Blog
0

Krampnitz: Von der Kaserne zum Kiez – Ein neues Stadtquartier für Potsdam

Führung / Besichtigung
Führung / Besichtigung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Auch in diesem Jahr öffnet der Entwicklungsträger Potsdam die Pforten zum ehemaligen Kasernengelände in Krampnitz, damit sich interessierte Menschen vor Ort über die Geschichte des Areals und die Planungen für das neue Stadtquartier im Potsdamer Norden informieren können. Zu den Themenschwerpunkten der zweistündigen Führungen zählen die Vision für das Quartier Krampnitz, das Mobilitäts- und Energiekonzept sowie die Versorgung des Stadtteils mit Infrastruktur und Gewerbe: Wo entsteht die erste Krampnitzer Schule, wie groß wird der geplante Zentralpark und wer soll in Krampnitz eigentlich wohnen?
aufklappeneinklappen
Zudem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch einen Blick hinter die Mauern des denkmalgeschützten Gebäudebestandes werfen – beispielsweise bei der Besichtigung des ehemaligen Offizierskasinos.

Das Gelände ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Die Anfahrt mit dem ÖPNV wird empfohlen, Bus 638 (Haltestelle Krampnitzsee).
aufklappeneinklappen

Auch in diesem Jahr öffnet der Entwicklungsträger Potsdam die Pforten zum ehemaligen Kasernengelände in Krampnitz, damit sich interessierte Menschen vor Ort über die Geschichte des Areals und die Planungen für das neue Stadtquartier im Potsdamer Norden informieren können. Zu den Themenschwerpunkten der zweistündigen Führungen zählen die Vision für das Quartier Krampnitz, das Mobilitäts- und Energiekonzept sowie die Versorgung des Stadtteils mit Infrastruktur und Gewerbe: Wo entsteht die erste Krampnitzer Schule, wie groß wird der geplante Zentralpark und wer soll in Krampnitz eigentlich wohnen?
aufklappeneinklappen
Zudem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch einen Blick hinter die Mauern des denkmalgeschützten Gebäudebestandes werfen – beispielsweise bei der Besichtigung des ehemaligen Offizierskasinos.

Das Gelände ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Die Anfahrt mit dem ÖPNV wird empfohlen, Bus 638 (Haltestelle Krampnitzsee).
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Potsdamer Chaussee

14476 Potsdam

Wetter Heute, 11. 8.

19 33
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    20 32
  • Donnerstag
    19 32

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 11. 8.

19 33
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    20 32
  • Donnerstag
    19 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.