Blog
0

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen - Abschlusskonzert

Klassisches Konzert / Oper
Klassisches Konzert / Oper
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Symphonisches Programm mit Tal & Groethuysen – Klavierduo; Raphaela Gromes – Violoncello; Sergey Malov – Violine, Bratsche
aufklappeneinklappen
  • Auf dem Gelände der Fachhochschule für Finanzen, Foto: Juliane Frank, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Als eines der weltweit führenden Klavierduos begeistern die israelische Pianistin Yaara Tal und ihr deutscher Partner Andreas Groethuysen auf den bedeutendsten Konzertpodien. Bei den Schlosskonzerten reizen Tal & Groethuysen die symphonischen Qualitäten des Konzertflügels aus und lassen so Orchesterklassiker von Beethoven, Schubert und Mendelssohn einmal anders lebendig werden. Unterstützt werden sie von Cello-Jungstar Raphaela Gromes und dem Multi-Instrumentalisten Sergey Malov. Beide präsentieren sich auch solo in Beethovens posthum entdecktem Werkfragment, das er zwei unbekannten Wiener Brillenträgern zugedacht hatte.

Bei coronabedingt begrenzter Besucherzahl wird ein leicht gekürztes Programm gespielt. Dafür wird ein zweites Konzert um 17 Uhr stattfinden.
aufklappeneinklappen

Symphonisches Programm mit Tal & Groethuysen – Klavierduo; Raphaela Gromes – Violoncello; Sergey Malov – Violine, Bratsche
aufklappeneinklappen
  • Auf dem Gelände der Fachhochschule für Finanzen, Foto: Juliane Frank, Lizenz: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Als eines der weltweit führenden Klavierduos begeistern die israelische Pianistin Yaara Tal und ihr deutscher Partner Andreas Groethuysen auf den bedeutendsten Konzertpodien. Bei den Schlosskonzerten reizen Tal & Groethuysen die symphonischen Qualitäten des Konzertflügels aus und lassen so Orchesterklassiker von Beethoven, Schubert und Mendelssohn einmal anders lebendig werden. Unterstützt werden sie von Cello-Jungstar Raphaela Gromes und dem Multi-Instrumentalisten Sergey Malov. Beide präsentieren sich auch solo in Beethovens posthum entdecktem Werkfragment, das er zwei unbekannten Wiener Brillenträgern zugedacht hatte.

Bei coronabedingt begrenzter Besucherzahl wird ein leicht gekürztes Programm gespielt. Dafür wird ein zweites Konzert um 17 Uhr stattfinden.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schillerstraße 6

15711 Königs Wusterhausen

Wetter Heute, 1. 8.

13 25
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Montag
    14 24
  • Dienstag
    11 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Dahme Seenland e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 1. 8.

13 25
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Montag
    14 24
  • Dienstag
    11 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.