Blog
0

Hakenterrasse

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Nördlich vom Stettiner Schloss und jenseits einer Schnellstraße liegt eines der markanten Symbole der Stadt, die 500 Meter lange Hakenterrasse. Benannt ist die zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbaute Vorzeigepromenade nach dem Oberbürgermeister Hermann Haken, der die Stadt an der Oder zu einer einflussreichen und Hafen- und Industriestadt machte. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges wird sie in Szczecins Stadtplänen als Chrobry-Wall bezeichnet und ehrt damit auch Boleslaw Chrobry, den ersten König Polens.
aufklappeneinklappen
Das bemerkenswerte Gebäudeensemble versammelt unterschiedliche Bauwerke und ist Sehenswürdigkeit und Erholungsort zugleich. Hier befinden sich gastronomische Einkehrmöglichkeiten für die Tages- und Abendplanung, aber auch einige von Stettins markantesten und wichtigsten Gebäuden. Neben der Marine Akademie, dem zeitgenössischen Theater Współczesny und dem Provinzamt Stettins liegen im Zentrum der Terrasse ein imposanter Springbrunnen sowie das Nationalmuseum. Dessen Ausstellungen greifen die pommersche Landesgeschichte auf, fokussieren jedoch die Zeit des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. An sonnigen Tagen finden hier große Outdoor-Events statt und der Ausblick auf den Hafen sowie die breite Treppe der Hakenterrasse lockt viele Leute zum Entspannen, Verweilen und Eisessen.
aufklappeneinklappen
Nördlich vom Stettiner Schloss und jenseits einer Schnellstraße liegt eines der markanten Symbole der Stadt, die 500 Meter lange Hakenterrasse. Benannt ist die zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbaute Vorzeigepromenade nach dem Oberbürgermeister Hermann Haken, der die Stadt an der Oder zu einer einflussreichen und Hafen- und Industriestadt machte. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges wird sie in Szczecins Stadtplänen als Chrobry-Wall bezeichnet und ehrt damit auch Boleslaw Chrobry, den ersten König Polens.
aufklappeneinklappen
Das bemerkenswerte Gebäudeensemble versammelt unterschiedliche Bauwerke und ist Sehenswürdigkeit und Erholungsort zugleich. Hier befinden sich gastronomische Einkehrmöglichkeiten für die Tages- und Abendplanung, aber auch einige von Stettins markantesten und wichtigsten Gebäuden. Neben der Marine Akademie, dem zeitgenössischen Theater Współczesny und dem Provinzamt Stettins liegen im Zentrum der Terrasse ein imposanter Springbrunnen sowie das Nationalmuseum. Dessen Ausstellungen greifen die pommersche Landesgeschichte auf, fokussieren jedoch die Zeit des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. An sonnigen Tagen finden hier große Outdoor-Events statt und der Ausblick auf den Hafen sowie die breite Treppe der Hakenterrasse lockt viele Leute zum Entspannen, Verweilen und Eisessen.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Wały Chrobrego

71899 Szczecin

Wetter Heute, 22. 9.

10 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    12 22

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 22. 9.

10 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    12 22

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.