0
Radler in Prenzlau, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
Radler in Prenzlau, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)

Online-Buchung



Unvergessliche Panoramablicke am Oberuckersee
Diese Tour führt durch die Region: Uckermark

Adresse

Bahnhof Warnitz
Lindenallee
17291 Warnitz
Bahnhof Warnitz
Lindenallee
17291 Warnitz
Länge: 24 km
Rundtour
Tourismusverein Uckerseen e.V.
Lindenallee 27
17291 Oberuckersee OT Warnitz

Unvergessliche Panoramablicke am Oberuckersee

Radtouren
Länge: 24 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Während sich die Touristiker in vielen Regionen schon über einen einzigen See freuen, gibt es in der Uckermark Wasser in Hülle und Fülle. Darauf deuten schon einige Aussichtspunkte dieser Tour südlich von Prenzlau hin. Da gibt es bei Potzlow den Sechs-Seen-Blick und bei Fergitz die Aussicht auf gleich fünf Gewässer. Schöner kann ein Picknick dank dieser Aussichten kaum sein. Die überraschend hügelige Landschaft trägt zusätzlich ihren Teil zum Naturerlebnis bei.
weiterleseneinklappen
  • Radler in Prenzlau, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
  • Drei-Seen-Blick bei Potzlow, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
Nichts stört hier die eingehende Beobachtung von Flora und Fauna. Fisch- und Seeadler drehen ihre Runden über die mit Knabenkräutern und der europäischen Trollblume bewachsenen Wiesen. Sogar der besondere Ruf der Rohrdommel, der dem Vogel den Beinamen „Moorochse“ einbrachte, ist hier zu vernehmen. Sie tritt ebenso wie der hier ebenfalls heimische Fischotter nur in einer rundherum intakten Natur auf.

Länge: 24 Km

Start / Ziel: Bahnhof Warnitz

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hautbahnhof mit dem RE3 (Stralsund) bis Warnitz (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die A11 bis Warnitz (ca. 1h).

Verlauf: Warnitz, Seehausen, Potzlow, Fergitz, Suckow, Warnitz

Sehens- / Wissenswertes:

  • Warnitz: Feldsteinkirche, Keramikwerkstatt,
  • Potzlow: Feldsteinkirche, Pferdehof Ruhnau, Hölzerner Roland, Obstgarten Uckermark
  • Feldsteinkirchen in Fergitz, Melzow
  • Seehausen: Fachwerkkirche, Kreativwerkstatt UM
  • Suckow: Gutsanlage

Kombinationsmöglichkeiten: Berlin-Usedom-Radweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "ADFC-Regionalkarte Uckermark mit Tagestouren-Vorschlägen", 1:75.000, Bielefelder Verlag, Auflage: 1 (6. April 2016), ISBN-13: 978-3870737450, 8,95 Euro
weiterleseneinklappen
Während sich die Touristiker in vielen Regionen schon über einen einzigen See freuen, gibt es in der Uckermark Wasser in Hülle und Fülle. Darauf deuten schon einige Aussichtspunkte dieser Tour südlich von Prenzlau hin. Da gibt es bei Potzlow den Sechs-Seen-Blick und bei Fergitz die Aussicht auf gleich fünf Gewässer. Schöner kann ein Picknick dank dieser Aussichten kaum sein. Die überraschend hügelige Landschaft trägt zusätzlich ihren Teil zum Naturerlebnis bei.
weiterleseneinklappen
  • Radler in Prenzlau, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
  • Drei-Seen-Blick bei Potzlow, Foto: Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
Nichts stört hier die eingehende Beobachtung von Flora und Fauna. Fisch- und Seeadler drehen ihre Runden über die mit Knabenkräutern und der europäischen Trollblume bewachsenen Wiesen. Sogar der besondere Ruf der Rohrdommel, der dem Vogel den Beinamen „Moorochse“ einbrachte, ist hier zu vernehmen. Sie tritt ebenso wie der hier ebenfalls heimische Fischotter nur in einer rundherum intakten Natur auf.

Länge: 24 Km

Start / Ziel: Bahnhof Warnitz

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hautbahnhof mit dem RE3 (Stralsund) bis Warnitz (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die A11 bis Warnitz (ca. 1h).

Verlauf: Warnitz, Seehausen, Potzlow, Fergitz, Suckow, Warnitz

Sehens- / Wissenswertes:

  • Warnitz: Feldsteinkirche, Keramikwerkstatt,
  • Potzlow: Feldsteinkirche, Pferdehof Ruhnau, Hölzerner Roland, Obstgarten Uckermark
  • Feldsteinkirchen in Fergitz, Melzow
  • Seehausen: Fachwerkkirche, Kreativwerkstatt UM
  • Suckow: Gutsanlage

Kombinationsmöglichkeiten: Berlin-Usedom-Radweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "ADFC-Regionalkarte Uckermark mit Tagestouren-Vorschlägen", 1:75.000, Bielefelder Verlag, Auflage: 1 (6. April 2016), ISBN-13: 978-3870737450, 8,95 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Lindenallee

17291 Warnitz

Wetter Heute, 25. 2.

-8 -2
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    -7 -2
  • Dienstag
    -10 -3

Prospekte

Reiseregion

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 25. 2.

-8 -2
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    -7 -2
  • Dienstag
    -10 -3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen: