Blog
0

Libellenlehr- und Kunstpfad in Raddusch

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Im Biosphärenreservat Spreewald kommen 52 der 68 in Brandenburg nachgewiesenen Libellenarten vor.  Doch viele der großen, schillernden Insekten sind in ihrem Bestand gefährdet.
aufklappeneinklappen
Der direkt am Radduscher Naturhafen gelegene Libellenpark möchte u.a. auf diese Problematik aufmerksam machen.  Große und kleine Besucher können hier die Welt mit den Augen einer Libelle sehen oder selbst erleben, wie diese grazilen Flugkünstler auf einem Blatt "landen". Ausgestattet mit in die Natur eingepassten Hinweis- bzw. Lehrtafeln leistet dieses Projekt einen wichtigen Beitrag zur Umweltbildung.

Der naturbelassene, aber feste Weg führt ab dem Radduscher Naturhafen entlang der Radduscher Kahnfahrt in Richtung Kaupen. In der Planung ist eine Fußgängerbrücke (Düker), die es ermöglicht, auf der anderen Uferseite zurück zu wandern. Sitzgruppen laden zum Verweilen ein und eine angrenzende Wiese mit Sicht auf die Exoten der Alpaca-Finca im Ort wird zum Ruheplatz. Tauchen Sie ein in die Stille des Spreewaldes, beobachten Sie seltene Vögel wie den Eisvogel und genießen Sie den Anblick alter Kopfweiden sowie Seerosen, die das Bild urtümlich ergänzen.

Zusätzlich wird Künstlern zum Thema "Natur ist sensitiv" entlang des Weges ein öffentlicher Raum geboten. Hierbei soll der Libellenpfad als "Außenstelle" der Radduscher Kunstscheune dienen.
aufklappeneinklappen
Im Biosphärenreservat Spreewald kommen 52 der 68 in Brandenburg nachgewiesenen Libellenarten vor.  Doch viele der großen, schillernden Insekten sind in ihrem Bestand gefährdet.
aufklappeneinklappen
Der direkt am Radduscher Naturhafen gelegene Libellenpark möchte u.a. auf diese Problematik aufmerksam machen.  Große und kleine Besucher können hier die Welt mit den Augen einer Libelle sehen oder selbst erleben, wie diese grazilen Flugkünstler auf einem Blatt "landen". Ausgestattet mit in die Natur eingepassten Hinweis- bzw. Lehrtafeln leistet dieses Projekt einen wichtigen Beitrag zur Umweltbildung.

Der naturbelassene, aber feste Weg führt ab dem Radduscher Naturhafen entlang der Radduscher Kahnfahrt in Richtung Kaupen. In der Planung ist eine Fußgängerbrücke (Düker), die es ermöglicht, auf der anderen Uferseite zurück zu wandern. Sitzgruppen laden zum Verweilen ein und eine angrenzende Wiese mit Sicht auf die Exoten der Alpaca-Finca im Ort wird zum Ruheplatz. Tauchen Sie ein in die Stille des Spreewaldes, beobachten Sie seltene Vögel wie den Eisvogel und genießen Sie den Anblick alter Kopfweiden sowie Seerosen, die das Bild urtümlich ergänzen.

Zusätzlich wird Künstlern zum Thema "Natur ist sensitiv" entlang des Weges ein öffentlicher Raum geboten. Hierbei soll der Libellenpfad als "Außenstelle" der Radduscher Kunstscheune dienen.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Radduscher Dorfstraße 10

03226 Raddusch

Wetter Heute, 9. 8.

21 35
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    21 31
  • Dienstag
    18 30

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 9. 8.

21 35
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    21 31
  • Dienstag
    18 30

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.