Blog
0

Rundtour um den Geierswalder See

Länge: 16 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 16 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Auf dem Rundweg um den Geierswalder See gibt es für Radfahrer jede Menge zu entdecken. Auf dem Geierswalder See schwimmen nicht nur Boote, sondern Sie können auch in schwimmenden Ferienhäuser wohnen. Während der Radtour überqueren Sie drei Kanäle: Der Koschener Kanal ist die erste schiffbare Wasserstraße im Lausitzer Seenland, die den Geierswalder See mit dem Senftenberger See verbindet. Am Ufer des Sornoer Kanals liegt der Aussichtsturm „Rostiger Nagel", ein Wahrzeichen der Region. Dritter im Bunde ist der Barbara Kanal, der künftig den Partwitzer See an den Geierswalder See anschließt.

Länge: 16 Kilometer

Start/Ziel (empfohlen): Elsterheide OT Geierswalde

Rundkurs über: Geierswalde - Kleinkoschen

Wegebeschaffenheit: Die Rundstrecke verläuft auf dem asphaltierten Seerundweg und ist überwiegend eben.

Sehenswertes an der Strecke:

  • Schwimmende Ferienhäuser in Geierswalde
  • Marina am Geierswalder See
  • Leuchtturm-Hotel in Geierswalde
  • Koschener Kanal mit Schleuse in Kleinkoschen
  • Aussichtsturm „Rostiger Nagel" am Sornoer Kanal
  • Schwimmender Steg im Sedlitzer See
  • Barbara Kanal

Parkplätze: am Südufer in Geierswalde, Nähe Campingplatz und Schiffsanleger (kostenpflichtig), am Koschener Kanal in Kleinkoschen, am Aussichtsturm „Rostiger Nagel" in Kleinkoschen

Essen & Trinken: verschiedene Imbisse und eine Strandbar am Badestrand in Geierswalde, daneben Seeterrasse im Leuchtturm und Grill & Chill Beachbar; beliebter Imbiss „Rostlaube" an der Landmarke „Rostiger Nagel"

Nützliches zur Radtour:

  • Badestrand: in Geierswalde neben dem Schiffsanleger
  • Aussichtspunkte: oberhalb vom Barbara-Kanal mit Blick auch auf den Partwitzer See
  • öffentliche Toiletten: an der Landmarke „Rostiger Nagel", am Hauptstrand in Geierswalde
  • Spielplätze: im Ort Geierswalde, neben dem Restaurant " Zur Grubenlampe" (ca. 600 m vom Strand entfernt)
  • der längste Teil des Seerundweges ist unbeschattet
  • der Seerundweg ist durchgehend mit dem Kilometrierungssystem ausgestattet und trägt die Rundkursnummer 9
  • anschließende Seerundwege: Senftenberger See (17 km) und Partwitzer See (21,5 km)

Tipp: Sportlich-nasse Aktivitäten garantiert! Am Südufer werden auch Tretboote, Kanus und Boards zum Stand-Up-Paddling (SUP) vermietet.

Karte / Literatur:

  • "Lausitzer Seenland: Wander- und Radwanderkarte", 1:50.000, Sachsen Kartographie, Auflage: 11 (März 2019), ISBN 978-3-86843-021-9, 6,50 Euro
  • "Senftenberger See und Umgebung - Grünewalder Lauch: Wander- und Radwanderkarte", 1:50.000, Sachsen Kartographie, Auflage: 5 (Juni 2019), ISBN 978-3-86843-055-4, 5,50 Euro

aufklappeneinklappen
  • Radfahrer am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
  • Strandbar am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
Auf dem Rundweg um den Geierswalder See gibt es für Radfahrer jede Menge zu entdecken. Auf dem Geierswalder See schwimmen nicht nur Boote, sondern Sie können auch in schwimmenden Ferienhäuser wohnen. Während der Radtour überqueren Sie drei Kanäle: Der Koschener Kanal ist die erste schiffbare Wasserstraße im Lausitzer Seenland, die den Geierswalder See mit dem Senftenberger See verbindet. Am Ufer des Sornoer Kanals liegt der Aussichtsturm „Rostiger Nagel", ein Wahrzeichen der Region. Dritter im Bunde ist der Barbara Kanal, der künftig den Partwitzer See an den Geierswalder See anschließt.

Länge: 16 Kilometer

Start/Ziel (empfohlen): Elsterheide OT Geierswalde

Rundkurs über: Geierswalde - Kleinkoschen

Wegebeschaffenheit: Die Rundstrecke verläuft auf dem asphaltierten Seerundweg und ist überwiegend eben.

Sehenswertes an der Strecke:

  • Schwimmende Ferienhäuser in Geierswalde
  • Marina am Geierswalder See
  • Leuchtturm-Hotel in Geierswalde
  • Koschener Kanal mit Schleuse in Kleinkoschen
  • Aussichtsturm „Rostiger Nagel" am Sornoer Kanal
  • Schwimmender Steg im Sedlitzer See
  • Barbara Kanal

Parkplätze: am Südufer in Geierswalde, Nähe Campingplatz und Schiffsanleger (kostenpflichtig), am Koschener Kanal in Kleinkoschen, am Aussichtsturm „Rostiger Nagel" in Kleinkoschen

Essen & Trinken: verschiedene Imbisse und eine Strandbar am Badestrand in Geierswalde, daneben Seeterrasse im Leuchtturm und Grill & Chill Beachbar; beliebter Imbiss „Rostlaube" an der Landmarke „Rostiger Nagel"

Nützliches zur Radtour:

  • Badestrand: in Geierswalde neben dem Schiffsanleger
  • Aussichtspunkte: oberhalb vom Barbara-Kanal mit Blick auch auf den Partwitzer See
  • öffentliche Toiletten: an der Landmarke „Rostiger Nagel", am Hauptstrand in Geierswalde
  • Spielplätze: im Ort Geierswalde, neben dem Restaurant " Zur Grubenlampe" (ca. 600 m vom Strand entfernt)
  • der längste Teil des Seerundweges ist unbeschattet
  • der Seerundweg ist durchgehend mit dem Kilometrierungssystem ausgestattet und trägt die Rundkursnummer 9
  • anschließende Seerundwege: Senftenberger See (17 km) und Partwitzer See (21,5 km)

Tipp: Sportlich-nasse Aktivitäten garantiert! Am Südufer werden auch Tretboote, Kanus und Boards zum Stand-Up-Paddling (SUP) vermietet.

Karte / Literatur:

  • "Lausitzer Seenland: Wander- und Radwanderkarte", 1:50.000, Sachsen Kartographie, Auflage: 11 (März 2019), ISBN 978-3-86843-021-9, 6,50 Euro
  • "Senftenberger See und Umgebung - Grünewalder Lauch: Wander- und Radwanderkarte", 1:50.000, Sachsen Kartographie, Auflage: 5 (Juni 2019), ISBN 978-3-86843-055-4, 5,50 Euro

aufklappeneinklappen
  • Radfahrer am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel
  • Strandbar am Geierswalder See, Foto: Nada Quenzel

Anreiseplaner

02979 Elsterheide OT Geierswalde

Wetter Heute, 29. 11.

-2 5
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    -2 2
  • Dienstag
    -2 4

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 29. 11.

-2 5
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    -2 2
  • Dienstag
    -2 4

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.