Blog
0

„PETER ROHN. Welt in Hell und Dunkel – Malerei, Grafik, Fotografie“

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Ab 5. November zeigt das Potsdam Museum die Sonderausstellung „PETER ROHN. Welt in Hell und Dunkel – Malerei, Grafik, Fotografie“ – gewidmet einem der bekanntesten Potsdamer Künstler.
Der Landschaftsmaler, Porträtist und Chronist Peter Rohn prägt seit schon 60 Jahren malerisch und fotografisch das Gesicht der Stadt – und macht so auch ihren geschichtlichen Wandel mit allen Brüchen sichtbar. „Ich bin nicht Ost oder West. Ich bin dazwischen.“ (Peter Rohn)
Die Ausstellung zeigt in drei Bereichen die malerische und grafische Schaffensphase von 1958 bis 1989, seine Fotografien vom 9. November 1989 bis 1990 sowie das malerische Spätwerk von 1991 bis 2020. Per QR-Code schlägt die Werkschau zudem „virtuelle Brücken“ in den Stadtraum, der Peter Rohn motivisch immer wieder aufs Neue inspirierte. Ein umfangreiches Programm mit Führungen, Vorträgen und Konzerten sowie ein Katalog begleiten die Ausstellung.
aufklappeneinklappen
  • Peter Rohn, Gewitterhimmel über Potsdam, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
  • In der Ausstellung, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
  • Peter Rohn, Sommerabend, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum- Forum für Kunst und Geschichte

Ab 5. November zeigt das Potsdam Museum die Sonderausstellung „PETER ROHN. Welt in Hell und Dunkel – Malerei, Grafik, Fotografie“ – gewidmet einem der bekanntesten Potsdamer Künstler.
Der Landschaftsmaler, Porträtist und Chronist Peter Rohn prägt seit schon 60 Jahren malerisch und fotografisch das Gesicht der Stadt – und macht so auch ihren geschichtlichen Wandel mit allen Brüchen sichtbar. „Ich bin nicht Ost oder West. Ich bin dazwischen.“ (Peter Rohn)
Die Ausstellung zeigt in drei Bereichen die malerische und grafische Schaffensphase von 1958 bis 1989, seine Fotografien vom 9. November 1989 bis 1990 sowie das malerische Spätwerk von 1991 bis 2020. Per QR-Code schlägt die Werkschau zudem „virtuelle Brücken“ in den Stadtraum, der Peter Rohn motivisch immer wieder aufs Neue inspirierte. Ein umfangreiches Programm mit Führungen, Vorträgen und Konzerten sowie ein Katalog begleiten die Ausstellung.
aufklappeneinklappen
  • Peter Rohn, Gewitterhimmel über Potsdam, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
  • In der Ausstellung, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
  • Peter Rohn, Sommerabend, Foto: Michael Lüder, Lizenz: Potsdam Museum- Forum für Kunst und Geschichte

Weitere Informationen:

Diese Veranstaltungsreihe hat folgende Einzelveranstaltungen:

Anreiseplaner

Am Alten Markt 9 (Altes Rathaus)

14467 Potsdam

Wetter Heute, 8. 2.

-7 2
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    -7 4
  • Freitag
    -2 5

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 8. 2.

-7 2
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    -7 4
  • Freitag
    -2 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.