Blog
0
Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
Online-Buchung


Heimatmuseum "Sprucker Mühle"

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Das Museum gibt Einblick in die Ur- und Frühgeschichte der Region und in die Stadtgeschichte. Das integrierte technische Denkmal informiert über Geschichte und Technologie von Wassermühlen.
aufklappeneinklappen
  • Ausstellung Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
  • Mahlwerk Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
Kunst und Kultur unter dem Dach einer alten Mühle. Die "Sprucker Mühle" ist eine ehemalige Getreidemühle und wurde 1363 erstmals urkundlich erwähnt. Nach mehreren Bränden wurde sie ab 1980 zum Museum um- und ausgebaut. Seit 1985 befindet sich hier das Gubener Stadtmuseum, das bereits auf über 90 Jahre Museumstradition zurückblicken kann. Die gut erhaltenen technischen Anlagen stammen aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Ensemble ist denkmalgeschützt.



 
aufklappeneinklappen
 
Das Museum gibt Einblick in die Ur- und Frühgeschichte der Region und in die Stadtgeschichte. Das integrierte technische Denkmal informiert über Geschichte und Technologie von Wassermühlen.
aufklappeneinklappen
  • Ausstellung Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
  • Mahlwerk Sprucker Mühle, Foto: Stadt- und Industriemuseum Guben
Kunst und Kultur unter dem Dach einer alten Mühle. Die "Sprucker Mühle" ist eine ehemalige Getreidemühle und wurde 1363 erstmals urkundlich erwähnt. Nach mehreren Bränden wurde sie ab 1980 zum Museum um- und ausgebaut. Seit 1985 befindet sich hier das Gubener Stadtmuseum, das bereits auf über 90 Jahre Museumstradition zurückblicken kann. Die gut erhaltenen technischen Anlagen stammen aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Ensemble ist denkmalgeschützt.



 
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Mühlenstraße 5

03172 Guben

Wetter Heute, 22. 2.

4 11
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Sonntag
    5 12
  • Montag
    2 9

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 22. 2.

4 11
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Sonntag
    5 12
  • Montag
    2 9

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.