Blog
0

Museum der Stadt Zerbst/Francsiceum

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Im Gemäuer des ehemaligen Franziskanerklosters wird die über 1070-jährige Geschichte der Stadt präsentiert. Die Sammlungen des Museums zur Ur- und Frühgeschichte, zur Stadt- und besonders zur Reformations- uns zur Bildungsgeschichte in Zerbst und ganz Anhalt sind die Schwerpunkte der Ausstellung.
aufklappeneinklappen
Neben dem Modell der Stadt vor der Zerstörung am 16. April 1945 bildet eine Dokumentation über das Anhalt-Zerbster Fürstenhaus des 17. und 18. Jahrhunderts einen weiteren Anziehungspunkt.

Das Refektorium und der Kapitelsaal mit seinen Ornamenten erinnern an die Klosterzeit und der Karzer mit seinen historischen Inschriften aus dem 17. Jahrhundert an die Universitätsgeschichte.

Ein Zeitstrahl verbindet die Stadtgeschichte mit der des Landes Anhalt und europäischen Ereignissen bis zur Gegenwart.
aufklappeneinklappen
Im Gemäuer des ehemaligen Franziskanerklosters wird die über 1070-jährige Geschichte der Stadt präsentiert. Die Sammlungen des Museums zur Ur- und Frühgeschichte, zur Stadt- und besonders zur Reformations- uns zur Bildungsgeschichte in Zerbst und ganz Anhalt sind die Schwerpunkte der Ausstellung.
aufklappeneinklappen
Neben dem Modell der Stadt vor der Zerstörung am 16. April 1945 bildet eine Dokumentation über das Anhalt-Zerbster Fürstenhaus des 17. und 18. Jahrhunderts einen weiteren Anziehungspunkt.

Das Refektorium und der Kapitelsaal mit seinen Ornamenten erinnern an die Klosterzeit und der Karzer mit seinen historischen Inschriften aus dem 17. Jahrhundert an die Universitätsgeschichte.

Ein Zeitstrahl verbindet die Stadtgeschichte mit der des Landes Anhalt und europäischen Ereignissen bis zur Gegenwart.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Weinberg 1

39261 Zerbst/Anhalt

Prospekte

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.