Blog
0

Cranach-Höfe Wittenberg

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Kurfürst Friedrich der Weise berief den Maler Lucas Cranach den Älteren 1505 an den sächsischen Hof nach Wittenberg. Fast 50 Jahre lebte er hier und schuf Gemälde, die heute in internationalen Museen zu sehen sind. Bekannt wurde er vor allem durch seine Portraits der Kurfürsten und Reformatoren, die kunstfertigen Altarbilder sowie kleinere Kabinettstücke von Venus, Eva und anderen Figuren.
aufklappeneinklappen
Im heutigen Cranach-Haus am Markt 4 betrieb Lucas Cranach zusammen mit Christian Döring eine Druckerei, in der die Bibelübersetzung Martin Luthers vervielfältigt wurde. 1517/1518 kaufte Cranach den Wittenberger Hof in der Schlossstraße 1, um die Werkstatt zu erweitern. Ausgestattet mit dem Apothekenprivileg, handelte er hier mit Papier, Farben, Zucker, Wachs, Sandstein und Gewürzen.

Heute stehen die Cranach-Höfe unter Denkmalschutz. Im Cranach-Haus am Markt 4 wird die Ausstellung „Lucas Cranach d. Ä. – Seiten eines Künstlerlebens“ gezeigt und Besucher können Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

In der Schlossstraße 1 gewährt die historische Druckerstube Einblicke in die alten Techniken des Buchdrucks. Daneben laden Café und Hofwirtschaft zu einer Rast ein.
aufklappeneinklappen
Kurfürst Friedrich der Weise berief den Maler Lucas Cranach den Älteren 1505 an den sächsischen Hof nach Wittenberg. Fast 50 Jahre lebte er hier und schuf Gemälde, die heute in internationalen Museen zu sehen sind. Bekannt wurde er vor allem durch seine Portraits der Kurfürsten und Reformatoren, die kunstfertigen Altarbilder sowie kleinere Kabinettstücke von Venus, Eva und anderen Figuren.
aufklappeneinklappen
Im heutigen Cranach-Haus am Markt 4 betrieb Lucas Cranach zusammen mit Christian Döring eine Druckerei, in der die Bibelübersetzung Martin Luthers vervielfältigt wurde. 1517/1518 kaufte Cranach den Wittenberger Hof in der Schlossstraße 1, um die Werkstatt zu erweitern. Ausgestattet mit dem Apothekenprivileg, handelte er hier mit Papier, Farben, Zucker, Wachs, Sandstein und Gewürzen.

Heute stehen die Cranach-Höfe unter Denkmalschutz. Im Cranach-Haus am Markt 4 wird die Ausstellung „Lucas Cranach d. Ä. – Seiten eines Künstlerlebens“ gezeigt und Besucher können Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

In der Schlossstraße 1 gewährt die historische Druckerstube Einblicke in die alten Techniken des Buchdrucks. Daneben laden Café und Hofwirtschaft zu einer Rast ein.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schlossstr. 1

06886 Lutherstadt Wittenberg

Wetter Heute, 26. 9.

8 12
Regen bis abends.

  • Sonntag
    5 13
  • Montag
    8 16

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 26. 9.

8 12
Regen bis abends.

  • Sonntag
    5 13
  • Montag
    8 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.