Blog
0
fontane.200 / BrandenbuFoto und Projekt: Albina Maksrg – Bilder und Geschichten, Ausstellung im HBPG
fontane.200 / BrandenbuFoto und Projekt: Albina Maksrg – Bilder und Geschichten, Ausstellung im HBPG
Online-Buchung


Museum | HBPG: WARUM EIGENTLICH FONTANE? Literatur visualisieren und vermitteln

Ausstellung , Fontane200 , Kulturland 2019
Ausstellung, Fontane200, Kulturland 2019
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Was ist eigentlich an Theodor Fontane für die junge Generation heute noch interessant? Dieser Frage gingen Studierende des Studiengangs Kulturarbeit und des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam in einem interdisziplinär angelegten Projekt zwei Semester lang nach. Mit ihrer Ausstellung geben sie Antworten darauf und stellen neue Vermittlungsformate vor.
weiterleseneinklappen
  • Charly Hall - Fontane, wie er mir gefällt © Nicole Krüger
  • Benjamin Reissing - Das Effi-Briest-Spiel © Nicole Krüger
Die Fotoserien, Spiele, Video- und Audioformate, Installationen und Designobjekte von 31 Studierenden entstanden unter der Leitung von Prof. Nicola Lepp, Prof. Franziska Morlok, Prof. Wiebke Loeper, Prof. Dr. Marian Dörk und Michael Annoff.

Ein Ausstellungsprojekt der Fachhochschule Potsdam im Rahmen des Themenjahres „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“. Gefördert wird das forschende Lehrprojekt Re-Designing Theodor Fontane von Kulturland Brandenburg und vom Fonds für Forschung und Entwicklung der FH Potsdam.
weiterleseneinklappen

Was ist eigentlich an Theodor Fontane für die junge Generation heute noch interessant? Dieser Frage gingen Studierende des Studiengangs Kulturarbeit und des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam in einem interdisziplinär angelegten Projekt zwei Semester lang nach. Mit ihrer Ausstellung geben sie Antworten darauf und stellen neue Vermittlungsformate vor.
weiterleseneinklappen
  • Charly Hall - Fontane, wie er mir gefällt © Nicole Krüger
  • Benjamin Reissing - Das Effi-Briest-Spiel © Nicole Krüger
Die Fotoserien, Spiele, Video- und Audioformate, Installationen und Designobjekte von 31 Studierenden entstanden unter der Leitung von Prof. Nicola Lepp, Prof. Franziska Morlok, Prof. Wiebke Loeper, Prof. Dr. Marian Dörk und Michael Annoff.

Ein Ausstellungsprojekt der Fachhochschule Potsdam im Rahmen des Themenjahres „fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“. Gefördert wird das forschende Lehrprojekt Re-Designing Theodor Fontane von Kulturland Brandenburg und vom Fonds für Forschung und Entwicklung der FH Potsdam.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Kutschstall, Am Neuen Markt 9

14467 Potsdam

Wetter Heute, 23. 8.

14 28
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    14 29
  • Sonntag
    19 31

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 23. 8.

14 28
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    14 29
  • Sonntag
    19 31

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg