Blog
0

Theaterinsel

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Auf der Insel stand seit 1874 ein Theater, das erstaunlicherweise den Zweiten Weltkrieg fast unbeschadet überstand, allerdings 1945 Brandstiftern zum Opfer fiel. Heute erinnert hier ein nachgebautes Eingangsportal mit original Säulenresten an das historische Bauwerk. Im Theaterpark erinnert ein kleines Denkmal an Goethes Muse Corona Schröter, die 1751 in Guben geboren wurde. Die schöne Neißeinsel ist ein Park mit gepflegten Grünanlagen und vielen Sitzgelegenheiten zum Entspannen unter schattigen alten Bäumen. Inmitten der Insel befindet sich die Holzskulptur „Goldschatz“ des polnischen Künstlers Julian Zaplatynski. Das Werk soll an den Goldfisch von Vetterfelde erinnern, der 1882 unweit von Guben, als Teil des skythischen Goldschatzes, gefunden wurde. Heute ist der skythischen Goldschatz im Alten Museum in Berlin zu sehen.
aufklappeneinklappen
Auf der Insel stand seit 1874 ein Theater, das erstaunlicherweise den Zweiten Weltkrieg fast unbeschadet überstand, allerdings 1945 Brandstiftern zum Opfer fiel. Heute erinnert hier ein nachgebautes Eingangsportal mit original Säulenresten an das historische Bauwerk. Im Theaterpark erinnert ein kleines Denkmal an Goethes Muse Corona Schröter, die 1751 in Guben geboren wurde. Die schöne Neißeinsel ist ein Park mit gepflegten Grünanlagen und vielen Sitzgelegenheiten zum Entspannen unter schattigen alten Bäumen. Inmitten der Insel befindet sich die Holzskulptur „Goldschatz“ des polnischen Künstlers Julian Zaplatynski. Das Werk soll an den Goldfisch von Vetterfelde erinnern, der 1882 unweit von Guben, als Teil des skythischen Goldschatzes, gefunden wurde. Heute ist der skythischen Goldschatz im Alten Museum in Berlin zu sehen.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Bolesława Chrobrego

66620 Gubin

Wetter Heute, 8. 8.

18 35
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    19 33
  • Montag
    21 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 8. 8.

18 35
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    19 33
  • Montag
    21 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.