Blog
0

NABU-Besucherzentrum Rühstädt - Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Einzigartig in Deutschland ziehen jährlich über 30 Storchenpaare ihre Jungen im Europäischen Storchendorf Rühstädt im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg auf. Ab Mitte März landen die Weltenbummler nach tausenden Flugkilometern mit Geklapper in ihren großen Horsten auf den Dächern. 
aufklappeneinklappen
  • Besucherzentrum Rühstädt - Ausstellung "Weltenbummler Adebar", Foto: NABU Rühstädt
  • Besucherzentrum Rühstädt - Station "Familienbande" mit Full-HD-Aufnahmen aus dem Storchennest, Foto: NABU Rühstädt
  • Spielerisch Wissen um den Weißstorch lernen
  • Besucherzentrum Rühstädt - Ausblickbalkon für Besucher, Foto: NABU Rühstädt
  • Auf Du und Du mit Adebar
  • Storchennester auf einem Dach in Rühstädt, Foto: NABU Rühstädt
  • Im Storchendorf Rühstädt, Foto: Studio Prokopy
  • Storchennest auf dem Wasserturm Rühstädt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • anger Jürgen Herper von der Naturwacht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Weißstorch auf der Elbe, Foto: TMB-Fotoarchiv/Dieter Damschen
  • Elblandschaft in der Prignitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
  • Besucherzentrum Rühstädt, Foto: Lukas Häuser
Daher bietet das Besucherzentrum Rühstädt Wissenswertes rund um den Weißstorch in der NABU-Ausstellung »Weltenbummler Adebar«. Außerdem können Gäste per Live-Übertragung dabei sein, wenn die Storchenpaare auf den Dächern im Sommer ihre Jungen füttern. Spannende Szenen aus dem Storchenleben werden in rund 30 Kurzvideos von ergreifend bis lustig dargestellt.

Das Besucherzentrum bietet Führungen durchs Storchendorf und durch die Ausstellung an.

 
aufklappeneinklappen
Einzigartig in Deutschland ziehen jährlich über 30 Storchenpaare ihre Jungen im Europäischen Storchendorf Rühstädt im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg auf. Ab Mitte März landen die Weltenbummler nach tausenden Flugkilometern mit Geklapper in ihren großen Horsten auf den Dächern. 
aufklappeneinklappen
  • Besucherzentrum Rühstädt - Ausstellung "Weltenbummler Adebar", Foto: NABU Rühstädt
  • Besucherzentrum Rühstädt - Station "Familienbande" mit Full-HD-Aufnahmen aus dem Storchennest, Foto: NABU Rühstädt
  • Spielerisch Wissen um den Weißstorch lernen
  • Besucherzentrum Rühstädt - Ausblickbalkon für Besucher, Foto: NABU Rühstädt
  • Auf Du und Du mit Adebar
  • Storchennester auf einem Dach in Rühstädt, Foto: NABU Rühstädt
  • Im Storchendorf Rühstädt, Foto: Studio Prokopy
  • Storchennest auf dem Wasserturm Rühstädt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • anger Jürgen Herper von der Naturwacht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Weißstorch auf der Elbe, Foto: TMB-Fotoarchiv/Dieter Damschen
  • Elblandschaft in der Prignitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
Daher bietet das Besucherzentrum Rühstädt Wissenswertes rund um den Weißstorch in der NABU-Ausstellung »Weltenbummler Adebar«. Außerdem können Gäste per Live-Übertragung dabei sein, wenn die Storchenpaare auf den Dächern im Sommer ihre Jungen füttern. Spannende Szenen aus dem Storchenleben werden in rund 30 Kurzvideos von ergreifend bis lustig dargestellt.

Das Besucherzentrum bietet Führungen durchs Storchendorf und durch die Ausstellung an.

 
aufklappeneinklappen

Tipp!
Jürgen Herper, kundiger Naturwacht-Begleiter

"Die Haltepunkte Natur bieten spektakuläre Ausblicke sowie Interessantes über die Elblandschaft und laden zum Entspannen ein. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie Ihren Blick über den großen Strom gleiten!"
Jürgen Herper, kundiger Naturwacht-Begleiter

Tipp!
Jürgen Herper, kundiger Naturwacht-Begleiter

"Die Haltepunkte Natur bieten spektakuläre Ausblicke sowie Interessantes über die Elblandschaft und laden zum Entspannen ein. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie Ihren Blick über den großen Strom gleiten!"
Jürgen Herper, kundiger Naturwacht-Begleiter

Anreiseplaner

Neuhaus 9

19322 Rühstädt

Wetter Heute, 17. 5.

7 17
Nieselregen möglich bis abends.

  • Dienstag
    7 16
  • Mittwoch
    5 16

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Prignitz e.V.

Großer Markt 4
19348 Perleberg

Tel.: 03876-30741920
Fax: 03876-30741929

Wetter Heute, 17. 5.

7 17
Nieselregen möglich bis abends.

  • Dienstag
    7 16
  • Mittwoch
    5 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.