Blog
0

Weinbergführung mit 4er Weinprobe im Dialog mit dem Winzer/der Winzerin

Essen und Trinken , Führung / Besichtigung , Exkursion / Wanderung , Industriekultur
Essen und Trinken, Führung / Besichtigung, Exkursion / Wanderung, Industriekultur
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Erfahren Sie in einer Weinprobe am steilsten Weinberg Brandenburgs alles über Geschichte, Gegenwart und Zukunft Großräschener Weine. Der Winzer/die Winzerin begleitet Sie durch die Reben und Sie machen mehrmals Halt direkt an verschiedenen Sorten und genießen die Weinprobe direkt am Rebstock.
aufklappeneinklappen
  • Weinberg am Großräschener See, Foto: Michael Franke, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
  • Winerfamilie Wobar, Foto: Steffen Rasche, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
  • Weinbergführung, Foto: Cornelia Wobar, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
- im Dialog mit dem Winzer/der Winzerin
- ausgezeichnete Weine FALSTAFF und PIWI-Weinpreis
- Aromenvielfalt entdecken

In der Führung erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte des Weinanbaus in der Niederlausitz, Informationen zu den Weinbergsarbeiten im Winzerjahr, zu den Sorten und Essenempfehlungen, bei Wunsch auch zu den IBA-Terrassen und zum Großräschener See.

Die geführte Tour dauert ca. 1 Stunde, bitte festes Schuhwerk und ggf. Regenschutz mitbringen.
aufklappeneinklappen

Erfahren Sie in einer Weinprobe am steilsten Weinberg Brandenburgs alles über Geschichte, Gegenwart und Zukunft Großräschener Weine. Der Winzer/die Winzerin begleitet Sie durch die Reben und Sie machen mehrmals Halt direkt an verschiedenen Sorten und genießen die Weinprobe direkt am Rebstock.
aufklappeneinklappen
  • Weinberg am Großräschener See, Foto: Michael Franke, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
  • Winerfamilie Wobar, Foto: Steffen Rasche, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
  • Weinbergführung, Foto: Cornelia Wobar, Lizenz: Weinbau Dr. Wobar
- im Dialog mit dem Winzer/der Winzerin
- ausgezeichnete Weine FALSTAFF und PIWI-Weinpreis
- Aromenvielfalt entdecken

In der Führung erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte des Weinanbaus in der Niederlausitz, Informationen zu den Weinbergsarbeiten im Winzerjahr, zu den Sorten und Essenempfehlungen, bei Wunsch auch zu den IBA-Terrassen und zum Großräschener See.

Die geführte Tour dauert ca. 1 Stunde, bitte festes Schuhwerk und ggf. Regenschutz mitbringen.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Seestraße 100 d

01983 Großräschen

Wetter Heute, 12. 6.

14 24
Leichter Regen möglich am Nachmittag und Abend.

  • Sonntag
    11 22
  • Montag
    10 26

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 12. 6.

14 24
Leichter Regen möglich am Nachmittag und Abend.

  • Sonntag
    11 22
  • Montag
    10 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.