Blog
0

Wolfland tours-Wolfseminar-Spuren im Lausitzer Sand

Workshop / Seminar , Führung / Besichtigung , Exkursion / Wanderung
Workshop / Seminar, Führung / Besichtigung, Exkursion / Wanderung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Während des 3-tägigen Seminars erlangen Sie Kompetenzen im Erkennen und Dokumentieren von Wolfsspuren und Wolfslosung. Die Genetikprobennahme und die Kontrolle von Fotofallen werden gemeinsam erprobt. Im Seminar wird auch die Fähigkeit erworben die verschiedenen Gangarten des Wolfes zu unterscheiden und das Alter der Spuren zu schätzen. Vorträge vertiefen bereits vorhandenes Wissen und geben Raum für Gespräche und Diskussionen. Die von uns angebotenen Touren sind individuell ausgearbeitet und werden in kleinen Gruppen von fachkundigen Biologen und Naturführern durchgeführt. Die Mindestteilnehmerzahl für das Wolfsseminar beträgt 6 Personen, die maximale Teilnehmerzahl sind 12 Personen. Im Tourpreis sind keine weiteren Serviceleistungen wie Transport, Hotelreservierung etc. enthalten.
aufklappeneinklappen
  • Wolfsspuren im Lausitzer Sand, Foto: C. Blum-Rérat, Lizenz: C. Blum-Rérat
  • Wolfsbiologin, Foto: Joerg Plauen, Lizenz: Joerg Plauen
  • Lausitzer Heidelandschaft, Foto: Stephan Kaasche, Lizenz: Stephan Kaasche

Während des 3-tägigen Seminars erlangen Sie Kompetenzen im Erkennen und Dokumentieren von Wolfsspuren und Wolfslosung. Die Genetikprobennahme und die Kontrolle von Fotofallen werden gemeinsam erprobt. Im Seminar wird auch die Fähigkeit erworben die verschiedenen Gangarten des Wolfes zu unterscheiden und das Alter der Spuren zu schätzen. Vorträge vertiefen bereits vorhandenes Wissen und geben Raum für Gespräche und Diskussionen. Die von uns angebotenen Touren sind individuell ausgearbeitet und werden in kleinen Gruppen von fachkundigen Biologen und Naturführern durchgeführt. Die Mindestteilnehmerzahl für das Wolfsseminar beträgt 6 Personen, die maximale Teilnehmerzahl sind 12 Personen. Im Tourpreis sind keine weiteren Serviceleistungen wie Transport, Hotelreservierung etc. enthalten.
aufklappeneinklappen
  • Wolfsspuren im Lausitzer Sand, Foto: C. Blum-Rérat, Lizenz: C. Blum-Rérat
  • Wolfsbiologin, Foto: Joerg Plauen, Lizenz: Joerg Plauen
  • Lausitzer Heidelandschaft, Foto: Stephan Kaasche, Lizenz: Stephan Kaasche

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Hammer 9

02979 Spreetal

Wetter Heute, 25. 9.

8 20
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    10 18
  • Dienstag
    7 13

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 25. 9.

8 20
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    10 18
  • Dienstag
    7 13

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.