Blog
0

Schloss Caputh: Ernst von Glasow – Ostpreußische Baudenkmäler und Landschaften

Ausstellung , Schlösser, Parks und Gärten
Ausstellung, Schlösser, Parks und Gärten
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Ernst von Glasow (1897–1969), auf dem Gut seiner Familie in Partheinen im Kreis Heiligenbeil, früher Ostpreußen, heute Kaliningrader Oblast, geboren, wagte nach dem Zweiten Weltkrieg mit 49 Jahren im Oldenburger Münsterland einen Neubeginn als freischaffender Maler. In seinen Landschaftsbildern, Stadt- und Ortsansichten zeichnet von Glasow ein typisches Bild der Nachkriegszeit in Südoldenburg und wird so zum Chronisten einer Region. Die Oldenburger Landschaft erinnerte den Künstler aber auch an die verlorene Heimat in Ostpreußen. Auch von dieser entstehen Erinnerungsbilder, von denen einige in der Ausstellung zu sehen sind. Die Kohle- und Tuschzeichnungen zeigen Ansichten von Städten und Ordensburgen in West- und Ostpreußen, Landschaftsbilder vom Haff und entlang der Weichsel.

In Kooperation mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa, Potsdam
aufklappeneinklappen

Ernst von Glasow (1897–1969), auf dem Gut seiner Familie in Partheinen im Kreis Heiligenbeil, früher Ostpreußen, heute Kaliningrader Oblast, geboren, wagte nach dem Zweiten Weltkrieg mit 49 Jahren im Oldenburger Münsterland einen Neubeginn als freischaffender Maler. In seinen Landschaftsbildern, Stadt- und Ortsansichten zeichnet von Glasow ein typisches Bild der Nachkriegszeit in Südoldenburg und wird so zum Chronisten einer Region. Die Oldenburger Landschaft erinnerte den Künstler aber auch an die verlorene Heimat in Ostpreußen. Auch von dieser entstehen Erinnerungsbilder, von denen einige in der Ausstellung zu sehen sind. Die Kohle- und Tuschzeichnungen zeigen Ansichten von Städten und Ordensburgen in West- und Ostpreußen, Landschaftsbilder vom Haff und entlang der Weichsel.

In Kooperation mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa, Potsdam
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Straße der Einheit 2

14548 Schwielowsee OT Caputh

Wetter Heute, 7. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    11 28
  • Dienstag
    13 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 7. 8.

10 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    11 28
  • Dienstag
    13 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.