Blog
0

Klangzauber der Serenaden

Klassisches Konzert / Oper
Klassisches Konzert / Oper
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

In diesem frühabendlichen Serenadenkonzert bieten die Streicher der Neuen Philharmonie Ohrenschmauß der Sonderklasse. Das junge, dynamische Ensemble spielt Werke von Grieg und Tschaikowski sowie die berühmte "Kleine Nachtmusik" von Mozart in der Herzberger Marienkirche.
Dirigent: Andreas Schulz
aufklappeneinklappen
  • Streicherensemble mit Alba, Foto: Piet Truhlar, Lizenz: Neue Philharmonie
  • St. Marienkirche, Foto: Kerstin Lehmann , Lizenz: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
  • Dirigent Andreas Schulz studiert, Foto: Piet Truhlar, Lizenz: Neue Philharmonie
Die Neue Philharmonie ist seit 2018 für ihre Konzerttouren „Stadt.Land.Klassik!“ in Mecklenburg Vorpommern bekannt. Nun startet das Orchester in die neue Saison mit zusätzlichen Sinfoniekonzerten in Brandenburg.

Das Auftaktkonzert spielen sie in der St. Marienkirche Herzberg. Unterstützt wird die Neue Philharmonie hierbei durch die Förderung „Exzellente Orchesterlandschaft“ der Beauftragten für Kultur und Medien, BKM, die mit Bundesmitteln deutschlandweit exzellente Ideen der Orchesterkultur fördert.
aufklappeneinklappen

In diesem frühabendlichen Serenadenkonzert bieten die Streicher der Neuen Philharmonie Ohrenschmauß der Sonderklasse. Das junge, dynamische Ensemble spielt Werke von Grieg und Tschaikowski sowie die berühmte "Kleine Nachtmusik" von Mozart in der Herzberger Marienkirche.
Dirigent: Andreas Schulz
aufklappeneinklappen
  • Streicherensemble mit Alba, Foto: Piet Truhlar, Lizenz: Neue Philharmonie
  • St. Marienkirche, Foto: Kerstin Lehmann , Lizenz: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
  • Dirigent Andreas Schulz studiert, Foto: Piet Truhlar, Lizenz: Neue Philharmonie
Die Neue Philharmonie ist seit 2018 für ihre Konzerttouren „Stadt.Land.Klassik!“ in Mecklenburg Vorpommern bekannt. Nun startet das Orchester in die neue Saison mit zusätzlichen Sinfoniekonzerten in Brandenburg.

Das Auftaktkonzert spielen sie in der St. Marienkirche Herzberg. Unterstützt wird die Neue Philharmonie hierbei durch die Förderung „Exzellente Orchesterlandschaft“ der Beauftragten für Kultur und Medien, BKM, die mit Bundesmitteln deutschlandweit exzellente Ideen der Orchesterkultur fördert.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Kirchstraße 14

04916 Herzberg

Wetter Heute, 24. 9.

11 18
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Samstag
    13 22
  • Sonntag
    11 24

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 24. 9.

11 18
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Samstag
    13 22
  • Sonntag
    11 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.