0
Haus des Gastes Himmelpfort - Eingangsbereich, Foto: Haus des Gastes
Haus des Gastes Himmelpfort - Eingangsbereich, Foto: Haus des Gastes

Online-Buchung



Haus des Gastes Himmelpfort
Dieser Anbieter liegt in der Region Ruppiner Seenland
Weihnachtshaus Himmelpfort - Haus des Gastes
Klosterstraße 23
16798 Fürstenberg/Havel OT Himmelpfort

Zertifikate

Haus des Gastes Himmelpfort

Geprüfte Touristinformationen und Info-Stellen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Himmlisch schön - so muss die Landschaft rund um den staatlich anerkannten Erholungsort Himmelpfort schon vor rund 700 Jahren auf die Zisterziensermönche gewirkt haben, die sich schließlich an der "Pforte des Himmels" ansiedelten und ihre Klosteranlage auf der Landzunge zwischen vier Seen errichteten.
weiterleseneinklappen
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Info-Stand, Foto: Haus des Gastes
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Café mit Blick auf Klosterruine und Haussee, Foto: Haus des Gastes
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Terrasse des Cafés, Foto: Haus des Gastes
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Terrasse mit Blick auf das Weihnachtshaus, Foto: Haus des Gastes
Eingebettet zwischen Fürstenberg/Havel und Lychen, mittendrin im Naturpark Uckermärkische Seen, gibt es Wasser, Wälder und Wiesen satt. Gleich vier Gewässer umrahmen den rund 500 Einwohner zählenden Ort und machen ihn damit zu einem paradiesischen Wasserrevier: Stolpsee, Sidowsee, Haussee und Moderfitzsee.

Dass in Himmelpfort der Weihnachtsmann wohnt, weiß inzwischen jedes Kind. Alle Jahre wieder in der vorweihnachtlichen Zeit quartiert sich der Rauschebart in seine Stube ein und heißt die Mädchen und Jungen mit ihren Wunschzetteln willkommen. Fleißige Engel beantworten jedes Jahr abertausend Briefe, die aus aller Welt in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post eintrudeln. An den Adventswochenenden ist auf dem Gelände des ehemaligen Klosters viel los, wenn die Weihnachtsmärkte ihre Türen öffnen.

Weihnachtsmannstube und Weihnachtspostfiliale befinden sich im Haus des Gastes, das darüber hinaus noch ein Café / Bistro sowie eine touristische Informationsstelle beherbergt. Hier erhalten Sie Auskünfte zu Veranstaltungen, Gaststätten und Unterkünften in Himmelpfort sowie Prospekte.

Für die Vermittlung von Unterkünften und Führungen, Buchung von Draisine- und Kutschfahrten sowie Kartenvorverkauf für Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die Touristinformation in Fürstenberg/Havel (siehe Kontakt).
weiterleseneinklappen
Himmlisch schön - so muss die Landschaft rund um den staatlich anerkannten Erholungsort Himmelpfort schon vor rund 700 Jahren auf die Zisterziensermönche gewirkt haben, die sich schließlich an der "Pforte des Himmels" ansiedelten und ihre Klosteranlage auf der Landzunge zwischen vier Seen errichteten.
weiterleseneinklappen
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Info-Stand, Foto: Haus des Gastes
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Café mit Blick auf Klosterruine und Haussee, Foto: Haus des Gastes
  • Haus des Gastes Himmelpfort - Terrasse des Cafés, Foto: Haus des Gastes
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/19471/thumbnail/595/401.jpg
Eingebettet zwischen Fürstenberg/Havel und Lychen, mittendrin im Naturpark Uckermärkische Seen, gibt es Wasser, Wälder und Wiesen satt. Gleich vier Gewässer umrahmen den rund 500 Einwohner zählenden Ort und machen ihn damit zu einem paradiesischen Wasserrevier: Stolpsee, Sidowsee, Haussee und Moderfitzsee.

Dass in Himmelpfort der Weihnachtsmann wohnt, weiß inzwischen jedes Kind. Alle Jahre wieder in der vorweihnachtlichen Zeit quartiert sich der Rauschebart in seine Stube ein und heißt die Mädchen und Jungen mit ihren Wunschzetteln willkommen. Fleißige Engel beantworten jedes Jahr abertausend Briefe, die aus aller Welt in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post eintrudeln. An den Adventswochenenden ist auf dem Gelände des ehemaligen Klosters viel los, wenn die Weihnachtsmärkte ihre Türen öffnen.

Weihnachtsmannstube und Weihnachtspostfiliale befinden sich im Haus des Gastes, das darüber hinaus noch ein Café / Bistro sowie eine touristische Informationsstelle beherbergt. Hier erhalten Sie Auskünfte zu Veranstaltungen, Gaststätten und Unterkünften in Himmelpfort sowie Prospekte.

Für die Vermittlung von Unterkünften und Führungen, Buchung von Draisine- und Kutschfahrten sowie Kartenvorverkauf für Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die Touristinformation in Fürstenberg/Havel (siehe Kontakt).
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Klosterstraße 23

16798 Fürstenberg/Havel OT Himmelpfort

Wetter Heute, 21. 11.

3 5
Leichter Regen in der Nacht.
Leichter Regen in der Nacht.

  • Mittwoch
    4 8
  • Donnerstag
    4 12

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Wetter Heute, 21. 11.

3 5
Leichter Regen in der Nacht.
Leichter Regen in der Nacht.
  • Mittwoch
    4 8
  • Donnerstag
    4 12

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten