Blog
0

10-Seen-Rundtour durch die Mecklenburgische Kleinseenplatte

Länge: 51 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 51 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Rundtour führt durch die von der letzten Eiszeit hervorgebrachte einmalige und abwechslungsreiche Landschaft. In der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, mit ihren unzähligen Auenwäldern, gibt es eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken.
aufklappeneinklappen
  • Auf dem Kleinen Paelitzsee, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Wasser bei der Schleuse Strasen, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Ente auf der Müritz-Havel-Wasserstraße bei Diemitz, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Oberbek nahe Fleether Mühle, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Labussee, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Ausfahrt aus dem Hüttenkanal, Foto: Itta Olaj, Lizenz: TV Ruppiner Seenland e.V.
Tour: von Kleinzerlang über den Kleinen und Großen Pälitzsee, den Ellbogensee, den Großen Priepertsee, die Schwaanhavel, den Plätlinsee, den Klenzsee, den Gobenowsee, den Rätzsee über die Fleether Mühle zum Labussee und über den Canower See und den Kleinen Pälitzsee nach Kleinzerlang zurück.

Länge / Dauer: 51 km (2-3 Tage) (Teilabschnitt Brandenburg 3 km)

Start / Ziel: Kleinzerlang

Anreise: Mit dem PKW ab Berlin über die A111, B96 und B122 bis nach Kleinzerlang (ca. 1,5h).

Einsetzmöglichkeiten:
  • unterhalb der Schleuse Wolfsbruch in der Marina Wolfsbruch
  • Seepromenade des Kleinen und Großen Pälitzsee​​​​​​​​​​​​​​

Bootsvermietung:

  • Kanustation Rheinsberger Seenkette (Einstieg Kleiner Pälitzsee)
  • Marina Wolfsbruch

Umtragestelle (ca. 300 m, Bootswagenmiete möglich) am Ortsrand von Wustrow (folgen Sie der Betonnung), sowie ein kurzes Stück an der Fleether Mühle

Bitte beachten:

  • Kleiner und Großer Pälitzsee: Motorbootverkehr
  • Ellenbogensee: Sportbootverkehr
  • Großer Priepertsee: Wasserskistrecke
  • Schwaanhavel: nicht im Uferbereich paddeln
  • Plätinsee: nicht die Insel und die Uferzonen betreten
  • Gobenowsee: seitlicher Wellengang bei starkem Wind
  • Labussee: Motorbootverkehr; bei Wind starker Wellengang

Karte: Gewässerkarte Mecklenburgische Kleinseenplatte: Nautische Edition. Wasser- und reißfest. Mit Hafenplänen, mit Umtrageplänen. Landkarte – Gefaltete Karte. Herausgeber: grünes herz Verlag, 4. Auflage, 2020. ISBN-13: 978-3866369962, 6,95 Euro
aufklappeneinklappen
Die Rundtour führt durch die von der letzten Eiszeit hervorgebrachte einmalige und abwechslungsreiche Landschaft. In der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, mit ihren unzähligen Auenwäldern, gibt es eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken.
aufklappeneinklappen
  • Auf dem Kleinen Paelitzsee, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Wasser bei der Schleuse Strasen, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Ente auf der Müritz-Havel-Wasserstraße bei Diemitz, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Oberbek nahe Fleether Mühle, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
  • Auf dem Labussee, Foto: Itta Olaj, Lizenz: Tourismusverband Ruppiner Seenland
Tour: von Kleinzerlang über den Kleinen und Großen Pälitzsee, den Ellbogensee, den Großen Priepertsee, die Schwaanhavel, den Plätlinsee, den Klenzsee, den Gobenowsee, den Rätzsee über die Fleether Mühle zum Labussee und über den Canower See und den Kleinen Pälitzsee nach Kleinzerlang zurück.

Länge / Dauer: 51 km (2-3 Tage) (Teilabschnitt Brandenburg 3 km)

Start / Ziel: Kleinzerlang

Anreise: Mit dem PKW ab Berlin über die A111, B96 und B122 bis nach Kleinzerlang (ca. 1,5h).

Einsetzmöglichkeiten:
  • unterhalb der Schleuse Wolfsbruch in der Marina Wolfsbruch
  • Seepromenade des Kleinen und Großen Pälitzsee​​​​​​​​​​​​​​

Bootsvermietung:

  • Kanustation Rheinsberger Seenkette (Einstieg Kleiner Pälitzsee)
  • Marina Wolfsbruch

Umtragestelle (ca. 300 m, Bootswagenmiete möglich) am Ortsrand von Wustrow (folgen Sie der Betonnung), sowie ein kurzes Stück an der Fleether Mühle

Bitte beachten:

  • Kleiner und Großer Pälitzsee: Motorbootverkehr
  • Ellenbogensee: Sportbootverkehr
  • Großer Priepertsee: Wasserskistrecke
  • Schwaanhavel: nicht im Uferbereich paddeln
  • Plätinsee: nicht die Insel und die Uferzonen betreten
  • Gobenowsee: seitlicher Wellengang bei starkem Wind
  • Labussee: Motorbootverkehr; bei Wind starker Wellengang

Karte: Gewässerkarte Mecklenburgische Kleinseenplatte: Nautische Edition. Wasser- und reißfest. Mit Hafenplänen, mit Umtrageplänen. Landkarte – Gefaltete Karte. Herausgeber: grünes herz Verlag, 4. Auflage, 2020. ISBN-13: 978-3866369962, 6,95 Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Im Wolfsbruch 3

16831 Rheinsberg OT Kleinzerlang

Wetter Heute, 2. 12.

-2 3
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Samstag
    -3 1
  • Sonntag
    -2 3

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 2. 12.

-2 3
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Samstag
    -3 1
  • Sonntag
    -2 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.