Blog
0
St. Nikolai Kirche Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
St. Nikolai Kirche Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Online-Buchung


Stadtkirche St. Nikolai

Kirchen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Kirche St. Nikolai in Luckau ist als dreischiffige Backstein-Hallenkirche eine der fünf wichtigsten Kirchenbauten des Mittelalters in Berlin und Brandenburg und gleichzeitig die die größte gotische Stadtkirche in der Niederlausitz. In ihr sind Gotik und Barock auf sensible Weise zu einer Einheit verschmolzen. 
weiterleseneinklappen
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Der gotische Bau entstammt verschiedenen Bauphasen vom 13. bis ins 15. Jahrhundert und hat mehrere Stadtbrände überstanden. Der Hauptaltar ist von Abraham Jäger aus dem Jahr 1670. Von der aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts stammenden Innenausstattung sei insbesondere auf die vorzügliche hochbarocke Orgel des Leipziger Orgelbauers Christoph Donat, auf die reich verzierten Holzemporen mit der Doppelwendeltreppe und auf die Sandsteinkanzel des Torgauer Bildhauers Andreas Schultze verwiesen. Bescheiden dagegen erscheint das kleine Abbild des Kaisers Karl IV. am Sandsteinportal an der Südseite.

Führungen sind nach Voranmeldung möglich. Das Gemeindebüro in der Schulstraße 2 ist Montags und Dienstags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und Donnerstags von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Während diesen Zeiten können Sie den Schlüssel für die Kirche erhalten.
weiterleseneinklappen
Die Kirche St. Nikolai in Luckau ist als dreischiffige Backstein-Hallenkirche eine der fünf wichtigsten Kirchenbauten des Mittelalters in Berlin und Brandenburg und gleichzeitig die die größte gotische Stadtkirche in der Niederlausitz. In ihr sind Gotik und Barock auf sensible Weise zu einer Einheit verschmolzen. 
weiterleseneinklappen
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kirche St. Nikolai in Luckau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Der gotische Bau entstammt verschiedenen Bauphasen vom 13. bis ins 15. Jahrhundert und hat mehrere Stadtbrände überstanden. Der Hauptaltar ist von Abraham Jäger aus dem Jahr 1670. Von der aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts stammenden Innenausstattung sei insbesondere auf die vorzügliche hochbarocke Orgel des Leipziger Orgelbauers Christoph Donat, auf die reich verzierten Holzemporen mit der Doppelwendeltreppe und auf die Sandsteinkanzel des Torgauer Bildhauers Andreas Schultze verwiesen. Bescheiden dagegen erscheint das kleine Abbild des Kaisers Karl IV. am Sandsteinportal an der Südseite.

Führungen sind nach Voranmeldung möglich. Das Gemeindebüro in der Schulstraße 2 ist Montags und Dienstags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und Donnerstags von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Während diesen Zeiten können Sie den Schlüssel für die Kirche erhalten.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Kirchplatz 6

15926 Luckau

Wetter Heute, 22. 10.

10 20
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    8 19
  • Donnerstag
    9 21

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Stadtkirche St. Nikolai als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 22. 10.

10 20
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    8 19
  • Donnerstag
    9 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg