Blog
0
Capriolenhof
Capriolenhof
Online-Buchung


Capriolenhof

Hofläden
2 Bewertungen 5.0 von 5 (2)
0
0
0
0
2
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Luftsprünge auf der Heide: Der Capriolenhof (Anbauverband: Verbund Ökohöfe Nordost)
weiterleseneinklappen
  • Capriolenhof
  • Capriolenhof
  • Capriolenhof
Mitten im Wald des Naturschutzgebietes Kleine Schorfheide liegt der Capriolenhof. Durch seine abseitige Lage ist der Ziegenhof lediglich über einen sechs Kilometer langen Sandweg, den man am besten zu Fuß geht oder radelt, von Bredereiche aus erreichbar. Oder für Wassersportler und –Touristen mit einem Halt an der Schleuse Regow, denn die Havel fließt hier direkt vorbei. Der Standort prägte den früheren Namen „Schleusenhof Regow“.

Deutschlands größter Herdbuchbetrieb

Im Jahr 2012 haben die Besitzer, Sabine Denell und Hans-Peter Dill, den Familienbetrieb in Capriolenhof umbenannt – abgeleitet von Capra, der Ziege und ihren typischen Kapriolen, also Luftsprüngen. Mit 150 Toggenburger Ziegen ist der Capriolenhof deutschlandweit der größte Herdbuchbetrieb für diese Rasse, die sich besonders gut für die extensive Landschaftspflege eignet. Die Tiere beweiden 100 Hektar Heide, jeden Tag führt sie der Hirte hinaus und lässt sie fressen, was die Jahreszeit gerade bietet.

Vielfach ausgezeichneter Käse

Aus der Milch käst Sabine Denell im ehemaligen Schleusenwärterhaus, in dem der Betrieb untergebracht ist, die 20 verschiedenen Käsesorten. Neues kommt ständig hinzu. Der vielfach ausgezeichnete Käse findet auch in der gehobenen Gastronomie Anklang und wird von ausgewählten Restaurants und Hotels Berlin-Brandenburgs, aber natürlich auch im Hofladen und –Café angeboten.

Großes Käseangebot

Der Hofladen hat innen fünf Sitzplätze, außen auf dem Hof sind noch einmal 40 Sitzplätze im Grünen. Dort schmecken die hofeigenen Produkte, Zickleinfleisch, Käsehäppchen, verschiedene warme und kalte Getränke, Ziegenmilcheis und –Käsekuchen gleich noch viel intensiver. Den handgefertigten Käse liefern Sabine Denell und Hans-Peter Dill auch im Abo an regionale Kunden und verkaufen ihn auf zwei Berliner Ökomärkten.

Regionale Zusammenarbeit

Ein Teil der Ziegenmilch wird die rund 20 Kilometer bis zum Eiscafé Cadillac in Templin gebracht und landet nach der Verarbeitung zu Eis auch in der Kühltheke des Hofladens. Lokale Kreisläufe sind den beiden nämlich wichtig. Daher kooperieren sie auch mit der knapp 30 Kilometer entfernten Schäferei Hullerbusch, wo die Tiere geschlachtet werden. Die beste Zeit für einen Besuch des Capriolenhofs ist Mitte Juni bis Anfang September – dann ist das Angebot an Zicklein und Käse am größten und der süße Duft der blühenden Heide betört die Sinne.

Produktangebot

Ziegenfleisch, Ziegenwurst, Ziegenmilchprodukte wie Käse (20 Sorten, u.a. Frischkäse „Hippifrisch“ oder Weichkäse „Blühende Landschaften Lavendel“).

Gastronomie

Der Hofladen mit integriertem Café hat fünf Sitzplätze, außen auf dem Hof sind noch einmal 40 Sitzplätze im Grünen. Dort gibt es die hofeigenen Produkte, Zickleinfleisch, Käsehäppchen, verschiedene warme und kalte Getränke, Ziegenmilcheis und –Käsekuchen. Sehr beliebt im Café ist die sogenannte „Käse-Uhr“, eine Platte zum Durchkosten mit einer Vielzahl an Käsesorten.
weiterleseneinklappen
Luftsprünge auf der Heide: Der Capriolenhof (Anbauverband: Verbund Ökohöfe Nordost)
weiterleseneinklappen
  • Capriolenhof
  • Capriolenhof
  • Capriolenhof
Mitten im Wald des Naturschutzgebietes Kleine Schorfheide liegt der Capriolenhof. Durch seine abseitige Lage ist der Ziegenhof lediglich über einen sechs Kilometer langen Sandweg, den man am besten zu Fuß geht oder radelt, von Bredereiche aus erreichbar. Oder für Wassersportler und –Touristen mit einem Halt an der Schleuse Regow, denn die Havel fließt hier direkt vorbei. Der Standort prägte den früheren Namen „Schleusenhof Regow“.

Deutschlands größter Herdbuchbetrieb

Im Jahr 2012 haben die Besitzer, Sabine Denell und Hans-Peter Dill, den Familienbetrieb in Capriolenhof umbenannt – abgeleitet von Capra, der Ziege und ihren typischen Kapriolen, also Luftsprüngen. Mit 150 Toggenburger Ziegen ist der Capriolenhof deutschlandweit der größte Herdbuchbetrieb für diese Rasse, die sich besonders gut für die extensive Landschaftspflege eignet. Die Tiere beweiden 100 Hektar Heide, jeden Tag führt sie der Hirte hinaus und lässt sie fressen, was die Jahreszeit gerade bietet.

Vielfach ausgezeichneter Käse

Aus der Milch käst Sabine Denell im ehemaligen Schleusenwärterhaus, in dem der Betrieb untergebracht ist, die 20 verschiedenen Käsesorten. Neues kommt ständig hinzu. Der vielfach ausgezeichnete Käse findet auch in der gehobenen Gastronomie Anklang und wird von ausgewählten Restaurants und Hotels Berlin-Brandenburgs, aber natürlich auch im Hofladen und –Café angeboten.

Großes Käseangebot

Der Hofladen hat innen fünf Sitzplätze, außen auf dem Hof sind noch einmal 40 Sitzplätze im Grünen. Dort schmecken die hofeigenen Produkte, Zickleinfleisch, Käsehäppchen, verschiedene warme und kalte Getränke, Ziegenmilcheis und –Käsekuchen gleich noch viel intensiver. Den handgefertigten Käse liefern Sabine Denell und Hans-Peter Dill auch im Abo an regionale Kunden und verkaufen ihn auf zwei Berliner Ökomärkten.

Regionale Zusammenarbeit

Ein Teil der Ziegenmilch wird die rund 20 Kilometer bis zum Eiscafé Cadillac in Templin gebracht und landet nach der Verarbeitung zu Eis auch in der Kühltheke des Hofladens. Lokale Kreisläufe sind den beiden nämlich wichtig. Daher kooperieren sie auch mit der knapp 30 Kilometer entfernten Schäferei Hullerbusch, wo die Tiere geschlachtet werden. Die beste Zeit für einen Besuch des Capriolenhofs ist Mitte Juni bis Anfang September – dann ist das Angebot an Zicklein und Käse am größten und der süße Duft der blühenden Heide betört die Sinne.

Produktangebot

Ziegenfleisch, Ziegenwurst, Ziegenmilchprodukte wie Käse (20 Sorten, u.a. Frischkäse „Hippifrisch“ oder Weichkäse „Blühende Landschaften Lavendel“).

Gastronomie

Der Hofladen mit integriertem Café hat fünf Sitzplätze, außen auf dem Hof sind noch einmal 40 Sitzplätze im Grünen. Dort gibt es die hofeigenen Produkte, Zickleinfleisch, Käsehäppchen, verschiedene warme und kalte Getränke, Ziegenmilcheis und –Käsekuchen. Sehr beliebt im Café ist die sogenannte „Käse-Uhr“, eine Platte zum Durchkosten mit einer Vielzahl an Käsesorten.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Schleusenhof Regow 1

16798 Fürstenberg/Havel OT Bredereiche

Wetter Heute, 27. 5.

14 19
Vormittag leichter Wind sowie Nebel bis Nachmittag.

  • Dienstag
    11 17
  • Mittwoch
    6 16

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Capriolenhofals Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!!

Wetter Heute, 27. 5.

14 19
Vormittag leichter Wind sowie Nebel bis Nachmittag.

  • Dienstag
    11 17
  • Mittwoch
    6 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg