Blog
0

RangerTour:Auf den Spuren der Mönche

Lust auf NaTour , Führung / Besichtigung , Exkursion / Wanderung
Lust auf NaTour, Führung / Besichtigung, Exkursion / Wanderung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Ebenso geschichtsträchtig wie das Kloster Chorin selbst ist seine nähere Umgebung inmitten schönster Buchenwälder. Die Naturwachttour führt in die Umgebung des Zisterzienserklosters, vorbei an den Resten einer alten Wassermühle und dem Weinberg. Dieser beherbergt die größte Eiben-Naturverjüngung im norddeutschen Raum. Am Nettelgraben und an der "Bullenwiese" wird das harte Arbeitsleben der Mönche lebendig. Fischteiche lieferten die Fastenspeise - doch was hat der Biber damit zu tun?

Erleben: Klostergeschichte in der Natur lesen, Spuren von Biber & Fischotter
Hinweise: Diese Tour ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung für eine Wanderung, Selbstversorgung.
Anmeldung: um telefonische Anmeldung oder per Email bis zum Vortag wird gebeten.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“
aufklappeneinklappen
  • Der rote Backstein des Klosters Chorin leuchtet, Foto: N.Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Landschaftsarchitekt Biber am Werk, Foto: N.Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Geheimnisvolle Erlenbrüche, Foto: Nadja Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Ebenso geschichtsträchtig wie das Kloster Chorin selbst ist seine nähere Umgebung inmitten schönster Buchenwälder. Die Naturwachttour führt in die Umgebung des Zisterzienserklosters, vorbei an den Resten einer alten Wassermühle und dem Weinberg. Dieser beherbergt die größte Eiben-Naturverjüngung im norddeutschen Raum. Am Nettelgraben und an der "Bullenwiese" wird das harte Arbeitsleben der Mönche lebendig. Fischteiche lieferten die Fastenspeise - doch was hat der Biber damit zu tun?

Erleben: Klostergeschichte in der Natur lesen, Spuren von Biber & Fischotter
Hinweise: Diese Tour ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung für eine Wanderung, Selbstversorgung.
Anmeldung: um telefonische Anmeldung oder per Email bis zum Vortag wird gebeten.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“
aufklappeneinklappen
  • Der rote Backstein des Klosters Chorin leuchtet, Foto: N.Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Landschaftsarchitekt Biber am Werk, Foto: N.Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
  • Geheimnisvolle Erlenbrüche, Foto: Nadja Erdmann, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Anreiseplaner

Amt Chorin 11a

16230 Chorin

Wetter Heute, 8. 2.

-7 1
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    -6 3
  • Freitag
    -2 5

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 8. 2.

-7 1
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    -6 3
  • Freitag
    -2 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.