Blog
0

Vom Neuen. Im Hier und Jetzt

Theater / Tanz / Kabarett
Theater / Tanz / Kabarett
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

MEISTERCHOREOGRAPHIEN VON IHSAN RUSTEM UND NILS CHRISTE

Versenkung durch Wiederholung – der Einklang des Selbst im Jetzt und mit der Zeit.
Der Londoner Ihsan Rustem zeigt in YIDAM eine tänzerische Zähmung der Seele: Der tibetische Ausdruck beschreibt den spirituellen Zustand der engen Verbindung mit dem eigenen Geist. Die naive Erwartung einer sofortigen, Zen-artigen Ruhe in der Meditation wurde bei ihm durchkreuzt von Gedankenstürmen und Gefühlschaos. Er goss diese Erfahrung in die choreographische Suche nach dem Jetzt im grenzenlosen Raum.
In LE FIL ROUGE („Der rote Faden“) webte er leichte, luftige Episoden zu Liedern von berühmten Sängerinnen verschiedenster Generationen und Kulturen zusammen: Verwurzelung durch Neuerfindung.

CANTUS von Nils Christe erlebte 2017 mit großem Erfolg seine Deutsche Erstaufführung in Cottbus, nachdem der international renommierte niederländische Choreograph hier zuvor schon mit Arbeiten wie „Sync“ und „Purcell Pieces“ geglänzt hatte. ...
aufklappeneinklappen

MEISTERCHOREOGRAPHIEN VON IHSAN RUSTEM UND NILS CHRISTE

Versenkung durch Wiederholung – der Einklang des Selbst im Jetzt und mit der Zeit.
Der Londoner Ihsan Rustem zeigt in YIDAM eine tänzerische Zähmung der Seele: Der tibetische Ausdruck beschreibt den spirituellen Zustand der engen Verbindung mit dem eigenen Geist. Die naive Erwartung einer sofortigen, Zen-artigen Ruhe in der Meditation wurde bei ihm durchkreuzt von Gedankenstürmen und Gefühlschaos. Er goss diese Erfahrung in die choreographische Suche nach dem Jetzt im grenzenlosen Raum.
In LE FIL ROUGE („Der rote Faden“) webte er leichte, luftige Episoden zu Liedern von berühmten Sängerinnen verschiedenster Generationen und Kulturen zusammen: Verwurzelung durch Neuerfindung.

CANTUS von Nils Christe erlebte 2017 mit großem Erfolg seine Deutsche Erstaufführung in Cottbus, nachdem der international renommierte niederländische Choreograph hier zuvor schon mit Arbeiten wie „Sync“ und „Purcell Pieces“ geglänzt hatte. ...
aufklappeneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Grabenstraße 14

14776 Brandenburg an der Havel

Wetter Heute, 20. 3.

7 12
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    7 13
  • Mittwoch
    7 15

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 20. 3.

7 12
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    7 13
  • Mittwoch
    7 15

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.