Blog
0

Wandertour durch den Naturpark Barnim

Länge: 53 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 53 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der 53 Kilometer lange Wanderweg verläuft aus Bernau herausführend auf dem Radweg Berlin-Usedom. Zum Teil weicht die Strecke aber vom Radweg ab, um Wanderern Etappen ohne Radler zu ermöglichen.
aufklappeneinklappen
  • An der Panke, Foto: Hoffmann
  • Spaziergang an der Stadtmauer Bernau, Foto: Stadt Bernau
  • Liepnitzsee, Foto: TMB Fotoarchiv/Boldt
  • Kaiserbahnhof Joachimsthal, Foto: TMB-Fotoarchiv/Claus-Dieter Steyer
  • An der Panke, Foto: Hoffmann
Länge: 53 km (2-3 Tage)

Start: Bernau bei Berlin

Ziel: Joachimsthal

Logo / Wegstreckenzeichen: roter Balken auf weißem Grund

Anreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3 (Schwedt) bis Bernau (ca. 20 Minuten).
  • PKW: Ab Berlin über die A114, A10 und A11 nach Bernau (ca. 30 Minuten).

Verlauf: Bernau, Biesenthal, Marienwerder, Südufer des Werbellinsees, Joachimsthal

Sehenswertes:

  • Bernau: Mittelalterliche Innenstadt, Wallanlagen, Heimatmuseum
  • Joachimsthal: Kaiserbahnhof, Schinkelkirche

Kombinationsmöglichkeiten

  • 66-Seen-Wanderweg
  • Wandertour am Ufer des Werbellinsees

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Barnimer Feldmark und Naturpark Barnim: Topographische Freizeitkarte", 1:30000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (1. Januar 2012), ISBN-13: 978-3749041572, 6,- Euro
  • "Schorfheide - Uckermark - Barnim: Wanderkarte mit Aktiv Guide und Radwegen", 1:50.000, KOMPASS-Karten, Auflage: 2 (1. Februar 2015), ISBN-13: 978-3850265393, 9,95 Euro
aufklappeneinklappen
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es verschiedene Jakobswege, und das schon seit dem 12. Jahrhundert, welche ein Ziel haben, den spanischen Ort Santiago de Compostela. Wir starten mit der Pilgereise in Werneuchen und nutzen den Jakobsweg der von Frankfurt/Oder direkt nach Bernau. Auf den ca. 17 Kilometer langen Weg können Kirchen besichtigt und Kunstwerke bestaunt werden. Folgen Sie den Informationen und der Ausschilderung mit der Jakobsmuschel.
aufklappeneinklappen
  • An der Panke, Foto: Hoffmann
  • Spaziergang an der Stadtmauer Bernau, Foto: Stadt Bernau
  • Liepnitzsee, Foto: TMB Fotoarchiv/Boldt
  • Kaiserbahnhof Joachimsthal, Foto: TMB-Fotoarchiv/Claus-Dieter Steyer
Länge: 17 km (4h)

Start: Werneuchen

Ziel: Bernau

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB25 nach Werneuchen (ca. 45 Minuten)

Abreise: Ab Bernau mit dem RE3 (Elsterwerda-Biehla) zum Hauptbahnhof Berlin (ca 20 Minuten).

Verlauf: Werneuchen, Löhme, Reiterhof Helenau, Börnicke, Bernau

Sehenswertes:

  • Bernau: Heimatmuseum Steintor, Heimatmuseum Henkerhaus, Wallanlagen, Wolf Kahlenmuseum

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Wandertour durch den Naturpark Barnim

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Radwander- und Wanderkarte Barnimer Feldmark: Ausflüge zwischen Marzahn, Bernau, Strausberg und Altlandsberg", 1:35.000, Verlag: Barthel, A, Auflage: 3 (1. Juli 2015), ISBN-13: 978-3895910869, 4,90 Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Breitscheidstraße

16321 Bernau bei Berlin

Wetter Heute, 12. 9.

9 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    11 24
  • Montag
    12 28

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 12. 9.

9 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    11 24
  • Montag
    12 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.