Blog
0
Der Fischotter ist perfekt an das Wasserleben angepasst und gehört zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren. (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Der Fischotter ist perfekt an das Wasserleben angepasst und gehört zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren. (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Online-Buchung


Führung für Blinde und Seheingeschränkte im Naturkundemuseum Potsdam

Führung / Besichtigung
Führung / Besichtigung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Für blinde und seheingeschränkte Menschen wird am Dienstag, 24. September 2019, um 15 Uhr eine Highlight-Führung zu den heimischen Tieren aus Berlin und Brandenburg angeboten. Die Gäste lernen besondere Exponate des Naturkundemuseums Potsdam kennen und entdecken mit allen Sinnen die tierischen Bewohner: vom Maulwurf bis zum Fischotter.
weiterleseneinklappen
In der Führung werden die Dioramen von der Museumspädagogik bildhaft beschrieben, es kommen verschiedene Tastpräparate zum Einsatz sowie Tierstimmen. Erklärt wird zuerst jedoch das Handwerk der Präparation. Anschließend wird durch die beiden Ausstellungen "Tiere im Garten" und "Tierwelt Brandenburgs" geführt. Während der Führung dürfen die Präparate in den Freidarstellungen von den Teilnehmenden mit den Händen ertastet werden.

Hinweise:
- Maximal 6 Teilnehmende sowie jeweils eine Begleitperson
- individuelle Termine für Gruppen ab 5 Personen
- Anmeldung unter der Telefonnummer 0331 289-6707
weiterleseneinklappen

Für blinde und seheingeschränkte Menschen wird am Dienstag, 24. September 2019, um 15 Uhr eine Highlight-Führung zu den heimischen Tieren aus Berlin und Brandenburg angeboten. Die Gäste lernen besondere Exponate des Naturkundemuseums Potsdam kennen und entdecken mit allen Sinnen die tierischen Bewohner: vom Maulwurf bis zum Fischotter.
weiterleseneinklappen
In der Führung werden die Dioramen von der Museumspädagogik bildhaft beschrieben, es kommen verschiedene Tastpräparate zum Einsatz sowie Tierstimmen. Erklärt wird zuerst jedoch das Handwerk der Präparation. Anschließend wird durch die beiden Ausstellungen "Tiere im Garten" und "Tierwelt Brandenburgs" geführt. Während der Führung dürfen die Präparate in den Freidarstellungen von den Teilnehmenden mit den Händen ertastet werden.

Hinweise:
- Maximal 6 Teilnehmende sowie jeweils eine Begleitperson
- individuelle Termine für Gruppen ab 5 Personen
- Anmeldung unter der Telefonnummer 0331 289-6707
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Breite Straße 13

14467 Potsdam

Wetter Heute, 23. 8.

14 28
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    14 29
  • Sonntag
    19 31

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 23. 8.

14 28
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    14 29
  • Sonntag
    19 31

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg