Blog
0

Dreiweiberner See (Angelgewässer D07-136)

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der 298 Hektar große See in Sachsen entstand aus der Flutung eines ehemaligen Tagebaus nördlich der Gemeinde Lohsa. Heute ist der See ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Badestrand, gastronomischen Einrichtungen, Caravanstellplatz und einem Radweg, der um den ganzen See herum führt. Der See verfügt über einen guten Fischbestand. In der Bucht im Nordosten besteht jedoch ein ganzjähriges Beangelungsverbot. Das Angeln vom Boot aus ist gestattet ebenso die Nutzung der Hegene. Parkmöglichkeiten und die besten Zugänge zum See sind in Lohsa vorhanden. Im südwestlichen Teil des See befindet sich ein überfluteter Wald, der als gutes Revier für kapitale Raubfische gilt. Mindestmaß für Hecht und Zander sind 60 Zentimeter. Es gelten weitere spezifische Regelungen, die auf der Webseite des Betreibers einsehbar sind.
aufklappeneinklappen
  • Dreiweiberner See, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Lohsa Strand Dreiweiberner See, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Kormorane auf Ponton-Plattform, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Fakten zum Gewässer:
  • Größe: 298 ha, Gewässerbezeichnung: D07-136
  • Fischarten: Aal, Hecht, Karpfen, Schleie, Wels, Weißfisch, Zander, Barsch, kleine und große Maräne
  • Pächter / Betreiber: Anglerverband ”Elbflorenz“ Dresden e. V., Rennersdorfer Str. 1, 01157 Dresden, : Tel.: 0351-438 784 90, E-Mail: info@anglerverband-sachsen.de

Angelkartenverkauf:

  • Es gelten die Angelkarten des Anglerverbandes Sachsen. Die Karten sind an allen Verkaufsstellen für Gastkarten des Anglerverbandes Elbflorenz Dresden e. V. (AVE) erhältlich.
  • Tageskarten werden auch an der örtlichen Tankstelle und in Angelläden der Umgebung, zum Beispiel in Hoyerswerda ausgegeben.

aufklappeneinklappen
Der 298 Hektar große See in Sachsen entstand aus der Flutung eines ehemaligen Tagebaus nördlich der Gemeinde Lohsa. Heute ist der See ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Badestrand, gastronomischen Einrichtungen, Caravanstellplatz und einem Radweg, der um den ganzen See herum führt. Der See verfügt über einen guten Fischbestand. In der Bucht im Nordosten besteht jedoch ein ganzjähriges Beangelungsverbot. Das Angeln vom Boot aus ist gestattet ebenso die Nutzung der Hegene. Parkmöglichkeiten und die besten Zugänge zum See sind in Lohsa vorhanden. Im südwestlichen Teil des See befindet sich ein überfluteter Wald, der als gutes Revier für kapitale Raubfische gilt. Mindestmaß für Hecht und Zander sind 60 Zentimeter. Es gelten weitere spezifische Regelungen, die auf der Webseite des Betreibers einsehbar sind.
aufklappeneinklappen
  • Dreiweiberner See, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Lohsa Strand Dreiweiberner See, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Kormorane auf Ponton-Plattform, Foto: Gregor Kockert, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Fakten zum Gewässer:
  • Größe: 298 ha, Gewässerbezeichnung: D07-136
  • Fischarten: Aal, Hecht, Karpfen, Schleie, Wels, Weißfisch, Zander, Barsch, kleine und große Maräne
  • Pächter / Betreiber: Anglerverband ”Elbflorenz“ Dresden e. V., Rennersdorfer Str. 1, 01157 Dresden, : Tel.: 0351-438 784 90, E-Mail: info@anglerverband-sachsen.de

Angelkartenverkauf:

  • Es gelten die Angelkarten des Anglerverbandes Sachsen. Die Karten sind an allen Verkaufsstellen für Gastkarten des Anglerverbandes Elbflorenz Dresden e. V. (AVE) erhältlich.
  • Tageskarten werden auch an der örtlichen Tankstelle und in Angelläden der Umgebung, zum Beispiel in Hoyerswerda ausgegeben.

aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

02999 Lohsa

Wetter Heute, 18. 1.

-2 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Mittwoch
    -0 6
  • Donnerstag
    -2 3

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 18. 1.

-2 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Mittwoch
    -0 6
  • Donnerstag
    -2 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.