Blog

Seglerhafen Rechlin

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Hier beginnt auch der Wasserweg von der Müritz über die kleineren Seen und die Havel in Richtung Berlin. Der Hafen und das Gelände des MSVR bieten allen Wassersportlern beste Möglichkeiten auch für längere Zeit, die attraktiven Möglichkeiten von Rechlin aus zu nutzen. Neben Bootsliegeplätzen für Tages- und Dauergäste gibt es auch die Möglichkeit, auf dem Gelände sein Lager an Land aufzuschlagen. Ebenso werden Landliegeplätze für Jollen und Winterlagerplätze angeboten. Selbstverständlich gibt es moderne Sanitäreinrichtungen für alle Gäste. Auf dem Vereinsgelände befindet sich auch das „Möwennest" mit großer Terrasse, das die Besucher mit regionalen Spezialitäten verwöhnt. Einfach einmalig und immer gratis: Der schönste Sonnenuntergang nördlich der Donau!


Der Segler-Hafen vom MSVR hat für ca. 100 Boote Boote. Die Wassertiefen betragen je nach Lage zwischen 2,5 und 0,5 m. Boote bis 15 m Länge können im Hafen anlegen. Der Hafenmeister empfängt jedes Boot und weist den Liegeplatz zu. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit, vorab telefonisch unter 0175-15 96 197 oder per Email Kontakt aufzunehmen und eine Liegeplatz zu reservieren.


Gleich neben dem Segler-Hafen befinden sich:


  • der Müritz-Radrundweg
  • ein Badestrand mit großer Liegewiese, Seebrücke und Spielplatz
  • zwei Beach-Volleyballfelder, ein Fußballplatz, eine Tischtennisplatte
  • das Ferienzentrum Yachthafen mit Unterkünften, Bootsvermietung, Bootstankstelle und Restaurant Spinnaker
  • die Freilichtbühne mit regelmäßigen Veranstaltungen
  • der Festplatz mit dem jährlich stattfindenden Rechliner Müritzfest
  • in 500 Metern die Touristinformation / Haus des Gastes und des Bürgers
  • in ca. 500 Metern die Bushaltestelle „Müritz-rundum“ für Verbindungen nach Waren, Klink, Röbel, Rechlin, Nationalpark (Gäste, die eine Kurabgabe zahlen, erhalten eine Gästekarte mit der sie kostenlos mit dem Bus um die Müritz fahren können) - MOBIL OHNE AUTO

aufklappeneinklappen
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH / Hans Blossey
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH / Hans Blossey

Hier beginnt auch der Wasserweg von der Müritz über die kleineren Seen und die Havel in Richtung Berlin. Der Hafen und das Gelände des MSVR bieten allen Wassersportlern beste Möglichkeiten auch für längere Zeit, die attraktiven Möglichkeiten von Rechlin aus zu nutzen. Neben Bootsliegeplätzen für Tages- und Dauergäste gibt es auch die Möglichkeit, auf dem Gelände sein Lager an Land aufzuschlagen. Ebenso werden Landliegeplätze für Jollen und Winterlagerplätze angeboten. Selbstverständlich gibt es moderne Sanitäreinrichtungen für alle Gäste. Auf dem Vereinsgelände befindet sich auch das „Möwennest" mit großer Terrasse, das die Besucher mit regionalen Spezialitäten verwöhnt. Einfach einmalig und immer gratis: Der schönste Sonnenuntergang nördlich der Donau!


Der Segler-Hafen vom MSVR hat für ca. 100 Boote Boote. Die Wassertiefen betragen je nach Lage zwischen 2,5 und 0,5 m. Boote bis 15 m Länge können im Hafen anlegen. Der Hafenmeister empfängt jedes Boot und weist den Liegeplatz zu. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit, vorab telefonisch unter 0175-15 96 197 oder per Email Kontakt aufzunehmen und eine Liegeplatz zu reservieren.


Gleich neben dem Segler-Hafen befinden sich:


  • der Müritz-Radrundweg
  • ein Badestrand mit großer Liegewiese, Seebrücke und Spielplatz
  • zwei Beach-Volleyballfelder, ein Fußballplatz, eine Tischtennisplatte
  • das Ferienzentrum Yachthafen mit Unterkünften, Bootsvermietung, Bootstankstelle und Restaurant Spinnaker
  • die Freilichtbühne mit regelmäßigen Veranstaltungen
  • der Festplatz mit dem jährlich stattfindenden Rechliner Müritzfest
  • in 500 Metern die Touristinformation / Haus des Gastes und des Bürgers
  • in ca. 500 Metern die Bushaltestelle „Müritz-rundum“ für Verbindungen nach Waren, Klink, Röbel, Rechlin, Nationalpark (Gäste, die eine Kurabgabe zahlen, erhalten eine Gästekarte mit der sie kostenlos mit dem Bus um die Müritz fahren können) - MOBIL OHNE AUTO

aufklappeneinklappen
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH / Hans Blossey
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH
  • Seglerhafen Rechlin, Foto: TDG Rechlin mbH

Anreiseplaner

Fritz-Reuter-Straße 50

17248 Rechlin

Prospekte

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.