Blog
0

Havelländisches Luch - Vogelbeobachtungsturm Utershorst

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Beobachtungspunkt liegt in einem weitläufigen Wiesengelände im "Rhin-Havelluch" nördlich von Nauen. Das Gebiet bei Utershorst ist ein Vorsammelplatz der Kraniche, die hier am späten Nachmittag stundenlang rasten, bevor sie bei einbrechender Dunkelheit ihre Schlafplätze aufsuchen. An manchen Tagen sind hier bis zu 15.000 Vögel zu sehen. Gelegentlich überfliegen Saat- und Blessgänse sowie Singschwäne die Wiesen. Zuweilen kann man jagende Wiesenweihen oder Raufußbussarde entdecken.
aufklappeneinklappen
Tipp:

  • Die Kraniche sind am besten während des Herbstzuges von September bis November zu beobachten.
  • Empfehlenswert ist ein Abstecher nach Linum. Das Gebiet um die Linumer Teiche gehört zum größten Kranichrastplatz in Brandenburg. Die "Storchenschmiede Linum" des NABU Berlin hält dazu Informationsmaterial bereit und bietet zudem Führungen im Gebiet an.

Anfahrt:

Von der A10 kommend: Abfahrt Berlin-Spandau nehmen und auf der B5 Richtung Nauen fahren. Nach kurzer Zeit trifft die B273 dazu. Dieser bis Nauen folgen. Von Nauen westwärts in Richtung Hertefeld fahren, nach etwa 3 km wird Utershorst durchfahren, kurz danach wird der Große Havelländische Hauptkanal gequert, nach 100 Metern biegt die Straße nach links ab, im Scheitelpunkt der Kurve liegt rechter Hand der Turm, an dessen Fuß man parken kann.

GPS: 52° 38‘ 26.03“ N | 12° 51‘ 18.36“ E

ÖPNV: RE 4, RB 10, RB 14 bis Nauen, Bus 664 bis Utershorst Kanalbrücke
aufklappeneinklappen
Der Beobachtungspunkt liegt in einem weitläufigen Wiesengelände im "Rhin-Havelluch" nördlich von Nauen. Das Gebiet bei Utershorst ist ein Vorsammelplatz der Kraniche, die hier am späten Nachmittag stundenlang rasten, bevor sie bei einbrechender Dunkelheit ihre Schlafplätze aufsuchen. An manchen Tagen sind hier bis zu 15.000 Vögel zu sehen. Gelegentlich überfliegen Saat- und Blessgänse sowie Singschwäne die Wiesen. Zuweilen kann man jagende Wiesenweihen oder Raufußbussarde entdecken.
aufklappeneinklappen
Tipp:

  • Die Kraniche sind am besten während des Herbstzuges von September bis November zu beobachten.
  • Empfehlenswert ist ein Abstecher nach Linum. Das Gebiet um die Linumer Teiche gehört zum größten Kranichrastplatz in Brandenburg. Die "Storchenschmiede Linum" des NABU Berlin hält dazu Informationsmaterial bereit und bietet zudem Führungen im Gebiet an.

Anfahrt:

Von der A10 kommend: Abfahrt Berlin-Spandau nehmen und auf der B5 Richtung Nauen fahren. Nach kurzer Zeit trifft die B273 dazu. Dieser bis Nauen folgen. Von Nauen westwärts in Richtung Hertefeld fahren, nach etwa 3 km wird Utershorst durchfahren, kurz danach wird der Große Havelländische Hauptkanal gequert, nach 100 Metern biegt die Straße nach links ab, im Scheitelpunkt der Kurve liegt rechter Hand der Turm, an dessen Fuß man parken kann.

GPS: 52° 38‘ 26.03“ N | 12° 51‘ 18.36“ E

ÖPNV: RE 4, RB 10, RB 14 bis Nauen, Bus 664 bis Utershorst Kanalbrücke
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Am Kanal

14641 Nauen OT Lietzow GT Utershorst

Wetter Heute, 2. 8.

13 22
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Dienstag
    11 24
  • Mittwoch
    13 22

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Havelländisches Luch - Vogelbeobachtungsturm Utershorst als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 2. 8.

13 22
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Dienstag
    11 24
  • Mittwoch
    13 22

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.