Blog
0

40 Jahre Filmmuseum Potsdam

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

2021 blickt das älteste Filmmuseum Deutschlands auf die eigene, vierzigjährige Geschichte zurück. Mit gleich zwei Jubiläumsausstellungen, im Foyer des Marstalls und virtuell auf der Homepage, lässt das Haus die zentralen Ereignisse Revue passieren: Die erste Filmtechnik-Ausstellung, mit der es eröffnete; die Schnelligkeit, mit der das Museum ab den 1990er Jahren wuchs, als man aus den Studios der aufgelösten DEFA Objekte und Dokumente für die Sammlung barg. Erinnert wird an die Euphorie, mit der man damals viel Publikum und internationale Gäste anzog, mit der streitbare Ausstellungen ebenso wie die ersten Familien-Ausstellungen kuratiert wurden. Erinnert wird auch an institutionelle Veränderungen, die wichtigste: der Anschluss an die Filmuniversität 2011. Es geht auch um die unmittelbare Zukunft, etwa den im Entstehen begriffenen Archiv-Neubau mit einem öffentlich zugänglichen Schaudepot, den die ständig wachsenden Sammlungen 2022 am Medienstandort Babelsberg beziehen.
aufklappeneinklappen
  • Filmmuseum, Foto: PMSG, André Stiebitz
  • Grundsteinlegung des Sammelungsneubaus Marlene Dietrich Allee am 17.08.2020, Foto: Filmmuseum Potsdam, Katrin Abromeit

2021 blickt das älteste Filmmuseum Deutschlands auf die eigene, vierzigjährige Geschichte zurück. Mit gleich zwei Jubiläumsausstellungen, im Foyer des Marstalls und virtuell auf der Homepage, lässt das Haus die zentralen Ereignisse Revue passieren: Die erste Filmtechnik-Ausstellung, mit der es eröffnete; die Schnelligkeit, mit der das Museum ab den 1990er Jahren wuchs, als man aus den Studios der aufgelösten DEFA Objekte und Dokumente für die Sammlung barg. Erinnert wird an die Euphorie, mit der man damals viel Publikum und internationale Gäste anzog, mit der streitbare Ausstellungen ebenso wie die ersten Familien-Ausstellungen kuratiert wurden. Erinnert wird auch an institutionelle Veränderungen, die wichtigste: der Anschluss an die Filmuniversität 2011. Es geht auch um die unmittelbare Zukunft, etwa den im Entstehen begriffenen Archiv-Neubau mit einem öffentlich zugänglichen Schaudepot, den die ständig wachsenden Sammlungen 2022 am Medienstandort Babelsberg beziehen.
aufklappeneinklappen
  • Filmmuseum, Foto: PMSG, André Stiebitz
  • Grundsteinlegung des Sammelungsneubaus Marlene Dietrich Allee am 17.08.2020, Foto: Filmmuseum Potsdam, Katrin Abromeit

Anreiseplaner

Breite Straße 1A

14467 Potsdam

Wetter Heute, 15. 5.

6 18
Leichter Regen möglich am Abend.

  • Sonntag
    8 17
  • Montag
    7 17

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 15. 5.

6 18
Leichter Regen möglich am Abend.

  • Sonntag
    8 17
  • Montag
    7 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.