Blog
0
Schloß Brody, Foto: Touristinformation Forst (Lausitz)
Schloß Brody, Foto: Touristinformation Forst (Lausitz)
Online-Buchung


Schloß und Park

Gärten und Parkanlagen
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Brody gehörte zu unterschiedlichen Familien. Die ersten Herren von Brody waren die Biebersteiner. Danach wurde das Majorat von Brody der Familie von Promnitz verliehen. Nach dem Tode des letzten Nachkommen wurde der Ort von der Familie Watzdorf übernommen. Die Stadtrechte, die architektonische Form und die Glanzzeit verdankt Brody den Grafen Heinrich von Brühl, dem ersten Minister des polnischen Königs und dem sächsischen Kurfürst August II., welcher die Güter kaufte und in Brody seinen Sitz bauen ließ. Im Schloss von Brody hielt sich unterwegs von Deutschland nach Warschau gewöhnlich zur ersten Rast der König August II. auf. Gleich nach dem zweiten Weltkrieg verlor Brody seine Stadtrechte. Das Schloss wurde niedergebrannt. Heute ist Brody dank der barocken Architekturform mit seinem Stadttor (auch Forster Tor genannt) und einem sukzessiv renovierten Schlosskomplex berühmt. Eine großartige Sehenswürdigkeit ist der historische Landschaftsschutzpark mit einem See. Im Park wachsen fast alle europäischen Baumarten. Man kann hier auch die seltenen aus Amerika und Asien geholten Bäume finden.
weiterleseneinklappen
Brody gehörte zu unterschiedlichen Familien. Die ersten Herren von Brody waren die Biebersteiner. Danach wurde das Majorat von Brody der Familie von Promnitz verliehen. Nach dem Tode des letzten Nachkommen wurde der Ort von der Familie Watzdorf übernommen. Die Stadtrechte, die architektonische Form und die Glanzzeit verdankt Brody den Grafen Heinrich von Brühl, dem ersten Minister des polnischen Königs und dem sächsischen Kurfürst August II., welcher die Güter kaufte und in Brody seinen Sitz bauen ließ. Im Schloss von Brody hielt sich unterwegs von Deutschland nach Warschau gewöhnlich zur ersten Rast der König August II. auf. Gleich nach dem zweiten Weltkrieg verlor Brody seine Stadtrechte. Das Schloss wurde niedergebrannt. Heute ist Brody dank der barocken Architekturform mit seinem Stadttor (auch Forster Tor genannt) und einem sukzessiv renovierten Schlosskomplex berühmt. Eine großartige Sehenswürdigkeit ist der historische Landschaftsschutzpark mit einem See. Im Park wachsen fast alle europäischen Baumarten. Man kann hier auch die seltenen aus Amerika und Asien geholten Bäume finden.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

pl. Zamkowy 9

68343 Brody

Wetter Heute, 18. 8.

19 29
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    16 24
  • Dienstag
    14 26

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 18. 8.

19 29
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    16 24
  • Dienstag
    14 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg