An der Elbe, Foto: TV Prignitz/Corporate Art

Online-Buchung



Diese Tour führt durch die Region: Niederlausitz Spreewald Prignitz Ruppiner Seenland Seenland Oder-Spree Barnimer Land Fläming Havelland Elbe-Elster-Land Uckermark Lausitzer Seenland
Brandenburg Hauptbahnhof
Am Hauptbahnhof 9
14774 Brandenburg an der Havel
Brandenburg Hauptbahnhof
Am Hauptbahnhof 9
14774 Brandenburg an der Havel
Länge: 1111 km
Rundtour
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

Tour Brandenburg

Radtouren
Länge: 1111 km
7 Bewertungen 3.9 von 5 (7)
  • 1
  • 0
  • 0
  • 4
  • 2
    Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
  • ab €
    Verfügbarkeit & Preis anzeigen

    p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
    Mit 1088 Kilometern ist die Tour Brandenburg der längste Radfernweg Deutschlands. Die Tour führt rund um Berlin durch das ganze Land Brandenburg. Der Weg ermöglicht es, die 31 Städte mit historischem Stadtkern Brandenburgs zu besuchen. Die Tour zeigt dem Radfahrer aber auch das „Land“ Brandenburg: elf Naturparke, drei Biosphärenreservate und ein Nationalpark machen Natur – wie sonst nirgends in Deutschland – erlebbar. Nicht zuletzt kann man Brandenburgs Flüsse entdecken. Die unbekannten wie Schwarze Elster und Neiße, genauso wie die bekannten: Elbe, Spree, Havel und Oder.
    weiterleseneinklappen
    • An der Havel, ©TMB-Fotoarchiv/Schwarz
    • Bei Dannenwalde, ©TMB/Schwartz
    • Bei Himmelpfort, ©TMB Fotoarchiv/Schwartz
    • Im Flaeming, ©Klaus-Peter Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
    • In der Uckermark, ©Klaus-Peter Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
    • An der Spree, ©TMB-Fotoarchiv/Claus-Dieter Steyer
    Länge: 1088 Km (Teilabschnitt Brandenburg 1040 km)

    Start / Ziel: Brandenburg an der Havel

    Logo: rote Brandenburger Adler auf weißem Grund.

    Verlauf: Brandenburg an der Havel - Premnitz - Rathenow - Rhinow - Havelberg - Wittenberge - Lenzen (Elbe) - Perleberg - Pritzwalk - Wittstock/Dosse - Rheinsberg - Fürstenberg/Havel - Lychen - Templin - Joachimsthal - Oderberg - Bad Freienwalde (Oder) - Wrietzen - Strausberg - Fürstenwalde/Spree - Beeskow - Peitz - Cottbus - Spremberg - Senftenberg - Elsterwerda - Bad Liebenwerda - Herzberg (Elster) - Schönewalde - Luckenwalde - Jüterbog - Treuenbrietzen - Bad Belzig - Brandenburg an der Havel

    Kombinationsmöglichkeiten:
    • Havelradweg
    • Havelland-Radweg
    • Bischofstour
    • Gänsetour
    • Elbe-Müritz-Rundweg
    • Dosse-Städte-Tour
    • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
    • Königin-Louise-Route
    • Uckermärkischer Radrundweg
    • Berlin-Usedom-Radweg
    • Oder-Neiße-Radweg
    • Oder-Havel-Radweg
    • Oderbruchbahn-Radweg
    • Euroroute R1
    • Rund um Berlin
    • Oder-Spreetour
    • Märkische Schlössertour
    • Spreeradweg
    • Fürst-Pückler-Radweg
    • Gurkenradweg
    • Niederlausitzer Bergbautour
    • Radroute Historische Stadtkerne 6
    • Seenlandroute
    • Schwarze Elster-Radweg
    • Schradeln
    • Kohle, Wind & Wasser
    • Radroute Historische Stadtkerne 5
    • Elsterradtour
    • Fläming Skate
    • Radroute Berlin-Leipzig
    • Radroute Historische Stadtkerne 4

    Wegebeschaffenheit: Die Tour besteht aus weitgehend gut ausgebauten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. In weiten Abschnitten ist die Tour Brandenburg bereits ausgebaut, beschildert und kann ohne Einschränkungen befahren werden.

    Karte / Literautur: "Tour Brandenburg: Rund um Berlin durch ganz Brandenburg", Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3850002141, Esterbauer, 3. Aufl. (2014)

    Angebote von Radreiseveranstaltern: Radreisen Mecklenburg
    weiterleseneinklappen
    Mit 1088 Kilometern ist die Tour Brandenburg der längste Radfernweg Deutschlands. Die Tour führt rund um Berlin durch das ganze Land Brandenburg. Der Weg ermöglicht es, die 31 Städte mit historischem Stadtkern Brandenburgs zu besuchen. Die Tour zeigt dem Radfahrer aber auch das „Land“ Brandenburg: elf Naturparke, drei Biosphärenreservate und ein Nationalpark machen Natur – wie sonst nirgends in Deutschland – erlebbar. Nicht zuletzt kann man Brandenburgs Flüsse entdecken. Die unbekannten wie Schwarze Elster und Neiße, genauso wie die bekannten: Elbe, Spree, Havel und Oder.
    weiterleseneinklappen
    • An der Havel, ©TMB-Fotoarchiv/Schwarz
    • Bei Dannenwalde, ©TMB/Schwartz
    • Bei Himmelpfort, ©TMB Fotoarchiv/Schwartz
    • Im Flaeming, ©Klaus-Peter Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
    • In der Uckermark, ©Klaus-Peter Kappest/Uckermark (tmu GmbH)
    • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/11226/thumbnail?w=595&h=401
    Länge: 1088 Km (Teilabschnitt Brandenburg 1040 km)

    Start / Ziel: Brandenburg an der Havel

    Logo: rote Brandenburger Adler auf weißem Grund.

    Verlauf: Brandenburg an der Havel - Premnitz - Rathenow - Rhinow - Havelberg - Wittenberge - Lenzen (Elbe) - Perleberg - Pritzwalk - Wittstock/Dosse - Rheinsberg - Fürstenberg/Havel - Lychen - Templin - Joachimsthal - Oderberg - Bad Freienwalde (Oder) - Wrietzen - Strausberg - Fürstenwalde/Spree - Beeskow - Peitz - Cottbus - Spremberg - Senftenberg - Elsterwerda - Bad Liebenwerda - Herzberg (Elster) - Schönewalde - Luckenwalde - Jüterbog - Treuenbrietzen - Bad Belzig - Brandenburg an der Havel

    Kombinationsmöglichkeiten:
    • Havelradweg
    • Havelland-Radweg
    • Bischofstour
    • Gänsetour
    • Elbe-Müritz-Rundweg
    • Dosse-Städte-Tour
    • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
    • Königin-Louise-Route
    • Uckermärkischer Radrundweg
    • Berlin-Usedom-Radweg
    • Oder-Neiße-Radweg
    • Oder-Havel-Radweg
    • Oderbruchbahn-Radweg
    • Euroroute R1
    • Rund um Berlin
    • Oder-Spreetour
    • Märkische Schlössertour
    • Spreeradweg
    • Fürst-Pückler-Radweg
    • Gurkenradweg
    • Niederlausitzer Bergbautour
    • Radroute Historische Stadtkerne 6
    • Seenlandroute
    • Schwarze Elster-Radweg
    • Schradeln
    • Kohle, Wind & Wasser
    • Radroute Historische Stadtkerne 5
    • Elsterradtour
    • Fläming Skate
    • Radroute Berlin-Leipzig
    • Radroute Historische Stadtkerne 4

    Wegebeschaffenheit: Die Tour besteht aus weitgehend gut ausgebauten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. In weiten Abschnitten ist die Tour Brandenburg bereits ausgebaut, beschildert und kann ohne Einschränkungen befahren werden.

    Karte / Literautur: "Tour Brandenburg: Rund um Berlin durch ganz Brandenburg", Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3850002141, Esterbauer, 3. Aufl. (2014)

    Angebote von Radreiseveranstaltern: Radreisen Mecklenburg
    weiterleseneinklappen

    Anreiseplaner

    Am Hauptbahnhof 9

    14774 Brandenburg an der Havel

    Wetter Heute, 23. 9.

    6 14
    Nachmittags Regen.
    Nachmittags Regen.

    • Sonntag
      12 18
    • Montag
      12 18

    Prospekte

    Ansprechpartner

    Tourismusverband Niederlausitz e.V.

    Frankfurter Str. 2
    03149 Forst (Lausitz)

    Tel.: 03562–6923535
    Fax: 03562–6923534

    Interessantes in der Nähe...