Blog
0

Natura Trail - Rad- und Wandertour "Steppenflora im Lebuser Land"

Länge: 35 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 35 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
   
Dieser Natura Trail verbindet als 36 km langer Radwanderrundweg 4 "Natura 2000" Gebiete von europäischer Bedeutung; das NSG Oderberge Lebus, das NSG Zeisigberg, das NSG Preisterschlucht und das NSG Oderhänge Mallnow. Diese 4 NSG sind die westlichsten Ausläufer einer Steppenvegetation, die sich vom Ural über den Schwarzmeerraum bis hierher ausbreitete. Sie bilden Steppenflorareservate für artenreiche Trockenrasen, die in dieser Vielfalt einzigartig in Deutschland sind. Das Frühlings-Adonisröschen ist der bekannteste Vertreter dieser Vegetationsart. Aber auch nach seinem Verblühen verwaldelt sich die Landschaft ab Juni in bunt blühende Trockenrasenflächen. Die Sibirische Glockenblume, der Gemeine Sommerwurz, die Steppenfahnenwicke sind zu entdecken, ebenso das Pfriemengras und der Ährige Ehrenpreis. Und im Herbst färbt die Goldhaaraster die Oderhänge wieder gelb.
aufklappeneinklappen
  • Oderbruch bei Lebus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Abenddämmerung in Lebus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Lebuser Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Natura Trails - Europas Naturschätzen auf der Spur
In dieser Landschaft leben viele Tiere, sie sich an die Trockenheit angepaßt haben: Bienen-, Wespen-, Hummelarten, Schmetterlinge und Käfer und auch seltene Vögel wie der Neuntöter, Raubwürger oder Eisvogel.

Dieser Natura Trail bietet also weitaus mehr, als nur die Blüte des Frühlings-Adonisröschens. 


Länge: 35 Km

Start / Ziel: Lebus bzw. Schönfließ

Logo: Grüne Welle auf weißem Grund. Zwei sich reichende Hände, gesäumt von roten Blumen. Roter Schriftzug "Natura Trails", grüner Schriftzug "Europas Naturschätzen auf der Spur"

An- / Abreise:

  • Bahn: von Berlin mit dem R1 nach Frankfurt (Oder) und mit dem RB60 Richtung Eberswalde nach Schönfließ (ca. 2h)
  • PKW: Über den Berliner Ring und die A12 Richtung Frankfurt (Oder). Über die B112 nach Lebus (ca. 1,5h)

Verlauf: Lebus - Podelzig - Reitwein - Lebus

Kombinationsmöglichkeiten: Oder-Neisse-Radweg

HInweis zur Wegbeschaffenheit: Teilstrecken sind unbefestigte Sandwege, die nur mit Offroad-Rädern gut befahrbar sind. Ansonsten muss das Rad geschoben werden.

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Nordteil (Landkreis Märkisch Oderland): Fahrrad- und Freizeitkarte", Maßstab 1 : 75.000 / 1 : 175.000 Landkarte – Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 2 (2010), ​ISBN: 978-3-934895-76-8, 6,90 €
aufklappeneinklappen
   
Dieser Natura Trail verbindet als 36 km langer Radwanderrundweg 4 "Natura 2000" Gebiete von europäischer Bedeutung; das NSG Oderberge Lebus, das NSG Zeisigberg, das NSG Preisterschlucht und das NSG Oderhänge Mallnow. Diese 4 NSG sind die westlichsten Ausläufer einer Steppenvegetation, die sich vom Ural über den Schwarzmeerraum bis hierher ausbreitete. Sie bilden Steppenflorareservate für artenreiche Trockenrasen, die in dieser Vielfalt einzigartig in Deutschland sind. Das Frühlings-Adonisröschen ist der bekannteste Vertreter dieser Vegetationsart. Aber auch nach seinem Verblühen verwaldelt sich die Landschaft ab Juni in bunt blühende Trockenrasenflächen. Die Sibirische Glockenblume, der Gemeine Sommerwurz, die Steppenfahnenwicke sind zu entdecken, ebenso das Pfriemengras und der Ährige Ehrenpreis. Und im Herbst färbt die Goldhaaraster die Oderhänge wieder gelb.
aufklappeneinklappen
  • Oderbruch bei Lebus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Abenddämmerung in Lebus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Lebuser Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
In dieser Landschaft leben viele Tiere, sie sich an die Trockenheit angepaßt haben: Bienen-, Wespen-, Hummelarten, Schmetterlinge und Käfer und auch seltene Vögel wie der Neuntöter, Raubwürger oder Eisvogel.

Dieser Natura Trail bietet also weitaus mehr, als nur die Blüte des Frühlings-Adonisröschens. 


Länge: 35 Km

Start / Ziel: Lebus bzw. Schönfließ

Logo: Grüne Welle auf weißem Grund. Zwei sich reichende Hände, gesäumt von roten Blumen. Roter Schriftzug "Natura Trails", grüner Schriftzug "Europas Naturschätzen auf der Spur"

An- / Abreise:

  • Bahn: von Berlin mit dem R1 nach Frankfurt (Oder) und mit dem RB60 Richtung Eberswalde nach Schönfließ (ca. 2h)
  • PKW: Über den Berliner Ring und die A12 Richtung Frankfurt (Oder). Über die B112 nach Lebus (ca. 1,5h)

Verlauf: Lebus - Podelzig - Reitwein - Lebus

Kombinationsmöglichkeiten: Oder-Neisse-Radweg

HInweis zur Wegbeschaffenheit: Teilstrecken sind unbefestigte Sandwege, die nur mit Offroad-Rädern gut befahrbar sind. Ansonsten muss das Rad geschoben werden.

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Nordteil (Landkreis Märkisch Oderland): Fahrrad- und Freizeitkarte", Maßstab 1 : 75.000 / 1 : 175.000 Landkarte – Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 2 (2010), ​ISBN: 978-3-934895-76-8, 6,90 €
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Seelower Straße

15326 Lebus

Wetter Heute, 19. 9.

6 21
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    8 24
  • Montag
    7 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 19. 9.

6 21
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    8 24
  • Montag
    7 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.