Blog
0

Die Biene im Kopf von Roland Schimmelpfennig

Theater / Tanz / Kabarett
Theater / Tanz / Kabarett
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Empfohlenes Alter ab 9 Jahre.
aufklappeneinklappen
  • Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck
  • Luca Lehnert , Foto: Hans Otto Theater, Thomas M. Jauk
Wieder einmal hat ihn keiner geweckt. Dabei ist es schon Viertel vor acht. In dem Jungen steigt Panik auf. Er wird es nicht mehr pünktlich in die Schule schaffen. Außerdem stinken seine Sachen. Das ist peinlich. Seine Mutter kümmert sich nicht um die Wäsche. In der Küche läuft der Fernseher, und es riecht nach kaltem Rauch. Überall stehen Bierflaschen herum. Am Tisch sitzt sein Vater und schnarcht. Der Junge ist viel allein und lebt in schwierigen Verhältnissen.

In seinem ersten Theaterstück für Kinder erzählt der bekannte Dramatiker Roland Schimmelpfennig auf warmherzige, witzige, poetische und schwungvolle Weise die anrührende Geschichte des kleinen Jungen, der mit Fantasie und Tapferkeit den Schwierigkeiten seines Lebens trotzt.

Regie, Bühne und Kostüm: Alexandra Wilke
Video: Franziska Jung
Dramaturgie: Christopher Hanf
Theaterpädagogik: Michael Böhnisch
aufklappeneinklappen

Empfohlenes Alter ab 9 Jahre.
aufklappeneinklappen
  • Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck
  • Luca Lehnert , Foto: Hans Otto Theater, Thomas M. Jauk
Wieder einmal hat ihn keiner geweckt. Dabei ist es schon Viertel vor acht. In dem Jungen steigt Panik auf. Er wird es nicht mehr pünktlich in die Schule schaffen. Außerdem stinken seine Sachen. Das ist peinlich. Seine Mutter kümmert sich nicht um die Wäsche. In der Küche läuft der Fernseher, und es riecht nach kaltem Rauch. Überall stehen Bierflaschen herum. Am Tisch sitzt sein Vater und schnarcht. Der Junge ist viel allein und lebt in schwierigen Verhältnissen.

In seinem ersten Theaterstück für Kinder erzählt der bekannte Dramatiker Roland Schimmelpfennig auf warmherzige, witzige, poetische und schwungvolle Weise die anrührende Geschichte des kleinen Jungen, der mit Fantasie und Tapferkeit den Schwierigkeiten seines Lebens trotzt.

Regie, Bühne und Kostüm: Alexandra Wilke
Video: Franziska Jung
Dramaturgie: Christopher Hanf
Theaterpädagogik: Michael Böhnisch
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schiffbauergasse 11

14467 Potsdam

Wetter Heute, 31. 10.

11 14
Leichter Regen am Vormittag.

  • Sonntag
    10 14
  • Montag
    12 18

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 31. 10.

11 14
Leichter Regen am Vormittag.

  • Sonntag
    10 14
  • Montag
    12 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.