0
TOM SAWYER, Foto: Majestic
TOM SAWYER, Foto: Majestic

Online-Buchung



Drehort für: TOM SAWYER
Dieser Anbieter liegt in der Region Havelland
Drehort:
14550 Groß Kreutz OT Deetz
Drehort:
14669 Trebelsee
Drehort:
14669 Ketzin
Drehort:
14778 Roskow
Drehort:
16816 Neuruppin

Drehort für: TOM SAWYER

Filmorte
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
       
Produktionsfirma: Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH
weiterleseneinklappen
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic, Matthias Bothor
Produktionsjahr: 2011

Verleih: Majestic

Regie: Hermine Huntgeburth

Hauptdarsteller: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann

Drehorte in Brandenburg: Groß Kreutz OT Deetz, Trebelsee Ketzin, Roskow, Neuruppin

Inhalt: Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch er wehrt sich, so gut er kann: ein Fantast, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Stattdessen verbringt er jede freie Minute bei Huck, der als Waisenjunge am Ortsrand in einer Tonne lebt und dort völlig unbeaufsichtigt seine Freiheit genießt.

Nur ein ganz außergewöhnliches Mädchen schafft es, Toms Aufmerksamkeit vom Herumstromern mit Huck abzulenken: Becky Thatcher, die Tochter des neuen Richters von St. Petersburg, die gerade neu in den Ort gezogen ist. Er gibt alles, um ihr mit seinen Heldentaten zu imponieren. Eines Tages führt eine ihrer Missionen Tom und Huck um Mitternacht auf den Friedhof des Ortes. Schnell stellen sie fest, dass sie nicht die einzigen sind, die sich dort zu nachtschlafender Zeit rumtreiben. Ungewollt müssen sie mit ansehen, wie Indianer Joe, der schon länger sein Unwesen in St. Petersburg treibt, einen kaltblütigen Mord begeht und ihn dann dem trotteligen, aber unschuldigen Sargschreiner Muff Potter in die Schuhe schiebt. Was sollen Tom und Huck nun machen? Ihr Mut wird auf eine schwere Probe gestellt.

Unser Ausflugstipp für diesen Film: Die Fontanestadt Neuruppin.





 


weiterleseneinklappen
       
Produktionsfirma: Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH
weiterleseneinklappen
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • TOM SAWYER, Foto: Majestic
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/18349/thumbnail/595/401.jpg
Produktionsjahr: 2011

Verleih: Majestic

Regie: Hermine Huntgeburth

Hauptdarsteller: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann

Drehorte in Brandenburg: Groß Kreutz OT Deetz, Trebelsee Ketzin, Roskow, Neuruppin

Inhalt: Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch er wehrt sich, so gut er kann: ein Fantast, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Stattdessen verbringt er jede freie Minute bei Huck, der als Waisenjunge am Ortsrand in einer Tonne lebt und dort völlig unbeaufsichtigt seine Freiheit genießt.

Nur ein ganz außergewöhnliches Mädchen schafft es, Toms Aufmerksamkeit vom Herumstromern mit Huck abzulenken: Becky Thatcher, die Tochter des neuen Richters von St. Petersburg, die gerade neu in den Ort gezogen ist. Er gibt alles, um ihr mit seinen Heldentaten zu imponieren. Eines Tages führt eine ihrer Missionen Tom und Huck um Mitternacht auf den Friedhof des Ortes. Schnell stellen sie fest, dass sie nicht die einzigen sind, die sich dort zu nachtschlafender Zeit rumtreiben. Ungewollt müssen sie mit ansehen, wie Indianer Joe, der schon länger sein Unwesen in St. Petersburg treibt, einen kaltblütigen Mord begeht und ihn dann dem trotteligen, aber unschuldigen Sargschreiner Muff Potter in die Schuhe schiebt. Was sollen Tom und Huck nun machen? Ihr Mut wird auf eine schwere Probe gestellt.

Unser Ausflugstipp für diesen Film: Die Fontanestadt Neuruppin.





 


weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

14550 Groß Kreutz OT Deetz

Wetter Heute, 22. 11.

5 9
Überwiegend bewölkt bis abends.
Überwiegend bewölkt bis abends.

  • Donnerstag
    4 12
  • Freitag
    7 11

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Wetter Heute, 22. 11.

5 9
Überwiegend bewölkt bis abends.
Überwiegend bewölkt bis abends.
  • Donnerstag
    4 12
  • Freitag
    7 11

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten