Blog
0
Foto: Peter Frenkel
Foto: Peter Frenkel
Online-Buchung


Potsdam unter dem Roten Stern - Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

In der Sonderausstellung „Potsdam unterm Roten Stern“ wird 25 Jahre nach dem Abzug der ehemals sowjetischen Truppen aus Potsdam erstmals eine Auswahl von über 1.500 Fundstücken aus den Kasernen zu sehen sein und erläutert ihren historischen Kontext.. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Mauern von Kasernen und Stadtteilen, die fast ein halbes Jahrhundert für die Bevölkerung nicht öffentlich zugänglich waren.
weiterleseneinklappen
  • 4. Thoas Töpfer, Sowjetische Soldaten beim Ausgang an der Ecke Linden-/ Charlottenstraße, 7. Juli 1991
  • Thoas Töpfer, Schlafender Offizier in einer beräumten Potsdamer Liegenschaft, 05.08.1991 © Potsdam Museum
Im Rahmenprogramm werden Vorträge und Stadtführungen angeboten – übrigens auch für Schulklassen, die zusätzlich mit eigens erstellten Arbeitsmaterialien das Potsdam Museum als Lernort nutzen können.
weiterleseneinklappen

In der Sonderausstellung „Potsdam unterm Roten Stern“ wird 25 Jahre nach dem Abzug der ehemals sowjetischen Truppen aus Potsdam erstmals eine Auswahl von über 1.500 Fundstücken aus den Kasernen zu sehen sein und erläutert ihren historischen Kontext.. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Mauern von Kasernen und Stadtteilen, die fast ein halbes Jahrhundert für die Bevölkerung nicht öffentlich zugänglich waren.
weiterleseneinklappen
  • 4. Thoas Töpfer, Sowjetische Soldaten beim Ausgang an der Ecke Linden-/ Charlottenstraße, 7. Juli 1991
  • Thoas Töpfer, Schlafender Offizier in einer beräumten Potsdamer Liegenschaft, 05.08.1991 © Potsdam Museum
Im Rahmenprogramm werden Vorträge und Stadtführungen angeboten – übrigens auch für Schulklassen, die zusätzlich mit eigens erstellten Arbeitsmaterialien das Potsdam Museum als Lernort nutzen können.
weiterleseneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Am Alten Markt 9 (Altes Rathaus)

14467 Potsdam

Wetter Heute, 22. 9.

8 24
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    10 22
  • Dienstag
    12 20

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 22. 9.

8 24
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    10 22
  • Dienstag
    12 20

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg