Blog
0
Wettermuseum Lindenberg, Foto: CTA Kulturverein Nord e.V.
Wettermuseum Lindenberg, Foto: CTA Kulturverein Nord e.V.
Online-Buchung


Alle Wetter

Radtouren
Länge: 14 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 14 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Eine lehrreiche Tour zwischen Wettermuseum, Freiwildgehegen, Kirchen und Gutshäusern von Lindenberg bis Buckow bei Beeskow.
weiterleseneinklappen
  • Wettermuseum Lindenberg, Foto: Fuxdesign
  • Damwild im Gut Hirschaue, Foto: Gut Hirschaue
  • Damwild im Gut Hirschaue, Foto: Gut Hirschaue
  • Stiftung August Bier - mit dem Audioguide den Wald entdecken, Foto: Stiftung August Bier
  • Wettermuseum Lindenberg, Foto: Fuxdesign
Länge: 14 km (1h)

Start: Bahnhof Lindenberg (Mark)

Ziel: Bahnhof Buckow bei Beeskow

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit der S7 (Ahrensfelde) bis Berlin Ostkreuz. Ab hier mit dem RB24 (Senftenberg) bis Königs Wusterhausen. Dort weiter mit dem RB36 (Beeskow) bis Lindenberg (ca. 1,5h).

Abreise: Ab Buckow mit dem RB36 bis Königs Wusterhausen. Ab hier weiter mit dem RB24 (Eberswalde) bis Berlin Ostkreuz. Dort weiter mit der S5 (Spandau) bis Berlin Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Lindenberg, Herzberg, Birkholz, Buckow

Sehenswertes:

  • Wettermuseum - Museum für Meteorologie und Aerologie
  • Gut Hirschaue
  • Gutshaus Sauen

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Oder-Spree-Tour
  • Märkische Schlössertour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Südteil: Fahrrad- und Erlebniskarte für den Landkreis Oder-Spree", 1:75.000, Pietruska Verlag, Auflage: 2 (3. Mai 2010), ISBN-13: 978-3934895768, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen
Eine lehrreiche Tour zwischen Wettermuseum, Freiwildgehegen, Kirchen und Gutshäusern von Lindenberg bis Buckow bei Beeskow.
weiterleseneinklappen
  • Wettermuseum Lindenberg, Foto: Fuxdesign
  • Damwild im Gut Hirschaue, Foto: Gut Hirschaue
  • Damwild im Gut Hirschaue, Foto: Gut Hirschaue
  • Stiftung August Bier - mit dem Audioguide den Wald entdecken, Foto: Stiftung August Bier
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/54359/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 14 km (1h)

Start: Bahnhof Lindenberg (Mark)

Ziel: Bahnhof Buckow bei Beeskow

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit der S7 (Ahrensfelde) bis Berlin Ostkreuz. Ab hier mit dem RB24 (Senftenberg) bis Königs Wusterhausen. Dort weiter mit dem RB36 (Beeskow) bis Lindenberg (ca. 1,5h).

Abreise: Ab Buckow mit dem RB36 bis Königs Wusterhausen. Ab hier weiter mit dem RB24 (Eberswalde) bis Berlin Ostkreuz. Dort weiter mit der S5 (Spandau) bis Berlin Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Lindenberg, Herzberg, Birkholz, Buckow

Sehenswertes:

  • Wettermuseum - Museum für Meteorologie und Aerologie
  • Gut Hirschaue
  • Gutshaus Sauen

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Oder-Spree-Tour
  • Märkische Schlössertour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Südteil: Fahrrad- und Erlebniskarte für den Landkreis Oder-Spree", 1:75.000, Pietruska Verlag, Auflage: 2 (3. Mai 2010), ISBN-13: 978-3934895768, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofstraße

15848 Tauche OT Lindenberg

Wetter Heute, 19. 8.

15 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    12 25
  • Mittwoch
    14 24

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 19. 8.

15 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    12 25
  • Mittwoch
    14 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg