0
  • Tetzelkasten in der Nikolaikirche Jüterbog, Foto: Pressestelle Stadt Jüterbog Tetzelkasten in der Nikolaikirche Jüterbog, Foto: Pressestelle Stadt Jüterbog

Online-Buchung



Jüterbog – Kulturerbe Europas – Stätte der Reformation
Dieser Anbieter liegt in der Region Fläming
Stadtinformation Jüterbog
Mönchenkirchplatz 4
14913 Jüterbog

Zertifikate

Jüterbog – Kulturerbe Europas – Stätte der Reformation

Kultur erleben
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Wer die Stadt Jüterbog besucht, wird von der mittelalterlichen Kulisse beeindruckt sein. Noch heute prägen Bauten dieser Zeit wie die Kirche St. Nikolai, das Mönchenkloster oder die drei Stadttore das Bild des historischen Stadtkerns. Immer wieder war die Stadt über die Jahrhunderte hinweg Schauplatz bedeutender historischer Ereignisse. Dazu gehört auch die Reformation. Nur etwa 40 Kilometer entfernt liegt die Lutherstadt Wittenberg, Ort des Thesenanschlags Luthers. Doch der Anstoß für seine berühmten 95 Thesen kam aus Jüterbog, wo der Dominikanermönch Johann Tetzel seine Ablassbriefe anbot und damit unzählige Gläubige aus Wittenberg über die damalige Landesgrenze nach Jüterbog lockte. Der sagenumwobene Tetzelkasten und ein eindrucksvoller Fegefeuer-Altar von Cranach zeugen noch heute in der Kirche St. Nikolai von diesen Tagen rund um das Jahr 1517. Von den Kirchtürmen aus genießt man einen einmaligen Rundblick über die Stadt.
weiterleseneinklappen
  • Kirche St. Nikolai in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kapelle Nikolaikirche mit Cranachaltar und Tetzelkasten, Foto: Heike Schulze
  • Tetzelkasten in der Kirche St. Nikolai in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Mönchenkloster in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Kerstin Lehmann
  • Ausstellung im Kulturquartier Mönchenkloster in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Teile der alten Stadtmauer in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Radfahrer vor dem Stadttor in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Blick auf Jüterbog von der Kirche St. Nikolai, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Deckenmalerei Nikolaikirche, Foto: Heike Schulze
  • Stadtansicht mit Nikolaikirche, Foto: Kirchengemeinde Jüterbog
  • Blick auf die Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Orgel in der Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Stadttor in Jüterbog, Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Raab
Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 werden in Jüterbog zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, u.a. die Aufführung des Theaterstücks Michael Kohlhaas und ein Mysterienspiel, das ganz Jüterbog mobilisieren wird. Vom 08.09. bis 26.11.2017 wird zudem im Museum im Mönchenkloster das Thema in einer großen Sonderausstellung "Tetzel, Ablass, Fegefeuer" anschaulich vorgestellt. Zu sehen sind u.a. die 106 Gegenthesen von Tetzel, sowie originale Ablassbriefe.
weiterleseneinklappen
Wer die Stadt Jüterbog besucht, wird von der mittelalterlichen Kulisse beeindruckt sein. Noch heute prägen Bauten dieser Zeit wie die Kirche St. Nikolai, das Mönchenkloster oder die drei Stadttore das Bild des historischen Stadtkerns. Immer wieder war die Stadt über die Jahrhunderte hinweg Schauplatz bedeutender historischer Ereignisse. Dazu gehört auch die Reformation. Nur etwa 40 Kilometer entfernt liegt die Lutherstadt Wittenberg, Ort des Thesenanschlags Luthers. Doch der Anstoß für seine berühmten 95 Thesen kam aus Jüterbog, wo der Dominikanermönch Johann Tetzel seine Ablassbriefe anbot und damit unzählige Gläubige aus Wittenberg über die damalige Landesgrenze nach Jüterbog lockte. Der sagenumwobene Tetzelkasten und ein eindrucksvoller Fegefeuer-Altar von Cranach zeugen noch heute in der Kirche St. Nikolai von diesen Tagen rund um das Jahr 1517. Von den Kirchtürmen aus genießt man einen einmaligen Rundblick über die Stadt.
weiterleseneinklappen
  • Kirche St. Nikolai in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kapelle Nikolaikirche mit Cranachaltar und Tetzelkasten, Foto: Heike Schulze
  • Tetzelkasten in der Kirche St. Nikolai in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Mönchenkloster in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Kerstin Lehmann
  • Ausstellung im Kulturquartier Mönchenkloster in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Teile der alten Stadtmauer in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Radfahrer vor dem Stadttor in Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Blick auf Jüterbog von der Kirche St. Nikolai, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Deckenmalerei Nikolaikirche, Foto: Heike Schulze
  • Stadtansicht mit Nikolaikirche, Foto: Kirchengemeinde Jüterbog
  • Blick auf die Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Orgel in der Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/88943/thumbnail/595/401.jpg
Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 werden in Jüterbog zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, u.a. die Aufführung des Theaterstücks Michael Kohlhaas und ein Mysterienspiel, das ganz Jüterbog mobilisieren wird. Vom 08.09. bis 26.11.2017 wird zudem im Museum im Mönchenkloster das Thema in einer großen Sonderausstellung "Tetzel, Ablass, Fegefeuer" anschaulich vorgestellt. Zu sehen sind u.a. die 106 Gegenthesen von Tetzel, sowie originale Ablassbriefe.
weiterleseneinklappen

Was Ihren Aufenthalt perfekt macht:

  • Bühne im Mönchenkloster Jüterbog

    Bühne im Mönchenkloster Jüterbog

    Im Jüterboger Mönchenkloster finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Kammerkonzerte, Theateraufführungen, Kabarettabende, das Jüterboogie-Festival,...
    Im Jüterboger Mönchenkloster finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Kammerkonzerte, Theateraufführungen, Kabarettabende, das...
    Im Jüterboger Mönchenkloster finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Kammerkonzerte, Theateraufführungen, Kabarettabende, das Jüterboogie-Festival,...
    Im Jüterboger Mönchenkloster finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Kammerkonzerte, Theateraufführungen, Kabarettabende, das Jüterboogie-Festival, Lesungen,...
    Jüterbog | Fläming
    Mehr erfahren!
    Bühne im Mönchenkloster Jüterbog, Foto: Kulturquartier Mönchenkloster
  • Die Förste

    Die Förste

    Das liebevoll eingerichtete Café "Die Förste" im Herzen von Jüterbog lädt zum Verweilen in stimmungsvollem Ambiente ein. Mit Liebe zubereitete...
    Das liebevoll eingerichtete Café "Die Förste" im Herzen von Jüterbog lädt zum Verweilen in stimmungsvollem Ambiente ein. Mit Liebe...
    Das liebevoll eingerichtete Café "Die Förste" im Herzen von Jüterbog lädt zum Verweilen in stimmungsvollem Ambiente ein. Mit Liebe zubereitete...
    Das liebevoll eingerichtete Café "Die Förste" im Herzen von Jüterbog lädt zum Verweilen in stimmungsvollem Ambiente ein. Mit Liebe zubereitete Kleinigkeiten,...
    Jüterbog | Fläming
    Mehr erfahren!
    Café Die Förste, Foto: J. Marzecki
  • Hermanns Restaurant

    Hermanns Restaurant

    "Jung, frisch und regional" lautet das Motto von "Hermann's". Unter diesem Namen finden Sie im historischen Jüterbog direkt am Marktplatz das...
    "Jung, frisch und regional" lautet das Motto von "Hermann's". Unter diesem Namen finden Sie im historischen Jüterbog direkt am...
    "Jung, frisch und regional" lautet das Motto von "Hermann's". Unter diesem Namen finden Sie im historischen Jüterbog direkt am Marktplatz das Restaurant im...
    "Jung, frisch und regional" lautet das Motto von "Hermann's". Unter diesem Namen finden Sie im historischen Jüterbog direkt am Marktplatz das Restaurant im Hotel Zum...
    Jüterbog | Fläming
    Mehr erfahren!
    Gastraum Restaurant Hermann's, Foto: Hermann's

Anreiseplaner

Mönchenkirchplatz 4

14913 Jüterbog

Wetter Heute, 17. 11.

4 9
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.

  • Samstag
    2 7
  • Sonntag
    4 7

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Wetter Heute, 17. 11.

4 9
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
  • Samstag
    2 7
  • Sonntag
    4 7

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten