Blog
0

Frank Gaudlitz. OST. SÜD. Fotografien 1986 – 2020.

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Frank Gaudlitz gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen der Gegenwart.
Die Arbeit des Potsdamers zeichnet sich zum einen durch einen kosmopolitischen Blick aus, zum anderen durch eine unkonventionelle und kritische Sicht auf die Gegenwart. Mit enormem Gespür für das Menschliche zeichnet er in Potsdam und Brandenburg die Gefühlswelt der abziehenden russischen Soldaten nach.
Auf seinen Reisen durch Südamerika und Russland gelingen ihm hochästhetische und zugleich einfühlsame Porträts, die von der Lebenswelt der Menschen berichten. In seinen fotografischen Serien setzt sich Gaudlitz immer mit den sozialen Belangen auseinander und richtet häufig den Fokus auf Benachteiligte der Gesellschaft. Mit einer retrospektiven Werkschau würdigt das Potsdam Museum erstmals sein mehr als 30-jähriges fotografisches Schaffen.
aufklappeneinklappen
  • Frank Gaudlitz, Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges, Moskau, März 2018
  • Frank Gaudlitz, Dumitru Cotoman, 46 Jahre, Viziru, Rumänien 2003
  • Frank Gaudlitz, naturaleza muerta con anguila, Amazonien 2013

Frank Gaudlitz gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen der Gegenwart.
Die Arbeit des Potsdamers zeichnet sich zum einen durch einen kosmopolitischen Blick aus, zum anderen durch eine unkonventionelle und kritische Sicht auf die Gegenwart. Mit enormem Gespür für das Menschliche zeichnet er in Potsdam und Brandenburg die Gefühlswelt der abziehenden russischen Soldaten nach.
Auf seinen Reisen durch Südamerika und Russland gelingen ihm hochästhetische und zugleich einfühlsame Porträts, die von der Lebenswelt der Menschen berichten. In seinen fotografischen Serien setzt sich Gaudlitz immer mit den sozialen Belangen auseinander und richtet häufig den Fokus auf Benachteiligte der Gesellschaft. Mit einer retrospektiven Werkschau würdigt das Potsdam Museum erstmals sein mehr als 30-jähriges fotografisches Schaffen.
aufklappeneinklappen
  • Frank Gaudlitz, Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges, Moskau, März 2018
  • Frank Gaudlitz, Dumitru Cotoman, 46 Jahre, Viziru, Rumänien 2003
  • Frank Gaudlitz, naturaleza muerta con anguila, Amazonien 2013

Anreiseplaner

Am Alten Markt 9 (Altes Rathaus)

14467 Potsdam

Wetter Heute, 9. 7.

12 20
Den ganzen Tag lang Regen.

  • Freitag
    13 22
  • Samstag
    10 20

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 9. 7.

12 20
Den ganzen Tag lang Regen.

  • Freitag
    13 22
  • Samstag
    10 20

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.