Blog
0
Aussicht in Stützkow, Foto: tmu GmbH
Aussicht in Stützkow, Foto: tmu GmbH
Online-Buchung


7. Etappe "Oder-Neiße-Radweg": Schwedt (Oder) - Löcknitz

Radtouren
Länge: 75 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 75 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die siebte Etappe des Brandenburger Teils des Oder-Neiße Radweges, führt über 74 Kilometer von Schwedt (Oder) nach Löcknitz. Dieser Abschnitt führt immer auf dem Oderdeich entlang in Richtung Gartz (Oder). Die Oder bildet hier eine schier endlose Auenlandschaften. Dieser als Nationalpark "Unteres Odertal" geschützte Bereich gehört zu den schönsten Auenlandschaften Europas. Hinter Mescherin verlässt der Weg die Oder und überschreitet die Grenze nach Mecklenburg-Vorpommern.
weiterleseneinklappen
  • Aussichtsturm in Mescherin, Foto: tmu GmbH
  • Kraniche im Odertal, Foto: tmu GmbH
Länge: 75 km

Start: Schwedt (Oder) / Ziel: Löcknitz

Logo / Wegstreckenzeichen: grünes Dreieck "Oder-Neiße"

Wichtiger Hinweis - Umleitung auf dem Oder-Neiße-Radweg wegen Bauarbeiten zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder)

Ab dem 4. Mai 2018 wird der Teilabschnitt zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder) wegen Deichbauarbeiten umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 6 - 8 Jahre dauern.

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 nach Schwedt (ca. 1,5h).

Abreise: Ab Löcknitz mit dem RE5360 (Lübeck) bis Pasewalk. Ab hier mit dem RE3 (Elsterwerda-Biehla) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 2h).

Verlauf: Schwedt, Gatow, Friedrichsthal, Gartz, Mescherin, Neurochlitz, Tankow, Schönfeld, Penkum, Wollin, Krackow, Lebehn, Sonnenberg, Ramin, Löcknitz

Sehens- / Wissenswertes:

  • Schwedt: Europäischer Hugenottenpark, Stadtmuseum, Jüdisches Ritualbad, St. Katharinenkirche
  • Gartz: Ackerbürgermuseum, Oderdeiche, Mühlenmuseum
  • Mescherin: Aussichtsturm

Kombinationsmöglichkeiten

  • Uckermärkischer Radrundweg
  • Kranichtour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Karten / Literatur: "Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg", 1:75.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 11. Auflage (19. Juni 2015), ISBN 3-85000-014-1, 13,90 Euro
weiterleseneinklappen
Die siebte Etappe des Brandenburger Teils des Oder-Neiße Radweges, führt über 74 Kilometer von Schwedt (Oder) nach Löcknitz. Dieser Abschnitt führt immer auf dem Oderdeich entlang in Richtung Gartz (Oder). Die Oder bildet hier eine schier endlose Auenlandschaften. Dieser als Nationalpark "Unteres Odertal" geschützte Bereich gehört zu den schönsten Auenlandschaften Europas. Hinter Mescherin verlässt der Weg die Oder und überschreitet die Grenze nach Mecklenburg-Vorpommern.
weiterleseneinklappen
  • Aussichtsturm in Mescherin, Foto: tmu GmbH
  • Kraniche im Odertal, Foto: tmu GmbH
Länge: 75 km

Start: Schwedt (Oder) / Ziel: Löcknitz

Logo / Wegstreckenzeichen: grünes Dreieck "Oder-Neiße"

Wichtiger Hinweis - Umleitung auf dem Oder-Neiße-Radweg wegen Bauarbeiten zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder)

Ab dem 4. Mai 2018 wird der Teilabschnitt zwischen Friedrichsthal und Gartz (Oder) wegen Deichbauarbeiten umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 6 - 8 Jahre dauern.

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 nach Schwedt (ca. 1,5h).

Abreise: Ab Löcknitz mit dem RE5360 (Lübeck) bis Pasewalk. Ab hier mit dem RE3 (Elsterwerda-Biehla) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 2h).

Verlauf: Schwedt, Gatow, Friedrichsthal, Gartz, Mescherin, Neurochlitz, Tankow, Schönfeld, Penkum, Wollin, Krackow, Lebehn, Sonnenberg, Ramin, Löcknitz

Sehens- / Wissenswertes:

  • Schwedt: Europäischer Hugenottenpark, Stadtmuseum, Jüdisches Ritualbad, St. Katharinenkirche
  • Gartz: Ackerbürgermuseum, Oderdeiche, Mühlenmuseum
  • Mescherin: Aussichtsturm

Kombinationsmöglichkeiten

  • Uckermärkischer Radrundweg
  • Kranichtour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Karten / Literatur: "Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg", 1:75.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 11. Auflage (19. Juni 2015), ISBN 3-85000-014-1, 13,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofsstraße 23

16303 Schwedt

Wetter Heute, 18. 10.

11 17
Leichter Regen bis zum Nachmittag und Nacht.

  • Samstag
    9 14
  • Sonntag
    9 16

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 18. 10.

11 17
Leichter Regen bis zum Nachmittag und Nacht.

  • Samstag
    9 14
  • Sonntag
    9 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg