Blog
0
Bogler Formen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
Bogler Formen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
Online-Buchung


Hedwig Bollhagen Werkstätten für Keramik Marwitz

Handwerk & Manufakturen
4 Bewertungen 5.0 von 5 (4)
0
0
0
0
4
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Arbeiten aus den Keramikwerkstätten der Hedwig Bollhagen sind längst in Antiquitätengeschäften, Galerien und Museen in aller Welt zu finden. Hedwig Bollhagen war wohl die größte deutsche Keramikkünstlerin des 20. Jahrhunderts, auch wenn sie sich selbst nie als Künstlerin sah. Ihr Anliegen war es, in ihren Werkstätten Dinge herzustellen, bei denen der praktische Verwendungszweck des Gegenstandes im Vordergrund steht und dennoch sollte es keine lieb- und leblose Massenware sein. Jeder Gegenstand, von Anfang bis Ende handgearbeitet, garantiert ein Stück Individualität.
weiterleseneinklappen
  • Bogler Dosen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • Handgemachte Keramik, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • Kaffeeservice, Foto: Hedwig Bollhagen Werkstätten für Keramik Marwitz
  • Fußbecher-Set, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • Bogler Dosen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
Werksführungen:

  • Montag bis Freitag ab 6 Personen in den Zeiten von 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 -16:00 Uhr
  • Samstag ab 10 Personen in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr

Die Voranmeldung zur Werksführung ist per Email oder telefonsich notwendig. Die Führung kostet 15 Euro pro Person. Davon sind 5 Euro Wertgutschein für den Werksverkauf. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Führung kostenfrei.
weiterleseneinklappen
Die Arbeiten aus den Keramikwerkstätten der Hedwig Bollhagen sind längst in Antiquitätengeschäften, Galerien und Museen in aller Welt zu finden. Hedwig Bollhagen war wohl die größte deutsche Keramikkünstlerin des 20. Jahrhunderts, auch wenn sie sich selbst nie als Künstlerin sah. Ihr Anliegen war es, in ihren Werkstätten Dinge herzustellen, bei denen der praktische Verwendungszweck des Gegenstandes im Vordergrund steht und dennoch sollte es keine lieb- und leblose Massenware sein. Jeder Gegenstand, von Anfang bis Ende handgearbeitet, garantiert ein Stück Individualität.
weiterleseneinklappen
  • Bogler Dosen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • Handgemachte Keramik, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • Kaffeeservice, Foto: Hedwig Bollhagen Werkstätten für Keramik Marwitz
  • Fußbecher-Set, Foto: TMB-Fotoarchiv/Birgit Kunkel
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/128240/thumbnail/595/401.jpg
Werksführungen:

  • Montag bis Freitag ab 6 Personen in den Zeiten von 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 -16:00 Uhr
  • Samstag ab 10 Personen in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr

Die Voranmeldung zur Werksführung ist per Email oder telefonsich notwendig. Die Führung kostet 15 Euro pro Person. Davon sind 5 Euro Wertgutschein für den Werksverkauf. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Führung kostenfrei.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Hedwig-Bollhagen-Straße 4

16727 Oberkrämer OT Marwitz

Wetter Heute, 24. 6.

14 28
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Dienstag
    16 32
  • Mittwoch
    19 35

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 24. 6.

14 28
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Dienstag
    16 32
  • Mittwoch
    19 35

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg