Blog
0
Orangerie im Herbst, Foto: Tamboly
Orangerie im Herbst, Foto: Tamboly
Online-Buchung


Orangerie im Schlosspark Oranienburg

Bühnen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Wechselvoll ist die Geschichte der Orangerie des unglücklichen Prinzen August Wilhelm von Preußen (1722 – 1758). Die Zierde des Oranienburger Schlossparks konnte nach aufwändiger Sanierung im Jahre 2003 als Theater-, Konzert- und Festsaal eröffnet werden und zieht seither Besucher aus nah und fern an.
weiterleseneinklappen
  • Orangerie im Herbst, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Orangerie Saal, Foto: Tamboly
  • Orangerie, Foto: Tamboly
  • Orangerie Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranieburg gGmbH
  • Orangerie, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
Die Liste der Künstler, die seit der Eröffnung in der Orangerie aufgetreten sind, ist beeindruckend. Viele davon sind hier regelmäßig zu Gast.

Beliebt ist die Orangerie auch als Außenstelle des Standesamtes. Zahlreiche Paare haben sich in dem festlichen Ambiente des historischen Bauwerks das Jawort gegeben oder ihre Hochzeit gefeiert.

Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen mieten das Haus für Tagungen, Seminare und Feste.

Der Wintergarten, ein moderner Anbau, wird regelmäßig für die Präsentation bildender Kunst wie Malerei oder Keramik genutzt.

Den Gästen der Orangerie steht ein großzügiger Parkplatz direkt vor dem Haus zur Verfügung. Die Orangerie einschließlich sanitärer Einrichtungen ist barrierefrei.
weiterleseneinklappen
 
Wechselvoll ist die Geschichte der Orangerie des unglücklichen Prinzen August Wilhelm von Preußen (1722 – 1758). Die Zierde des Oranienburger Schlossparks konnte nach aufwändiger Sanierung im Jahre 2003 als Theater-, Konzert- und Festsaal eröffnet werden und zieht seither Besucher aus nah und fern an.
weiterleseneinklappen
  • Orangerie im Herbst, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Orangerie Saal, Foto: Tamboly
  • Orangerie, Foto: Tamboly
  • Orangerie Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranieburg gGmbH
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/114603/thumbnail/595/401.jpg
Die Liste der Künstler, die seit der Eröffnung in der Orangerie aufgetreten sind, ist beeindruckend. Viele davon sind hier regelmäßig zu Gast.

Beliebt ist die Orangerie auch als Außenstelle des Standesamtes. Zahlreiche Paare haben sich in dem festlichen Ambiente des historischen Bauwerks das Jawort gegeben oder ihre Hochzeit gefeiert.

Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen mieten das Haus für Tagungen, Seminare und Feste.

Der Wintergarten, ein moderner Anbau, wird regelmäßig für die Präsentation bildender Kunst wie Malerei oder Keramik genutzt.

Den Gästen der Orangerie steht ein großzügiger Parkplatz direkt vor dem Haus zur Verfügung. Die Orangerie einschließlich sanitärer Einrichtungen ist barrierefrei.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Kanalstraße 26 a

16515 Oranienburg

Wetter Heute, 22. 8.

10 26
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Freitag
    14 27
  • Samstag
    15 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 22. 8.

10 26
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Freitag
    14 27
  • Samstag
    15 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg