Museum Altranft - Wohnhaus auf dem Berg-Schmidt-Hof

Online-Buchung



zur Kartenansicht
Dieser Anbieter liegt in der Region Seenland Oder-Spree
Am Anger 27
16259 Bad Freienwalde OT Altranft

Museum Altranft - Werkstatt für ländliche Kultur

Industriekultur, Museen, Historische Baudenkmäler und Stätten
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
    Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
  • ab €
    Verfügbarkeit & Preis anzeigen

    p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

    In dem kleinen Dorf Altranft hat der Besucher die Möglichkeit, eine ganze bäuerliche Kultur zu erfahren, zu erleben und zu erspüren. Das Museum will Geschichte und Gegenwart des Lebens im Oderbruch zeigen und sich in Jahresthemen mit den aktuellen Herausforderungen des Landlebens auseinandersetzen.
    weiterleseneinklappen
    • Bockwindmühle Wilhelmsaue, Foto: Sandra Ziesig
    • Museum Altranft - Sägegatter auf dem Berg-Schmidt-Hof
    • Blockwindmühle, Foto: Sandra Ziesig
    Das diesjährige Thema ist "Handwerk", denn neben der Landwirtschaft ist es die wichtigste Kulturtechnik des ländlichen Lebens. Wie leben Handwerker heute? Zimmerleute, Bäcker, Korbmacher, Schlosser, aber auch Heizungsinstallateure, Bauelektiker und Automechatroniker - haben sie gemeinsame Erfahrungen? Was bindet sie an ihre Region, das Oderbruch?



    Der Empfang des Museums und das Museumscafé befinden sich im Herrenhaus. Ergänzt wird das Ensemble durch die hübsche, im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, ein historisches Spritzenhaus, einen Bauernhaus, eine Schmiede und ein so genanntes Fischerhaus.
    weiterleseneinklappen

    In dem kleinen Dorf Altranft hat der Besucher die Möglichkeit, eine ganze bäuerliche Kultur zu erfahren, zu erleben und zu erspüren. Das Museum will Geschichte und Gegenwart des Lebens im Oderbruch zeigen und sich in Jahresthemen mit den aktuellen Herausforderungen des Landlebens auseinandersetzen.
    weiterleseneinklappen
    • Bockwindmühle Wilhelmsaue, Foto: Sandra Ziesig Bockwindmühle Wilhelmsaue, Foto: Sandra Ziesig

    • Museum Altranft - Sägegatter auf dem Berg-Schmidt-Hof Museum Altranft - Sägegatter auf dem Berg-Schmidt-Hof

    • Blockwindmühle, Foto: Sandra Ziesig Blockwindmühle, Foto: Sandra Ziesig

    • Bockwindmühle Wilhelmsaue, Foto: Sandra Ziesig
    • Museum Altranft - Sägegatter auf dem Berg-Schmidt-Hof
    • Blockwindmühle, Foto: Sandra Ziesig
    Das diesjährige Thema ist "Handwerk", denn neben der Landwirtschaft ist es die wichtigste Kulturtechnik des ländlichen Lebens. Wie leben Handwerker heute? Zimmerleute, Bäcker, Korbmacher, Schlosser, aber auch Heizungsinstallateure, Bauelektiker und Automechatroniker - haben sie gemeinsame Erfahrungen? Was bindet sie an ihre Region, das Oderbruch?



    Der Empfang des Museums und das Museumscafé befinden sich im Herrenhaus. Ergänzt wird das Ensemble durch die hübsche, im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, ein historisches Spritzenhaus, einen Bauernhaus, eine Schmiede und ein so genanntes Fischerhaus.
    weiterleseneinklappen

    Was Sie auch interessieren könnte...

    Anreiseplaner

    Am Anger 27

    16259 Bad Freienwalde OT Altranft

    Wetter Heute, 19. 8.

    14 21
    Leicht bewölkt bis Nachmittag.
    Leicht bewölkt bis Nachmittag.

    • Sonntag
      12 20
    • Montag
      13 19

    Prospekte

    Ansprechpartner

    Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

    Ulmenstraße 15
    15526 Bad Saarow

    Tel.: 033631-868100
    Fax: 033631-868102

    Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

    Wetter Heute, 19. 8.

    14 21
    Leicht bewölkt bis Nachmittag.
    Leicht bewölkt bis Nachmittag.
    • Sonntag
      12 20
    • Montag
      13 19

    Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

    Reiseexperten