Blog
0
Foto: Hiltrud Achtzehn
Foto: Hiltrud Achtzehn
Online-Buchung


Das Gelbe Haus - Naturheilzentrum Schwielowsee

Gesundheit & Entspannung
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das Gelbe Haus - Naturheilzentrum Schwielowsee
weiterleseneinklappen
Das ehemalige Luther-Rüst-Haus in Ferch am Schwielowsee wurde von den langjährigen Heilpraktikern Hans-Jürgen Achtzehn und Hiltrud Achtzehn als Seminarort, Naturheilpraxis und gemeinschaftlichem Hausprojekt, ins Leben gerufen. Es dient der Gemeinschaft, Entwicklung und Spiritualität. Hier an diesem schönen Ort, unweit von Berlin und Potsdam gelegen, mitten in der Natur, finden Veranstaltungen für Prozessorientierte Homöopathie, Systemische Struktur- und Familienaufstellungen und Yoga statt. Bis heute hat sich DAS GELBE HAUS zu einem vielfältigen, blühenden Naturheilzentrum entwickelt.

Unzufriedenheit, persönliche Krisen und Krankheiten können uns immer auch als erster Schritt zur Heilung dienen. Sie helfen uns, uns auf den Weg zu machen, um letztlich zu werden, wie wir gemeint sind. Alle Veranstaltungen dienen einem gemeinsamem Ziel: Sie mögen allen Beteiligten Freude, Wohl und Heilung bringen.

Hiltrud & Hans-Jürgen Achtzehn

Als wir 2006 ins Gelbe Haus einzogen, lag bereits eine intensive Zeit voller Herauforderungen hinter uns. Nachdem wir beide uns in sehr unterschiedlichen Rollen begegnet waren und beide in der Samuel-Hahnemann-Schule gearbeitet haben, wurde eines Tages auch die Liebe zueinander unüberhörbar, und wir haben uns auf sie eingelassen. Daß die Kraft der Liebe bis ins Mark erschüttert, ist uns eine lebendige Erfahrung geworden.

Den Weg, der uns als Paar zum Gelben Haus führte, hatte keiner von uns so geplant und vorhergesehen. Das Leben hatte mit all seiner Wucht, seiner Unberechenbarkeit und seiner Fülle an Wundern zugeschlagen. Jeder von uns beiden hat seine Anteile in diesem Wirbel gesehen, ist ihnen gefolgt und hat „JA“ gesagt.

So unterschiedlich wir als Menschen, als Mann und Frau sind, so sehr eint uns die Bereitschaft und das „JA“ zueinander, zu diesem gemeinsamen Ort, zu unseren Kindern, zu unserer Arbeit. Unsere Liebe zur Homöopathie, zur Aufstellungsarbeit, zu Menschen, die auf dem Weg sind oder sich an ihren Weg herantasten, unsere Liebe zum Leben – sie hat hier im Gelben Haus einen Platz gefunden.

Wir haben an diesem Ort Wurzeln geschlagen. Unser Wunsch ist es, auch für andere Menschen hier im Gelben Haus innere wie äußere Räume zu bereiten und sie dazu einzuladen und zu ermutigen, ihre Seele sprechen zu lassen und ihrem Herzen zu folgen, genau so wie uns das Leben hierher geführt hat.  Bedingungslos, mit allen Konsequenzen, mit aller Hingabe an die Intensität der Liebe, ohne zu wissen, wo es hinführt und auch wenn Schmerz, Anstrengung und Allein-Sein mit dazugehören und Konzepte und Selbstbilder ins Wanken bringen. Es lohnt sich unbedingt.   
weiterleseneinklappen
Das Gelbe Haus - Naturheilzentrum Schwielowsee
weiterleseneinklappen
Das ehemalige Luther-Rüst-Haus in Ferch am Schwielowsee wurde von den langjährigen Heilpraktikern Hans-Jürgen Achtzehn und Hiltrud Achtzehn als Seminarort, Naturheilpraxis und gemeinschaftlichem Hausprojekt, ins Leben gerufen. Es dient der Gemeinschaft, Entwicklung und Spiritualität. Hier an diesem schönen Ort, unweit von Berlin und Potsdam gelegen, mitten in der Natur, finden Veranstaltungen für Prozessorientierte Homöopathie, Systemische Struktur- und Familienaufstellungen und Yoga statt. Bis heute hat sich DAS GELBE HAUS zu einem vielfältigen, blühenden Naturheilzentrum entwickelt.

Unzufriedenheit, persönliche Krisen und Krankheiten können uns immer auch als erster Schritt zur Heilung dienen. Sie helfen uns, uns auf den Weg zu machen, um letztlich zu werden, wie wir gemeint sind. Alle Veranstaltungen dienen einem gemeinsamem Ziel: Sie mögen allen Beteiligten Freude, Wohl und Heilung bringen.

Hiltrud & Hans-Jürgen Achtzehn

Als wir 2006 ins Gelbe Haus einzogen, lag bereits eine intensive Zeit voller Herauforderungen hinter uns. Nachdem wir beide uns in sehr unterschiedlichen Rollen begegnet waren und beide in der Samuel-Hahnemann-Schule gearbeitet haben, wurde eines Tages auch die Liebe zueinander unüberhörbar, und wir haben uns auf sie eingelassen. Daß die Kraft der Liebe bis ins Mark erschüttert, ist uns eine lebendige Erfahrung geworden.

Den Weg, der uns als Paar zum Gelben Haus führte, hatte keiner von uns so geplant und vorhergesehen. Das Leben hatte mit all seiner Wucht, seiner Unberechenbarkeit und seiner Fülle an Wundern zugeschlagen. Jeder von uns beiden hat seine Anteile in diesem Wirbel gesehen, ist ihnen gefolgt und hat „JA“ gesagt.

So unterschiedlich wir als Menschen, als Mann und Frau sind, so sehr eint uns die Bereitschaft und das „JA“ zueinander, zu diesem gemeinsamen Ort, zu unseren Kindern, zu unserer Arbeit. Unsere Liebe zur Homöopathie, zur Aufstellungsarbeit, zu Menschen, die auf dem Weg sind oder sich an ihren Weg herantasten, unsere Liebe zum Leben – sie hat hier im Gelben Haus einen Platz gefunden.

Wir haben an diesem Ort Wurzeln geschlagen. Unser Wunsch ist es, auch für andere Menschen hier im Gelben Haus innere wie äußere Räume zu bereiten und sie dazu einzuladen und zu ermutigen, ihre Seele sprechen zu lassen und ihrem Herzen zu folgen, genau so wie uns das Leben hierher geführt hat.  Bedingungslos, mit allen Konsequenzen, mit aller Hingabe an die Intensität der Liebe, ohne zu wissen, wo es hinführt und auch wenn Schmerz, Anstrengung und Allein-Sein mit dazugehören und Konzepte und Selbstbilder ins Wanken bringen. Es lohnt sich unbedingt.   
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Burgstraße 13

14548 Ferch

Wetter Heute, 16. 10.

11 15
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Donnerstag
    11 18
  • Freitag
    9 20

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 16. 10.

11 15
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Donnerstag
    11 18
  • Freitag
    9 20

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg