Blog
0
Branitz - Ein Meisterwerk der Gartenkunst, auf dem Bild: Schloss Branitz (Foto:M. Schulz 2007, RECHTE: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloß Branitz)
Branitz - Ein Meisterwerk der Gartenkunst, auf dem Bild: Schloss Branitz (Foto:M. Schulz 2007, RECHTE: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloß Branitz)
Online-Buchung


Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz - Ein Meisterwerk

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Mit Park und Schloss Branitz hat Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) der Nachwelt ein eindrucksvolles Meisterwerk hinterlassen. Der Park gilt heute als ein Meisterwerk deutscher Gartenkunst des 19. Jahrhunderts. Verschlungene Wege, weiträumige Flächen und künstliche Seen prägen den Park. Der Schriftsteller, Weltenbummler und Gartenkünstler Pückler-Muskau erlebte die Fertigstellung im Jahre 1888 nicht mehr. Im Park befinden sich zwei Pyramiden, von denen die Seepyramide das Grab des Fürsten ist. Das Schloss Branitz wurde zu einem entzückenden Interieurschloss entwickelt. Alle Räume strahlen erlebte Gesichte aus und sind beeindruckende Beispiele fürstlicher Lebensart.
aufklappeneinklappen
  • Park und Schloss Branitz - Besucherzentrum, Foto: Andy Troppa
  • Park und Schloss Branitz - Winteridylle am Schloss, Foto: Rainer Weisflog
  • Park und Schloss Branitz - Seepyramide, Foto: Rainer Weisflog
  • Park und Schloss Branitz - Herbststimmung im Park, Foto: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz
  • Kutschfahrt durch den Branitzer Park, Foto: Andreas Franke und CMT Cottbus
  • Gartenfestival in Park und Schloss Branitz, Foto: Florian Bröcker
  • Fürstliche Führungen in Park und Schloss Branitz, Foto: A.Schierack
  • Gondelfahrt im Branitzer Park, Foto: Thomas Goethe
  • Branitzer Parkweihnacht, Foto: SFPM
  • Park und Schloss Branitz, Foto: CMT Cottbus und Andreas Franke
Der Cottbuser Tierpark und der Spreeauenpark liegen nur wenige Schritte entfernt und gehören zum historischen Branitzer Außenpark.

Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz gehört zum Europäischen Parkverbund, einem Netzwerk aus Parkanlagen in Brandenburg, Sachsen und Polen.

Fürstliche Kutschfahrt 

Fürst Pücklers Park Branitz in Cottbus ist für den Blick aus einer Kutsche konzipiert. Herrschaftlich und ein wenig über den Blickhorizont einfacher Bürger erhaben hat der Fürst selbst die Anfahrt zum Schloss genossen. Ab Gutsökonomie Branitz fährt eine zweispännige historische Kutsche mit maximal vier Plätzen, die in gemütlichem Trab ca. 1 h durch Pücklers Park und Außenpark unterwegs ist (April bis Oktober, Termine unter www.cottbus-tourismus.de, Buchungen im CottbusService).

Gondelfahrt ins Reich der Pyramiden

Auf den vom Fürsten angelegten Wasserwegen gleitet die Gondel durch die einmalige Parklandschaft. Die Gäste erleben ungewohnte Perspektiven und kommen dem Tumulus, der Wasser- und Grabpyramide des Fürsten und der Fürstin Lucie, ganz nah. Blumensee, Schilfsee und Pyramidensee sind nur einige der Stationen, die passiert werden (Gruppenbuchungen im CottbusService).

Erlebnisführungen mit Fürst Pückler und Lucie 

Welch ein Leben führt ein solch genialer Zeitgeist und Gartenkünstler von europäischem Rang auf seinem Fürstensitz im beschaulichen Branitz bei Cottbus? Der Gartenfürst und

seine treue „Schnucke“ nehmen Sie mit auf eine fesselnde Reise durch ihr unvergänglich gewordenes Gartenreich. Der Spaziergang bietet unerwartete Einblicke in die

Park-Bildergalerie und zeigt mit Ironie das spannungsreiche Leben der Pücklers (Gruppenbuchungen im CottbusService).

Gartenfestival in Park und Schloss Branitz

Inspiriert durch den Gartenkünstler Fürst Pückler verwandelt das Gartenfestival die Historische Schlossgärtnerei vom 22. bis 24. Mai  2020 in ein Paradies für Gartenenthusiasten und präsentiert Schätze der märkischen Pflanzenwelt. Feiern Sie Pücklersche Gartenkultur und holen Sie sich diese grüne Lebenslust nach Hause. Denn, wer etwas Besonderes für seinen Garten sucht, wird fündig. Wer einen entspannten Tag mit Kultur und Fachwissen anreichern möchte, wird hier glücklich (Tickets im CottbusService und vor Ort).

Branitzer Parkweihnacht 

Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen und erlesenen Einladungen an seine Gäste. Das soll für die Nachwelt erlebbar bleiben. Am 28. & 29. November 2020 öffnet der vorweihnachtlichen Markt im Gutshof Park und Schloss Branitz seine Tore und stimmt auf dem zauberhaft ausgeleuchteten Gelände auf die Festtage ein. Eintritt frei.

 
aufklappeneinklappen
Mit Park und Schloss Branitz hat Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) der Nachwelt ein eindrucksvolles Meisterwerk hinterlassen. Der Park gilt heute als ein Meisterwerk deutscher Gartenkunst des 19. Jahrhunderts. Verschlungene Wege, weiträumige Flächen und künstliche Seen prägen den Park. Der Schriftsteller, Weltenbummler und Gartenkünstler Pückler-Muskau erlebte die Fertigstellung im Jahre 1888 nicht mehr. Im Park befinden sich zwei Pyramiden, von denen die Seepyramide das Grab des Fürsten ist. Das Schloss Branitz wurde zu einem entzückenden Interieurschloss entwickelt. Alle Räume strahlen erlebte Gesichte aus und sind beeindruckende Beispiele fürstlicher Lebensart.
aufklappeneinklappen
  • Park und Schloss Branitz - Besucherzentrum, Foto: Andy Troppa
  • Park und Schloss Branitz - Winteridylle am Schloss, Foto: Rainer Weisflog
  • Park und Schloss Branitz - Seepyramide, Foto: Rainer Weisflog
  • Park und Schloss Branitz - Herbststimmung im Park, Foto: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz
  • Kutschfahrt durch den Branitzer Park, Foto: Andreas Franke und CMT Cottbus
  • Gartenfestival in Park und Schloss Branitz, Foto: Florian Bröcker
  • Fürstliche Führungen in Park und Schloss Branitz, Foto: A.Schierack
  • Gondelfahrt im Branitzer Park, Foto: Thomas Goethe
  • Branitzer Parkweihnacht, Foto: SFPM
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/138418/thumbnail/595/401.jpg
Der Cottbuser Tierpark und der Spreeauenpark liegen nur wenige Schritte entfernt und gehören zum historischen Branitzer Außenpark.

Die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz gehört zum Europäischen Parkverbund, einem Netzwerk aus Parkanlagen in Brandenburg, Sachsen und Polen.

Fürstliche Kutschfahrt 

Fürst Pücklers Park Branitz in Cottbus ist für den Blick aus einer Kutsche konzipiert. Herrschaftlich und ein wenig über den Blickhorizont einfacher Bürger erhaben hat der Fürst selbst die Anfahrt zum Schloss genossen. Ab Gutsökonomie Branitz fährt eine zweispännige historische Kutsche mit maximal vier Plätzen, die in gemütlichem Trab ca. 1 h durch Pücklers Park und Außenpark unterwegs ist (April bis Oktober, Termine unter www.cottbus-tourismus.de, Buchungen im CottbusService).

Gondelfahrt ins Reich der Pyramiden

Auf den vom Fürsten angelegten Wasserwegen gleitet die Gondel durch die einmalige Parklandschaft. Die Gäste erleben ungewohnte Perspektiven und kommen dem Tumulus, der Wasser- und Grabpyramide des Fürsten und der Fürstin Lucie, ganz nah. Blumensee, Schilfsee und Pyramidensee sind nur einige der Stationen, die passiert werden (Gruppenbuchungen im CottbusService).

Erlebnisführungen mit Fürst Pückler und Lucie 

Welch ein Leben führt ein solch genialer Zeitgeist und Gartenkünstler von europäischem Rang auf seinem Fürstensitz im beschaulichen Branitz bei Cottbus? Der Gartenfürst und

seine treue „Schnucke“ nehmen Sie mit auf eine fesselnde Reise durch ihr unvergänglich gewordenes Gartenreich. Der Spaziergang bietet unerwartete Einblicke in die

Park-Bildergalerie und zeigt mit Ironie das spannungsreiche Leben der Pücklers (Gruppenbuchungen im CottbusService).

Gartenfestival in Park und Schloss Branitz

Inspiriert durch den Gartenkünstler Fürst Pückler verwandelt das Gartenfestival die Historische Schlossgärtnerei vom 22. bis 24. Mai  2020 in ein Paradies für Gartenenthusiasten und präsentiert Schätze der märkischen Pflanzenwelt. Feiern Sie Pücklersche Gartenkultur und holen Sie sich diese grüne Lebenslust nach Hause. Denn, wer etwas Besonderes für seinen Garten sucht, wird fündig. Wer einen entspannten Tag mit Kultur und Fachwissen anreichern möchte, wird hier glücklich (Tickets im CottbusService und vor Ort).

Branitzer Parkweihnacht 

Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen und erlesenen Einladungen an seine Gäste. Das soll für die Nachwelt erlebbar bleiben. Am 28. & 29. November 2020 öffnet der vorweihnachtlichen Markt im Gutshof Park und Schloss Branitz seine Tore und stimmt auf dem zauberhaft ausgeleuchteten Gelände auf die Festtage ein. Eintritt frei.

 
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Robinienweg 5

03042 Cottbus

Wetter Heute, 28. 2.

1 7
Leichter Regen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Samstag
    2 11
  • Sonntag
    5 10

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 28. 2.

1 7
Leichter Regen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Samstag
    2 11
  • Sonntag
    5 10

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.