0
Radfahrer auf der Heuschobertour, Foto: Peter Becker
Radfahrer auf der Heuschobertour, Foto: Peter Becker

Online-Buchung



Heuschobertour
Diese Tour führt durch die Region: Spreewald
Spreewaldaquarium
03222 Lehde
Spreewaldaquarium
03222 Lehde
Länge: 29 km
Rundtour
Touristinformation im Haus des Gastes
Am Hafen 6
03096 Burg (Spreewald)

Heuschobertour

Radtouren
Länge: 29 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Diese Radtour beginnt im denkmalgeschützten Spreewalddorf Lehde mit Freilandmuseum, Bauernhaus- und Gurkenmuseum und führt Sie bis zur Touristinformation Burg im Spreewald und wieder zurück nach Lehde. Die Fahrt führt zuerst durch das urtümlichen Fischerdorf Leipe und geht schließlich über Burg-Kolonie, wo unterwegs ein Schau-Handwerkshof und eine Mosterei-Ausstellung besucht werden kann. In Burg können Sie sich in der Heimatstube, ein reetgedecktes spreewaldtypisches Blockhaus, eine kleine, aber feine historische Sammlung zum geschichtsträchtigen Ort Burg anschauen.
weiterleseneinklappen
  • Bismarckturm in Burg (Spreewald), Foto: Peter Becker
  • Freilandmuseum Lehde, Foto: Peter Becker
  • Störche im Spreewald, Foto: Richard Kliche
  • Töpferwerkstatt, Foto: Peter Becker
  • Blockbohlenhaus in Leipe, Foto: Peter Becker
Oder ruhen Sie sich nach diesem Abschnitt aus und verbringen Sie den Abend in der Spreewald Therme Burg. Bevor es anschließend in Richtung Ortsteil Burg-Kauper geht, sollten Sie die Aussicht vom 27 Meter hohen Bismarckturm auf die einzigartige Spreewaldlandschaft genießen, die von Streuobstwiesen und typischen Spreewaldhöfen gesäumt ist.

Länge: 29 km

Start / Ziel: Lehde

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB24 (Senftenberg) bis Lübbenau. Ab hier noch 2,5Km mit dem Rad nach Lehde (ca. 1,5h).
  • PKW: Ab Berlin über die A13 nach Lehde (ca. 1,5h).

Verlauf: Lehde, Leipe, Burg-Kolonie, Burg-Dorf, Burg-Dorf, Burg-Kauper, Leipe

Sehens- / Wissenswertes:
  • Burg-Dorf : Heimatstube, Bismarckturm, Weidenburg, Infozentrum "Schlossberghof" des Biosphärenreservates Spreewald, Kur- und Sagenpark, Burger Hofbrennerei
  • Burg-Kauper: Trachtenstickerei, Töpferwerkstatt
  • Leipe: Fischerdorf aus dem 14. Jahrhundert
  • Lehde: Spreewalddorf mit Freilandmuseum, Bauern- und Gurkenmuseum
  • Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke
  • Burg-Kolonie: Schau-Handwerkshof, Mosterei-Ausstellung

Kombinationsmöglichkeiten
  • Spreeradweg
  • Gurkenradweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau:  keine Angaben

Karten / Literatur: "Bikeline Radkarte Spreewald, Burg, Eisenhüttenstadt, Guben, Lübben, Lübbenau", 1:75.000, Esterbauer Verlag, 1. Auflage (2012), ISBN-13: 978-3850003070, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen
Diese Radtour beginnt im denkmalgeschützten Spreewalddorf Lehde mit Freilandmuseum, Bauernhaus- und Gurkenmuseum und führt Sie bis zur Touristinformation Burg im Spreewald und wieder zurück nach Lehde. Die Fahrt führt zuerst durch das urtümlichen Fischerdorf Leipe und geht schließlich über Burg-Kolonie, wo unterwegs ein Schau-Handwerkshof und eine Mosterei-Ausstellung besucht werden kann. In Burg können Sie sich in der Heimatstube, ein reetgedecktes spreewaldtypisches Blockhaus, eine kleine, aber feine historische Sammlung zum geschichtsträchtigen Ort Burg anschauen.
weiterleseneinklappen
  • Bismarckturm in Burg (Spreewald), Foto: Peter Becker
  • Freilandmuseum Lehde, Foto: Peter Becker
  • Störche im Spreewald, Foto: Richard Kliche
  • Töpferwerkstatt, Foto: Peter Becker
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/1466/thumbnail/595/401.jpg
Oder ruhen Sie sich nach diesem Abschnitt aus und verbringen Sie den Abend in der Spreewald Therme Burg. Bevor es anschließend in Richtung Ortsteil Burg-Kauper geht, sollten Sie die Aussicht vom 27 Meter hohen Bismarckturm auf die einzigartige Spreewaldlandschaft genießen, die von Streuobstwiesen und typischen Spreewaldhöfen gesäumt ist.

Länge: 29 km

Start / Ziel: Lehde

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB24 (Senftenberg) bis Lübbenau. Ab hier noch 2,5Km mit dem Rad nach Lehde (ca. 1,5h).
  • PKW: Ab Berlin über die A13 nach Lehde (ca. 1,5h).

Verlauf: Lehde, Leipe, Burg-Kolonie, Burg-Dorf, Burg-Dorf, Burg-Kauper, Leipe

Sehens- / Wissenswertes:
  • Burg-Dorf : Heimatstube, Bismarckturm, Weidenburg, Infozentrum "Schlossberghof" des Biosphärenreservates Spreewald, Kur- und Sagenpark, Burger Hofbrennerei
  • Burg-Kauper: Trachtenstickerei, Töpferwerkstatt
  • Leipe: Fischerdorf aus dem 14. Jahrhundert
  • Lehde: Spreewalddorf mit Freilandmuseum, Bauern- und Gurkenmuseum
  • Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke
  • Burg-Kolonie: Schau-Handwerkshof, Mosterei-Ausstellung

Kombinationsmöglichkeiten
  • Spreeradweg
  • Gurkenradweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau:  keine Angaben

Karten / Literatur: "Bikeline Radkarte Spreewald, Burg, Eisenhüttenstadt, Guben, Lübben, Lübbenau", 1:75.000, Esterbauer Verlag, 1. Auflage (2012), ISBN-13: 978-3850003070, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

03222 Lehde

Wetter Heute, 19. 11.

2 5
Überwiegend bewölkt bis abends sowie den...
Überwiegend bewölkt bis abends sowie den ganzen Tag lang leichter Wind.

  • Montag
    2 6
  • Dienstag
    2 5

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Wetter Heute, 19. 11.

2 5
Überwiegend bewölkt bis abends sowie den...
Überwiegend bewölkt bis abends sowie den ganzen Tag lang leichter Wind.
  • Montag
    2 6
  • Dienstag
    2 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.