Blog
0
Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
Online-Buchung


Wassersuppe Tour

Radtouren
Länge: 62 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 62 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Diese Radtour mit dem lustigen Namen geht auf den Ort Wassersuppe am Hohennauener See zurück und führt Sie durch das Ländchen Rhinow. Sie starten im idyllisch am See gelegenen Hohennauen und erreichen dann Spaatz, wo Sie eine der ältesten Feldsteinkirchen Brandenburgs besichtigen können. Über Rhinow gelangen Sie dann nach Stölln. Hier sollten Sie es nicht versäumen, dem ältesten Flugplatz der Welt einen Besuch abzustatten und das Passagierflugzeug IL 62 auf dem Gollenberg sowie das Lilienthal-Centrum zu besichtigen. Über Schönholz führt die Radtour wieder zurück zum Nordufer des Hohennauener Sees. Hier können Sie sich dann in Wassersuppe umsehen, baden oder relaxen. Gaststätten gibt es in Stölln und Hohennauen.
weiterleseneinklappen
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
Länge: 36 Km (bei Anreise mit dem Rad aus Rathenow: ca. 62 Km)

Start / Ziel: Hohennauen

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Beschilderung vorhanden

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE4 nach Rathenow. Ab hier noch ca. 13 Km mit dem Rad entlang auf der Tour Brandenburg nach Hohennauen (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die B5 und die B188 bis Hohennauen (ca. 1,5h).

Verlauf: Hohennauen, Spaatz, Rhinow, Stölln, Schönholz, Witzke, Wassersuppe, Hohennauen

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havelland-Radweg
  • Havelradweg
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: befestigte Radwege und landwirtschaftliche Wege, von Witzke nach Hohennauen wenig befahrene Landstraße, von Rhinow nach Stölln straßenbegleitender Radweg.

Karten / Literatur: "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
weiterleseneinklappen
Diese Radtour mit dem lustigen Namen geht auf den Ort Wassersuppe am Hohennauener See zurück und führt Sie durch das Ländchen Rhinow. Sie starten im idyllisch am See gelegenen Hohennauen und erreichen dann Spaatz, wo Sie eine der ältesten Feldsteinkirchen Brandenburgs besichtigen können. Über Rhinow gelangen Sie dann nach Stölln. Hier sollten Sie es nicht versäumen, dem ältesten Flugplatz der Welt einen Besuch abzustatten und das Passagierflugzeug IL 62 auf dem Gollenberg sowie das Lilienthal-Centrum zu besichtigen. Über Schönholz führt die Radtour wieder zurück zum Nordufer des Hohennauener Sees. Hier können Sie sich dann in Wassersuppe umsehen, baden oder relaxen. Gaststätten gibt es in Stölln und Hohennauen.
weiterleseneinklappen
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
  • Wassersuppe Tour, Foto: TV Havelland e.V.
Länge: 36 Km (bei Anreise mit dem Rad aus Rathenow: ca. 62 Km)

Start / Ziel: Hohennauen

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Beschilderung vorhanden

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE4 nach Rathenow. Ab hier noch ca. 13 Km mit dem Rad entlang auf der Tour Brandenburg nach Hohennauen (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die B5 und die B188 bis Hohennauen (ca. 1,5h).

Verlauf: Hohennauen, Spaatz, Rhinow, Stölln, Schönholz, Witzke, Wassersuppe, Hohennauen

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havelland-Radweg
  • Havelradweg
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: befestigte Radwege und landwirtschaftliche Wege, von Witzke nach Hohennauen wenig befahrene Landstraße, von Rhinow nach Stölln straßenbegleitender Radweg.

Karten / Literatur: "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Dunckerplatz

14712 Rathenow

Wetter Heute, 17. 11.

-1 8
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    3 10
  • Dienstag
    1 8

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 17. 11.

-1 8
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    3 10
  • Dienstag
    1 8

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg