Blog
0

Schwarze-Elster-Radweg

Länge: 207 km
1 Bewertung 4.0 von 5 (1)
0
0
0
1
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 207 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Tour führt direkt durch die Lausitz und kann in der Oberlausitz an der Quelle der Schwarzen Elster begonnen werden. Den Radler führt es dabei über Wiesen und Wälder und größtenteils direkt auf dem Deich am Flusslauf der Schwarzen Elster entlang bis zur Einmündung in die Elbe. Den Radler erwartet ein wechselndes Landschaftsbild. 
aufklappeneinklappen
  • Leuchtturm-Hotel am Geierswalder See, Foto: DerLeuchtTurm -Gastro GmbH
  • Aussichtsturm Südsee Senftenberger See, Foto: Wolf-Dietrich Lüdecke
  • Naturpark-Tour, Foto: Lothar Wendt
  • Radtour an der Schwarzen Elster, Foto: ElsterPark Herzberg
  • Heideblüte im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Foto: Archiv LUGV
  • Kirche Saathain im Hintergrund, Foto: Elbe-Elster-Land
  • Schwarze Elster-Radweg (100 km), Foto: TV Elbe-Elster-Land e.V.
Länge: 207 km (Teilabschnitt Brandenburg 111 km)

Start: Senftenberg (bzw. Quelle bei Kindisch)
Ziel: Elster (Elbe)

Logo / Wegstreckenzeichen: Als Wegbezeichnung dient eine schwarze Elster.

Anreise: ab Berlin Ostkreuz den RB 18364 bis Senftenberg nehmen (ca. 2h).

Wer direkt ab der Quelle starten möchte, muss ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3311 bis Elsterwerda-Biehla und mit dem RB18331 weiter nach Dresden. Von dort mit der SBS74579 nach Pulsnitz. Ab hier nochmal ca. 10 Km mit dem Rad bis zur Quelle radeln. (ca. 5h).

Abreise: am Ende der Route ca. 5 Km auf dem Elberadweg nach Elster(Elbe). Ab hier mit dem RE17738(Dessau Hbf) nach Lutherstadt Wittenberg und weiter mit dem IC2282(Rostock Hbf) nach Berlin (ca. 2h).

Verlauf: Quelle, Kindisch, Rauschwitz, Elstra, Prietitz, Kamenz, Milstrich, Döbra, Kotten, Wittichenau, Neudorf-Klösterlich, Hoyerswerda, Nardt, Bröthen, Schwarzkollm, Laubusch, Geierswalde, Kleinkoschen, Senftenberg, Niemtsch, Biehlen, Ruhland, Plessa, Elsterwerda, Saathain, Würdenhain, Bomsdorf, Herzberg, Bernsdorf, Arnsnesta, Premsdorf, Löben, Jessen, Elster

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Niederlausitzer Bergbautour
  • Seenlandroute
  • Fürst-Pückler-Weg
  • Tour Brandenburg
  • Kohle, Wind und Wasser-Tour
  • Schradeln
  • Elsterradtour
  • Radrouten historische Stadtkerne 5
  • Radrouten historische Stadtkerne 6
  • Elberadweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour führt vorwiegend über asphaltierte Radwanderwege. Zum geringen Teil werden sandgeschlemmte Oberflächen und ruhige Landstraßen passiert.

Karten / Literatur:  Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft / Kurstadt Bad Liebenwerda - Mühlberg - Schradenland, SACHSEN KARTOGRAPHIE; Auflage: 3 (18. Juni 2014), ISBN 978-3-86843-063-9, 5,90 Euro
aufklappeneinklappen
Die Tour führt direkt durch die Lausitz und kann in der Oberlausitz an der Quelle der Schwarzen Elster begonnen werden. Den Radler führt es dabei über Wiesen und Wälder und größtenteils direkt auf dem Deich am Flusslauf der Schwarzen Elster entlang bis zur Einmündung in die Elbe. Den Radler erwartet ein wechselndes Landschaftsbild. 
aufklappeneinklappen
  • Leuchtturm-Hotel am Geierswalder See, Foto: DerLeuchtTurm -Gastro GmbH
  • Aussichtsturm Südsee Senftenberger See, Foto: Wolf-Dietrich Lüdecke
  • Naturpark-Tour, Foto: Lothar Wendt
  • Radtour an der Schwarzen Elster, Foto: ElsterPark Herzberg
  • Heideblüte im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, Foto: Archiv LUGV
  • Kirche Saathain im Hintergrund, Foto: Elbe-Elster-Land
Länge: 207 km (Teilabschnitt Brandenburg 111 km)

Start: Senftenberg (bzw. Quelle bei Kindisch)
Ziel: Elster (Elbe)

Logo / Wegstreckenzeichen: Als Wegbezeichnung dient eine schwarze Elster.

Anreise: ab Berlin Ostkreuz den RB 18364 bis Senftenberg nehmen (ca. 2h).

Wer direkt ab der Quelle starten möchte, muss ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE3311 bis Elsterwerda-Biehla und mit dem RB18331 weiter nach Dresden. Von dort mit der SBS74579 nach Pulsnitz. Ab hier nochmal ca. 10 Km mit dem Rad bis zur Quelle radeln. (ca. 5h).

Abreise: am Ende der Route ca. 5 Km auf dem Elberadweg nach Elster(Elbe). Ab hier mit dem RE17738(Dessau Hbf) nach Lutherstadt Wittenberg und weiter mit dem IC2282(Rostock Hbf) nach Berlin (ca. 2h).

Verlauf: Quelle, Kindisch, Rauschwitz, Elstra, Prietitz, Kamenz, Milstrich, Döbra, Kotten, Wittichenau, Neudorf-Klösterlich, Hoyerswerda, Nardt, Bröthen, Schwarzkollm, Laubusch, Geierswalde, Kleinkoschen, Senftenberg, Niemtsch, Biehlen, Ruhland, Plessa, Elsterwerda, Saathain, Würdenhain, Bomsdorf, Herzberg, Bernsdorf, Arnsnesta, Premsdorf, Löben, Jessen, Elster

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Niederlausitzer Bergbautour
  • Seenlandroute
  • Fürst-Pückler-Weg
  • Tour Brandenburg
  • Kohle, Wind und Wasser-Tour
  • Schradeln
  • Elsterradtour
  • Radrouten historische Stadtkerne 5
  • Radrouten historische Stadtkerne 6
  • Elberadweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour führt vorwiegend über asphaltierte Radwanderwege. Zum geringen Teil werden sandgeschlemmte Oberflächen und ruhige Landstraßen passiert.

Karten / Literatur:  Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft / Kurstadt Bad Liebenwerda - Mühlberg - Schradenland, SACHSEN KARTOGRAPHIE; Auflage: 3 (18. Juni 2014), ISBN 978-3-86843-063-9, 5,90 Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

01968 Senftenberg

Wetter Heute, 20. 11.

0 6
Leichter Regen möglich am Nachmittag.

  • Samstag
    0 7
  • Sonntag
    4 10

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 20. 11.

0 6
Leichter Regen möglich am Nachmittag.

  • Samstag
    0 7
  • Sonntag
    4 10

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.