0
Stolper Turm über der Oder, Foto: Jan Hoffmann
Stolper Turm über der Oder, Foto: Jan Hoffmann

Online-Buchung



6. Etappe "Oder-Neiße-Radweg": Bad Freienwalde - Schwedt (Oder)
Diese Tour führt durch die Region: Barnimer Land Seenland Oder-Spree Uckermark
Bahnhof
Bahnhofstraße
16259 Bad Freienwalde
Bollwerk
16303 Schwedt
Länge: 43 km
Tourismusverband Seenland Oder-Spree e. V.
Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

6. Etappe "Oder-Neiße-Radweg": Bad Freienwalde - Schwedt (Oder)

Radtouren
Länge: 43 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die sechste Etappe des Brandenburger Teils des Oder-Neiße Radweges, führt über 43 Kilometer von Bad Freienwalde nach Schwedt (Oder). Dieser Abschnitt führt immer auf dem Oderdeich entlang in Richtung Schwedt (Oder). Rechter Hand öffnen sich die weiten Oderauen, die  - besonders im Frühjahr - tausenden von Wasservögeln eine Heimstatt bieten. Auf halber Strecke befindet sich der Stolper Turm vom dem man einen herrlichen Blick in die Oderaue genießen kann.
weiterleseneinklappen
  • Oderbruch, Foto: TMB
  • Stolper Turm, Foto: TMB/Huff
  • Hohensaaten, Foto: TMB
  • Stolpe, Foto: TMB
  • Oderbruch, Foto: TMB
Länge: 43 Km

Start: Bad Freienwalde

Ziel: Schwedt

Logo / Wegstreckenzeichen: grünes Dreieck "Oder-Neiße"

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 (Schwedt) nach Eberswalde. Ab hier weiter mit dem RB60 (Wrietzen) bis nach Bad Freienwalde (ca. 1h).

Abreise: Ab Schwedt mit dem RE3 (Lutherstadt Wittenberg) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1,5h).

Verlauf: Bad Freienwalde, Schiffmühle, Altglietzen, Neuglietzen, Hohenwutzen, Hohensaaten, Stolpe, Stützkow, Criewen, Zützen, Schwedt

Sehens- / Wissenswertes:
  • Bad Freienwalde: Aussichtsturm auf dem Galgenberg, Schloss, Eulenturm, Schanzenturm, Kirche St. Nikolai
  • Schiffmühle: Fontanehaus
  • Altglietzen: Historischer Ringofen
  • Stolper Turm
  • Criewen: Nationalpark unteres Odertal, Lenné-Park, Schloss
  • Zützen: Lenné-Park
  • Schwedt: Europäischer Hugenottenpark, Stadtmuseum, Jüdisches Ritualbad, St. Katharinenkirche

Kombinationsmöglichkeiten
  • Theodor-Fontane-Radweg
  • Oderbruch - Vom Berg ins Tal
  • Tour Brandenburg
  • Schiffshebewerk-Tour
  • Radrouten Historische Stadtkerne - Route 1
  • Zisterziensertour
  • Uckermark für Fortgeschrittene

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Karten / Literatur: "Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg", 1:75.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 11. Auflage (19. Juni 2015), ISBN 3-85000-014-1, 13,90 Euro
weiterleseneinklappen
Die sechste Etappe des Brandenburger Teils des Oder-Neiße Radweges, führt über 43 Kilometer von Bad Freienwalde nach Schwedt (Oder). Dieser Abschnitt führt immer auf dem Oderdeich entlang in Richtung Schwedt (Oder). Rechter Hand öffnen sich die weiten Oderauen, die  - besonders im Frühjahr - tausenden von Wasservögeln eine Heimstatt bieten. Auf halber Strecke befindet sich der Stolper Turm vom dem man einen herrlichen Blick in die Oderaue genießen kann.
weiterleseneinklappen
  • Oderbruch, Foto: TMB
  • Stolper Turm, Foto: TMB/Huff
  • Hohensaaten, Foto: TMB
  • Stolpe, Foto: TMB
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/14566/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 43 Km

Start: Bad Freienwalde

Ziel: Schwedt

Logo / Wegstreckenzeichen: grünes Dreieck "Oder-Neiße"

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 (Schwedt) nach Eberswalde. Ab hier weiter mit dem RB60 (Wrietzen) bis nach Bad Freienwalde (ca. 1h).

Abreise: Ab Schwedt mit dem RE3 (Lutherstadt Wittenberg) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1,5h).

Verlauf: Bad Freienwalde, Schiffmühle, Altglietzen, Neuglietzen, Hohenwutzen, Hohensaaten, Stolpe, Stützkow, Criewen, Zützen, Schwedt

Sehens- / Wissenswertes:
  • Bad Freienwalde: Aussichtsturm auf dem Galgenberg, Schloss, Eulenturm, Schanzenturm, Kirche St. Nikolai
  • Schiffmühle: Fontanehaus
  • Altglietzen: Historischer Ringofen
  • Stolper Turm
  • Criewen: Nationalpark unteres Odertal, Lenné-Park, Schloss
  • Zützen: Lenné-Park
  • Schwedt: Europäischer Hugenottenpark, Stadtmuseum, Jüdisches Ritualbad, St. Katharinenkirche

Kombinationsmöglichkeiten
  • Theodor-Fontane-Radweg
  • Oderbruch - Vom Berg ins Tal
  • Tour Brandenburg
  • Schiffshebewerk-Tour
  • Radrouten Historische Stadtkerne - Route 1
  • Zisterziensertour
  • Uckermark für Fortgeschrittene

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Strecke führt meist über asphaltierte Radwege mit flachem Verlauf entlang der Neiße und Oder.

Karten / Literatur: "Bikeline-Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg", 1:75.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 11. Auflage (19. Juni 2015), ISBN 3-85000-014-1, 13,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofstraße

16259 Bad Freienwalde

Wetter Heute, 20. 11.

2 6
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    1 4
  • Mittwoch
    5 9

Prospekte

Ansprechpartner

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 20. 11.

2 6
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.
  • Dienstag
    1 4
  • Mittwoch
    5 9

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten