Blog
0
Bootstour, Foto: Fisch und Blume
Bootstour, Foto: Fisch und Blume
Online-Buchung


Nüscht wie raus nach Wannsee

Hausboottouren
Länge: 36 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 36 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Um die Insel Potsdam
weiterleseneinklappen
  • Badestelle Caputh, Foto: Schwielowsee Tourismus/U.Spaak
  • Einsteinhaus, Foto: Schwielowsee Tourismus
  • Yachthafen Ringel, Foto: H.Berthold
  • Potsdam, Sacrow, Foto: Fisch und Blume, MK
Die Tagestour, auf der vor allem Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen, zeigt die Kulturhighlights Potsdams am Wasser. Start ist am Bootsverleih Caputh Boote (www.caputh-boote.de, Gelbe Welle) – Potsdam – Glienicker Brücke – rechts zum Griebnitzsee – in den Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal – Stölpchensee – Pohlesee – Kleiner Wannsee – Großer Wannsee – links in die Havel – an der Pfaueninsel vorbei – an der Sacrower Heilandskirche vorbei – in den Jungfernsee – durch die Glienicker Brücke – Tiefer See – Neue Fahrt – Templiner See und wieder zum Ausgangsort zurück.

Länge: 36 km ca. 6-8 Std.

Start/Ziel: Bootsverleih Caputh Boote

Tagestour für Motorboote und ​Flöße

Touristische Highlights auf der Strecke:

  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Hans-Otto-Theater
  • Schloss Babelsberg
  • Glienicker Brücke
  • Schloss und Heilandskirche Sacrow
  • Alte Fahrt mit dem Museum Barberini
  • Einsteinhaus
  • Schloss Caputh
weiterleseneinklappen
Um die Insel Potsdam
weiterleseneinklappen
  • Badestelle Caputh, Foto: Schwielowsee Tourismus/U.Spaak
  • Einsteinhaus, Foto: Schwielowsee Tourismus
  • Yachthafen Ringel, Foto: H.Berthold
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/117265/thumbnail/595/401.jpg
Die Tagestour, auf der vor allem Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen, zeigt die Kulturhighlights Potsdams am Wasser. Start ist am Bootsverleih Caputh Boote (www.caputh-boote.de, Gelbe Welle) – Potsdam – Glienicker Brücke – rechts zum Griebnitzsee – in den Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal – Stölpchensee – Pohlesee – Kleiner Wannsee – Großer Wannsee – links in die Havel – an der Pfaueninsel vorbei – an der Sacrower Heilandskirche vorbei – in den Jungfernsee – durch die Glienicker Brücke – Tiefer See – Neue Fahrt – Templiner See und wieder zum Ausgangsort zurück.

Länge: 36 km ca. 6-8 Std.

Start/Ziel: Bootsverleih Caputh Boote

Tagestour für Motorboote und ​Flöße

Touristische Highlights auf der Strecke:

  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Hans-Otto-Theater
  • Schloss Babelsberg
  • Glienicker Brücke
  • Schloss und Heilandskirche Sacrow
  • Alte Fahrt mit dem Museum Barberini
  • Einsteinhaus
  • Schloss Caputh
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Weberstraße 82

14548 Schwielowsee, OT Caputh

Wetter Heute, 16. 10.

10 15
Leichter Regen bis abends.

  • Donnerstag
    10 17
  • Freitag
    11 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 16. 10.

10 15
Leichter Regen bis abends.

  • Donnerstag
    10 17
  • Freitag
    11 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg