Blog
0
Caputher Gemünde, Foto: Sören Bels
Caputher Gemünde, Foto: Sören Bels
Online-Buchung


Rund um den Schwielowsee durch Caputh, Ferch und Petzow

Wandertouren
Länge: 16 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 16 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Wanderung führt um einen der schönsten Havelseen bei Potsdam, um den Schwielowsee. Der Seerundweg ist markiert und es gibt mehrere Rast- und Einkehrmöglichkeiten in den Orten am See. Die landschaftlich reizvolle Wanderung beginnt am Ostufer des Sees in Caputh und schon hinter der Eisenbahnbrücke bietet sich ein prachtvoller Blick auf den See. Entlang der Schwielowseestraße und den Villen am Ufer folgt man der Rotstrich-Markierung halbrechts auf einen Waldweg. An der Bushaltestelle Flottstelle kann man sich entscheiden, weiter der Seeuferoute zu folgen (für Kinderwagen geeignet) oder dem Huteeichenweg durch den Wald zu folgen. In Ferch treffen beide Routen wieder zusammen und man folgt weiter der Uferpromenade Richtung Petzow. An der Löcknitz kann wieder einem Waldweg gefolgt werden, dazu nach rechts über die Straße gehen. Oder weiter auf dem auch als Radweg genutzten Weg gehen. Der Petzower Landschaftspark mit dem Waschhaus ist ein sehr schöner Platz für eine Rast. Hinter dem Schloss Petzow geht es weiter am See entlang, bis man längs der Strasse am Schwielowsee zur Baumgartenbrücke gelangt und aussichtsreich die Havel überquert. Gleich nach der Brückenüberquerung nach rechts abbiegen, unten angekommen nach links laufen, nach der Gaststätte der wenig befahrenen Strasse folgen. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Über den Bahnhof Caputh-Geltow und die Seilfähre gelangt man wieder zum Ausgangspunkt.
aufklappeneinklappen
  • Zwischen Caputh und Ferch am Schwielowsee, Foto: André Stiebitz
  • Panoramablick auf den Schwielowsee, Foto: Schwielowsee Tourismus/André Stiebitz
  • Am Strandbad Ferch, Foto: André Stiebitz
  • Baumgartenbrücke in Geltow, Foto: André Stiebitz
  • Floß auf der Havel, Foto: U.Spaak
Die Stecke wird am Wochenende auch verstärkt von Radfahrern frequentiert.
aufklappeneinklappen
Die Wanderung führt um einen der schönsten Havelseen bei Potsdam, um den Schwielowsee. Der Seerundweg ist markiert und es gibt mehrere Rast- und Einkehrmöglichkeiten in den Orten am See. Die landschaftlich reizvolle Wanderung beginnt am Ostufer des Sees in Caputh und schon hinter der Eisenbahnbrücke bietet sich ein prachtvoller Blick auf den See. Entlang der Schwielowseestraße und den Villen am Ufer folgt man der Rotstrich-Markierung halbrechts auf einen Waldweg. An der Bushaltestelle Flottstelle kann man sich entscheiden, weiter der Seeuferoute zu folgen (für Kinderwagen geeignet) oder dem Huteeichenweg durch den Wald zu folgen. In Ferch treffen beide Routen wieder zusammen und man folgt weiter der Uferpromenade Richtung Petzow. An der Löcknitz kann wieder einem Waldweg gefolgt werden, dazu nach rechts über die Straße gehen. Oder weiter auf dem auch als Radweg genutzten Weg gehen. Der Petzower Landschaftspark mit dem Waschhaus ist ein sehr schöner Platz für eine Rast. Hinter dem Schloss Petzow geht es weiter am See entlang, bis man längs der Strasse am Schwielowsee zur Baumgartenbrücke gelangt und aussichtsreich die Havel überquert. Gleich nach der Brückenüberquerung nach rechts abbiegen, unten angekommen nach links laufen, nach der Gaststätte der wenig befahrenen Strasse folgen. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Über den Bahnhof Caputh-Geltow und die Seilfähre gelangt man wieder zum Ausgangspunkt.
aufklappeneinklappen
  • Zwischen Caputh und Ferch am Schwielowsee, Foto: André Stiebitz
  • Panoramablick auf den Schwielowsee, Foto: Schwielowsee Tourismus/André Stiebitz
  • Am Strandbad Ferch, Foto: André Stiebitz
  • Baumgartenbrücke in Geltow, Foto: André Stiebitz
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/125005/thumbnail/595/401.jpg
Die Stecke wird am Wochenende auch verstärkt von Radfahrern frequentiert.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Weinbergstraße 2

14548 Caputh

Wetter Heute, 9. 12.

4 8
Nieselregen möglich am Abend.

  • Dienstag
    1 5
  • Mittwoch
    1 4

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 9. 12.

4 8
Nieselregen möglich am Abend.

  • Dienstag
    1 5
  • Mittwoch
    1 4

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.